Du(catus) Wirtenberg(ensis). Hert(zogthum) Wirtmberg. La Duché De Wirtemberg.

Metellus:

Published by 0
Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Du(catus) Wirtenberg(ensis). Hert(zogthum) Wirtmberg. La Duché De Wirtemberg. by Metellus:.

Description:

Kupferstich, Köln: Metellus ca. 1595, 18 x 14 cm. Gut erhalten, selten. * Meurer, Atlantes Colonenses 49 u. S. 116ff.; vgl. Lex. Kartogr. 785 (zum Werk).Älteste Straßenkarte Württembergs (bis Wimpfen, Nördlingen, Sigmaringen und Hornberg) aus dem ältesten Straßenatlas der Welt (Itinerarium Orbis Christiani): Erstmals sind in die Regionalkarten die wichtigsten Fernstraßen durch punktierte Doppellinien eingetragen, außerdem sind außerhalb des Kartenbildes (zwischen den Einfassungslinien) die entfernteren bedeutenden Städte (z.B. Straßburg, Frankfurt, Augsburg) angegeben. (vgl. Schuler/Fauser: Der älteste Reiseatlas der Welt. 1965). Meurer vermutet Frans Hogenberg als Stecher, bisher galten J. Metellus oder M. Eitzing als Autoren. Die Platte wurde von Bertius um 1630 erneut verwendet (=unser Exemplar). Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Du(catus) Wirtenberg(ensis). Hert(zogthum) ...
Publisher: 0


Book Condition: Gut erhalten, selten.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

WÜRTTEMBERG - Metellus:
Published by Köln: Metellus ca.
Used Quantity Available: 1
Seller
Antiquariat Ruthild Jäger
(Lueneburg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Köln: Metellus ca. Book Condition: Gut erhalten, selten. 18 x 14 cm. Kupferstich, Köln: Metellus ca. 1595, 18 x 14 cm. Gut erhalten, selten. * Meurer, Atlantes Colonenses 49 u. S. 116ff.; vgl. Lex. Kartogr. 785 (zum Werk).Älteste Straßenkarte Württembergs (bis Wimpfen, Nördlingen, Sigmaringen und Hornberg) aus dem ältesten Straßenatlas der Welt (Itinerarium Orbis Christiani): Erstmals sind hier in die Regionalkarten die wichtigsten Fernstraßen mittels punktierter Doppellinien eingetragen, außerdem sind außerhalb des Kartenbildes (zwischen den Einfassungslinien) die entfernteren bedeutenden Städte (z.B. Straßburg, Frankfurt, Augsburg) angegeben. (vgl. Schuler/Fauser: Der älteste Reiseatlas der Welt. 1965). Meurer vermutet Frans Hogenberg als Stecher, bisher galten J. Metellus oder M. Eitzing als Autoren. Die Platte wurde von Bertius um 1630 erneut verwendet (=unser Exemplar). Bookseller Inventory # 2293AG

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 204.58
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 17.64
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds