Das Druckgewerbe jetzt und in Zukunft. Druckgewerbliches Feldpostbuch. Eine Sonderzuteilung für unsere Soldaten und die am Druckgewerbe besonders Interessierten

Published by Berlin / Leipzig / Wien, Druckgewerblicher Verlag der Preussischen Verlag der Preußischen Verlags- und Druckerei GmbH,, 1943
Used
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

AbeBooks Seller Since 31 March 2015

Quantity Available: 2

Buy Used
Price: £ 14.52 Convert Currency
Shipping: £ 16.93 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Broschur 15 x 21 cm) mit farbigem Deckeltitel, 96 Seiten mit 23 Zeichnungen im Text von Paul Hübner. Zwei Ehrentafeln am Eingang, jeweils ganzseitig: "Das Beispiel unserer Gefallenen Berufskameraden leuchtet mahnend in uns hinein und lässt uns ehrfürchtig zu jeder Stunde die Größe ihres Opfers erkennen…." sowie "Berufskameraden mit dem Ritterkreuz (darüber Stahlhelm mit Loprbeer): Paul Both, Kurt Dix, Wilhelm Herget, Willi Hörner, Hermann-Friedrich Joppien, Kurt Knaack, Werner Lucas, Hermann Mayer, Alfred Müller, Hans Sander". Aus dem Inhalt: August Lorey Vorwort: Druckgewerbe, Krieg und Wirtschaft Akx. Bartosch Das deutsche Druckgewerbe mitentscheidend kriegswichtig August Lorey Die Aufgaben der Wirtschaftsgruppe Druck Dr. W. Wehner Die "schwarze" und "weiße" Kunst sind Wahrer des Geistigen Fritz Osterchrist Rationelle Wege des Buchdrucks: Die Aufgabe der Zukunft Heinrich Jost Die Aufgaben des deutschen Schriftgießergewerbes Fritz Genzmer Probleme der Setzerei, die in die Zukunft weisen Kurt Schöpflin Typographische Gestaltung in deutscher Normalschrift Erich Baudouin Chemigraphie und Tiefdruck im Lichte des totalen Krieges Hans Garte Im farbigen Abglanz haben wir das Leben Dr. H. Borchers Nachwuchs des graphischen Gewerbes voran H. A. Krüger Gewerbliches Rechnungswesen und gewerbliche Preisbildung Dr. R. Krüger Wirtschaftliches Gesicht des deutschen Druckgewerbes Florenz Globig Unser Werkstoff Papier: Mitteilungsträger alles Gedruckten Erich Dormeier Druckgenehmigungspflicht als Erzieherin Karl Weigel Der neue Werkstoff im Krieg und für den Frieden Georg Dörband Die Druckfarbe im Hochdruck, Flachdruck und Tiefdruck Hans Fritz Ein Blick nach drüben: Amerika anders gesehen Johannes Dölling Kriegsbedingte Beschränkungen im Druckmaschinenbau Dr. W.Rahts Unsere Farbenphotographie: Wichtige Zukunftsaufgabe Prof. 0tto Dorfner Schwager Buchbinder im zeitgemäßen Schaffen Kurt Schöpflin Fachbuch und Fachzeitschrift wirken erzieherisch 0. E. S utter Gelobet sey der löblich Fund der edeln Truckerey Bemerkenswert insbesondre der Beitrag von Professor Dorfner / Weimar ("Gutenberg-Ehrenring-Träger, Leiter der Weimarer Buchbinderschule"), worin er die Umstellung der Buchbinderei von der Friedens- auf die Kriegswirtschaft behandelt, die damit einhergehenden Herstellungsverbote für buchbinderische Erzeugnisse seitens der Reichsstelle für Papier, den trotzdem erhaltenen hohen Qualitäts- und Leistungsstand der deutschen Werkstätten und Betriebe sowie das damals gerade neu aufkommende Lumbeck-Verfahren, dh. die fadenlose Heftung von Buchblöcken mittles Klebstoff besprich: "In vieler Beziehung wirkt dieser Krieg klärend und reinigend; was in Jahrzehnten nicht oder nur schwer möglich war, hat er in kurzer Zeit ermöglicht, hat Vereinfachungen und Klärungen gebracht…. die deutsche Reichs-Norm ist auf dem Marsch…Überblickt man die heutige Leistungsfähigkeit der Buchbindereibetriebe und erkennt man durch die allgemeine Buchproduktion, welche Mengen an Büchern trotz des Krieges noch auf den. Markt und vor allem an unsere tapferen Soldaten ins Feld kommen, so darf mit Genugtuung festgestellt werden, daß diese Leistungsfähigkeit immer noch sehr beachtlich ist. " - Später Kriegsdruck, 1. Auflage in ganz guter Erhaltung (Bindung ist lose und Rücken etwas ausgebleicht, einge Lagen lose, sonst gut) - Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, Großdeutschland im2.Weltkrieg, Ritterkreuz, Ritterkreuzträger Deutsche Kriegswirtschaft, Gefolgschaft, Bezirksfachschule für das Graphische Gewerbe Thüringens in Pößneck, totaler Krieg, Reichsfachgruppenleiter, Buchdruck, Nationalsozialismus, 2.Weltkrieg, Buchbinderei, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch. Bookseller Inventory # 9604

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Das Druckgewerbe jetzt und in Zukunft. ...

Publisher: Berlin / Leipzig / Wien, Druckgewerblicher Verlag der Preussischen Verlag der Preußischen Verlags- und Druckerei GmbH,

Publication Date: 1943

Edition: 1st Edition

Store Description

www.galerie-im-netz.de

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check