Stock Image

Das Deutsche Reich und die Slowakische Republik 1938 - 1945. Bd. 01

Ladislav Susko

ISBN 10: 393870621X / ISBN 13: 9783938706213
Published by Dresdner Weltbuch Verlag Nov 2010, 2010
New Condition: Neu Buch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 53.36 Convert Currency
Shipping: £ 14.82 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Eine gründliche wissenschaftliche Edition der deutschen Dokumente über 'das autonome Land Slowakei' und die Slowakische Republik 1938-1945 im Original steht bis jetzt aus, obwohl sie als dringend notwendig empfunden wird. Es ist eine eigenartige Erscheinung: in der Presse und im Fernsehen, ja sogar im Internet wird die Slowakei von Wissenschaftlern leidenschaftlich diskutiert, dabei stehen die Persönlichkeit des Präsidenten Jozef Tiso, die Judenfrage und die Fragen der angeblichen oder tatsächlichen Widerstandsbewegung im Vordergrund. Alles wird endogen fokussiert. Exogene Faktoren, darunter derjenigen des bestimmenden Deutschen Reichs als der erzwungenen Schutzmacht, bleiben weitgehend unberücksichtigt. Diese Situation der Forschung über die erste Slowakische Republik soll mit der 6-bändigen Edition der deutschen Dokumente zur allgemeinen, aber auch zur ressortmäßigen Entwicklung in der Slowakischen Republik und dem gegenseitigen Verhältnis beider Staaten überwunden werden. 979 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783938706213

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Das Deutsche Reich und die Slowakische ...

Publisher: Dresdner Weltbuch Verlag Nov 2010

Publication Date: 2010

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Eine gründliche wissenschaftliche Edition der deutschen Dokumente über "das autonome Land Slowakei" und die Slowakische Republik 1938-1945 im Original steht bis jetzt aus, obwohl sie als dringend notwendig empfunden wird. Es ist eine eigenartige Erscheinung: in der Presse und im Fernsehen, ja sogar im Internet wird die Slowakei von Wissenschaftlern leidenschaftlich diskutiert, dabei stehen die Persönlichkeit des Präsidenten Jozef Tiso, die Judenfrage und die Fragen der angeblichen oder tatsächlichen Widerstandsbewegung im Vordergrund. Alles wird endogen fokussiert. Exogene Faktoren, darunter derjenigen des bestimmenden Deutschen Reichs als der erzwungenen Schutzmacht, bleiben weitgehend unberücksichtigt. Diese Situation der Forschung über die erste Slowakische Republik soll mit der 6-bändigen Edition der deutschen Dokumente zur allgemeinen, aber auchn zur ressortmäßigen Entwicklung in der Slowakischen Republik und dem gegenseitigen Verhältnis beider Staaten überwunden werden.

"About this title" may belong to another edition of this title.