Deutsches Volk - Deutsche Heimat * Band 2: Text- und Kartenband

Published by Bayreuth, Deutscher Volksverlag,, 1937
Hardcover
Buy Used
Price: £ 21.82 Convert Currency
Shipping: £ 16.83 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Galerie für gegenständliche Kunst
Kirchheim unter Teck, Germany

4-star rating

AbeBooks Seller Since 31 March 2015

About this Item

Ausgabe im original Verlagseinband (Halbleinen / OHLn / HLn im Format 21,5 x 23,3 cm) mit zweifarbigem Deckeltitel, typographische Bearbeitung und Einbandentwurf von Kunstmaler J.S.Sichhart, Druck: Gauverlag Bayerische Ostmark GmbH / Bayreuth. - Text- und Kartenband (herausgegeben 1937 von Fritz Wächtler, Reichswalter des NS-Lehrerbundes) mit 230 Seiten, jedoch o h n e d i e K a r t e n. Aus dem Inhalt: Vom Leben und Wachstum des Volkes - Geschichte, völkisch gesehen - Urlandschaft und Stämme, Urdeutschland - Völkische Frühzeit - Die Tragödie der Völkerwanderung - Volkwerdung und Heimatsgestaltung - Ordnendes Volk im europäischen Raum - Das Wachstum in den Ostraum - Die räumlichen Voraussetzungen - Östlich der Elbe-Der Ordensstaat - Die Schuld der Zwietracht - Die Volksinseln im Ostraum -Das Bild des Volkschicksals in der Landschaft - Zahnzerfall der Willenseinheit, Rückbildung von Volk und Heimat - Die Zersetzung der weltanschaulichen Grundlagen - Volksbewegung ohne Führung-Lang Deutschland als europäischer Kriegsschauplatz - Raum- und Volksverluste an allen Grenzen - Von fremden Kulturen überwältigt - Der Bauer rettet die Nation - Neue Kulturarbeit an Weichsel und Donau - Völkische Wertung - Volk und Heimat im Banne der Maschine. Gefährdung von Blut und Boden - Neues Volksbewusstsein - Das liberale Weltbild - Die technischen Möglichkeiten - Ungebundene Kräfte, entgleiste Entwicklungen - Das Zahlenbild des technischen Zeitalters - Des Zerstörung der Kulturlandschaft - Die Zersetzung der Kräfte des Blutes - Die Erbkranken - Die Rassefremden - Zwiespältige Willenskräfte - Druck von außen - Der totale Völkerkampf - Das Selbstbestimmungsrecht der Deutschen - Die Friedensdiktate von 1919 - Die Verlustliste (verlorenes Reichsgebiet / verlorenes deutsch- österreichisches Staatsgebiet) - Zusammenschluss-Verbot für das deutsche Reich und Österreich - Volk ohne Grenzen - Der Kampf um die Volksgrenze - Der Plan der Gegenkräfte - Bodenraum und Durchbrechung der Volksgrenze - Politische Entrechtung - Kampf um Bauernhöfe und Arbeitsstellen - Das Ringen um die Jugend - Zersetzung der Kräfte des Blutes - Heroismus alle Tage - Kampf u Österreich - Das Dritte Reich, eine Rückkehr zu Volk und Heimat - Der Aufbau des Dorfes - Die Stadt wird Heimat - Die nationalsozialistische Kulturlandschaft - Erneuerung der Blutskräfte - Deutschland hat wieder Grenzen - Deutsche jenseits der Grenzen - Freies Volk unter freien Völkern. - Mit zeittypischen Ausführungen wie z.B.: "Der Kampf um die weltanschaulichen Grundlagen des Ersten Reiches hielt den Kaiser, dessen Unglück es war, daß er die Würde des obersten Priesters nicht auch in seiner Person vereinigen konnte, Jahrhunderte hindurch einen Großteil seiner Regierungszeit in artfremdem Raum fest. Ist es ein Wunder, daß sich die kleinen territorialen Gewalten regen mussten, wenn der Träger der obersten ordnenden Gewalt des Reiches außerhalb seiner völkisch bestimmten Grenzen in Italien oder Palästina kämpfte?" / "So schwer die Kämpfe waren, die das deutsche Volk in seiner Geschichte zu bestehen hatte, so war doch eine Kraft stets geblieben: der gesunde Rasseinstinkt, das eigene Blut vor der Vermengung mit fremden Rassen zu bewahren und eine zur Erhaltung der Art ausreichende Geburtenzahlen. Für diese starke Lebenskraft des Volkes zeugt die Tatsache, daß selbst so furchtbare Rückschläge wie die Blutverluste des dreißigjährigen Krieges in kurzer Zeit ausgeglichen wurden. Im Zeitalter der Verstädterung und des Liberalismus ereignete sich zum ersten Male, daß diese gesunden Grundlagen in gefahrdrohendem Ausmaß verlassen wurden." / "Eine andere, kaum geringere Gefahr, entstand gleichzeitig. Das liberale Weltbild hatte solange die "Gleichheit all dessen, was Menschenantlitz trägt", gepredigt, daß ein falscher Humanitätsbegriff die Eindämmung der Fortpflanzung Erbkranker verhinderte und daß weiter das gesunde Wehrgefühl gegen Fremdrassige immer mehr abgestumpft. Das gesunde und richtige Gefühl, den Kranken und Gebr. Bookseller Inventory # 18043

Quantity Available: 2

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Deutsches Volk - Deutsche Heimat * Band 2: ...

Publisher: Bayreuth, Deutscher Volksverlag,

Publication Date: 1937

Binding: Hardcover

Edition: 1st Edition

Store Description

www.galerie-im-netz.de

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check