Stock Image

Eduard von Steinle

Katrin Hartmann

ISBN 10: 3836459752 / ISBN 13: 9783836459754
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1
Buy New
List Price: 80.00
Price: £ 54.32 Convert Currency
Shipping: £ 15.32 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Zu Beginn der 1880er Jahre entstand für den Frankfurter Dom Sankt Bartholomäus ein Bildprogramm, das sich mit der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Geschichte der Stadt und des Doms befasste. Die Bilder waren Teil der Neugestaltung des Doms nach dessen Brand im Jahr 1867. Mit den Entwürfen wurde der Frankfurter Maler Eduard von Steinle beauftragt. Die Entstehung des Zyklus'' fiel in eine Zeit, in der die Situation der Stadt nachhaltig von einem zentralen Ereignis verändert worden war: der Annexion Frankfurts durch Preußen im Jahr 1866. Dieses Ereignis zog einen Schlussstrich unter eine lange Tradition städtischer Unabhängigkeit und unter eine Vergangenheit, die von großen politischen Ereignissen geprägt worden war. Ausgehend von der Annahme, dass die Beschäftigung mit Geschichte zu dieser Zeit in der Regel einen politisch-gesellschaftlichen Aktualitätsbezug aufwies, wird zu klären sein, welche politischen Anliegen man durch den Rückgriff auf die Stadtgeschichte im Frankfurter Bilderzyklus verdeutlichen wollte. 124 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783836459754

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Eduard von Steinle

Publisher: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013

Publication Date: 2013

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Zu Beginn der 1880er Jahre entstand für den Frankfurter Dom Sankt Bartholomäus ein Bildprogramm, das sich mit der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Geschichte der Stadt und des Doms befasste. Die Bilder waren Teil der Neugestaltung des Doms nach dessen Brand im Jahr 1867. Mit den Entwürfen wurde der Frankfurter Maler Eduard von Steinle beauftragt.Die Entstehung des Zyklus'' fiel in eine Zeit, in der die Situation der Stadt nachhaltig von einem zentralen Ereignis verändert worden war: der Annexion Frankfurts durch Preußen im Jahr 1866. Dieses Ereignis zog einen Schlussstrich unter eine lange Tradition städtischer Unabhängigkeit und unter eine Vergangenheit, die von großen politischen Ereignissen geprägt worden war. Ausgehend von der Annahme, dass die Beschäftigung mit Geschichte zu dieser Zeit in der Regel einen politisch-gesellschaftlichen Aktualitätsbezug aufwies, wird zu klären sein, welche politischen Anliegen man durch den Rückgriff auf die Stadtgeschichte im Frankfurter Bilderzyklus verdeutlichen wollte.

About the Author:

Katrin Hartmann studierte Kunstgeschichte und Anglistik in Heidelberg und Leicester (U.K.). Die vorliegende Arbeit basiert auf den Ergebnissen ihrer Magisterarbeit, die Frau Prof. Dr. Lieselotte E. Saurma betreute. Nach dem Studium arbeitete sie bei Kunstverlagen in Deutschland und Frankreich und ist derzeit als freie Lektorin in München tätig.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer