Deutsche Marinedolche

Hermann Hampe

Published by Motorbuch Verlag Apr 2009, 2009
ISBN 10: 3613030128 / ISBN 13: 9783613030121
Used / Buch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Offiziere und Seeleute trugen im 17.-20. Jahrhundert gerne einen Dolch als Seitenwaffe. Meistens kamen Dolche als Zweitwaffe beim Nahkampf zum Einsatz oder wurden schlicht als Uniformverzierung getragen. Es gibt Marinedolche mit und ohne Klingenatzung, solche mit Griffe aus Kunststoff, Holz oder gar aus Elfenbein. In dieser faszinierenden Dokumentation schildert Hermann Hampe die Typenvielfalt der deutschen Marinedolche, wie sie im Laufe der Zeit zum Einsatz kamen. Brillante Bilder zu den einzelnen Modellen machen dieses Werk für jeden Sammler zu einem wahren Genuss. 343 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Deutsche Marinedolche
Publisher: Motorbuch Verlag Apr 2009
Publication Date: 2009
Binding: Buch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Hermann Hampe / Vic Diehl
ISBN 10: 3613030128 ISBN 13: 9783613030121
Used Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Offiziere und Seeleute trugen im 17. bis 20. Jahrhundert gerne einen Dolch als Seitenwaffe. Es entwickelte sich mit der Zeit eine faszinierende Vielfalt, die in diesem Werk mit brillanten Bildern dokumentiert wird., 344 S., 24 x 27 cm, geb. (Motorbuch) Buch - Top-Zustand, gebraucht. Bookseller Inventory # 953711

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
17.94
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 9.61
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Hampe, Hermann / Diehl, Vic
Published by Motorbuch, Stuttgart (2009)
ISBN 10: 3613030128 ISBN 13: 9783613030121
Used Hardcover First Edition Quantity Available: 1
Seller
Jon Gordes
(Hamburg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Motorbuch, Stuttgart, 2009. Farbiges Glanz-Hardcover. Book Condition: Verlagsfrisch. Dust Jacket Condition: Verlagsfrisch. Erstausgabe. 1. Auflage 2009. Seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert wurde der Dolch, der nicht so sperrig war wie der traditionelle Säbel, bei vielen Seestreitkräften als Uniformbestandteil immer beliebter. Oft aus hochwertigsten und teuren Materialien wie Elfenbein und Damaszenerstahl gefertigt, zusätzlich meist noch von Hand aufwendig verziert, diente er zunehmend mehr als Status- und Repräsentationssymbol, denn als praktisch einsetzbare Waffe. Hermann Hampe beschreibt in dieser einzigartigen Dokumentation die ganze Typenvielfalt der deutschen Marinedolche, beginnend mit den frühesten Stücken aus der Zeit um 1800 über die Ausfertigungen in der Kaiserzeit und den beiden Weltkriegen bis hin zu den jüngsten Exemplaren, die noch 1990 in der Deutschen Demokratischen Republik eingeführt wurden. Mehr als 300 brilliante Bilder zu den einzelnen Modellen machen dieses Werk für jeden Sammler zu einem wahren Genuss. Farbig illustriertes Glanz-Hardcover mit farbig illustriertem Schutzumschlag. 343 Seiten mit mehr als 300 Farbabbildungen. Verlagsfrisches Exemplar Size: 23,5 x 27. Bookseller Inventory # 50334

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
22.49
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 8.69
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Hampe/Diehl,:
Published by Stuttgart, Motorbuch Verlag, (2009)
ISBN 10: 3613030128 ISBN 13: 9783613030121
Used Hardcover Quantity Available: 5
Rating
[?]

Book Description Stuttgart, Motorbuch Verlag, 2009. Gebundene Ausgabe, Hartkartoneinband mit Schutzumschlag, Großformat, 343 Seiten, mit großformatigen Farbabbildungen, verlagsfrisch verschweißt ! wie neu. (T2234) ISBN: 9783613030121 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 700. Bookseller Inventory # 144091

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
36.88
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 10.92
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds