Deutsche Jugendburg. Illustrierte deutsche Schülerzeitung, Jahrgang 1937/38

NS.-Lehrerbund:

Published by Berlin-Tempelhof, Verlagsanstalt H.A.Braun & Co.,, 1937
Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Deutsche Jugendburg. Illustrierte deutsche Schülerzeitung, Jahrgang 1937/38 by NS.-Lehrerbund:.

Description:

Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband (Halbleinen / HLn / OHLn im Format 21 x 28 cm) mit Rücken- und Deckeltitel. Insgesamt 12 Hefte zu je 32 Seiten, mit vielen, teilweise ganzseitigen Fotoabbildungen (z.B. von Hans Retzlaff, Heinrich Hoffmann u.a.: "Die Heimat des Führers. Nach der Rückkehr des Führers in seine alte deutsche Heimat in Österreich führte einer seine ersten Wege zum Friedhof von Leonding, wo seine Eltern begraben liegen") und Zeichnungen, z.B. ganzseitig "Adolf Hitler. Eine Zeichnung für die "Deutsche Jugendburg" von Paul Klose; weitere Zeichnungen von Hanns Martin Krauss, Alice Poula, H.Schimpke u.a., einer Inhaltsübersicht des gesamten Jahrgangs (gegliedert nach 14 Stoffgebieten: Vom Jungvolk und den Jungmädeln - Sport und Spiel - In den Ferien - Wir singen und tanzen - Wir basteln und bauen - Wir helfen mit - Daheim - In der Schule - Unsere Haustiere - In Feld und Wald - Unsere Heimat - Erzählungen und Gedichte - Märchen und Sagen - Kunterbunt und Rätsel), Schrift: Fraktur. Hauptschriftleiter: Heinz Görz / Berlin, Vorwort von Fritz Wächtler, Gauleiter und Reichswalter des NS.-Lehrerbundes: "Wir deutschen Erzieher im NS.-Lehrerbund sind stolz darauf, für die Erziehung unserer Jugend zur nationalsozialistischen Weltanschauung uns selbst ein Mittel geschaffen zu haben, das in die Schulstuben das pulsierende Leben und Geschehen unsere Zeit hineinträgt. Kein wichtiges Ereignis, keine bedeutsamen Maßnahme ist in den Jahren seit der Machtübernahme an unsere Erziehungsarbeit ungeachtet ungenutzt vorbeigegangen. Durch unsere Zeitschriften "Deutsche Jugendburg" und "Hilf mit!" ist die gesamte Schuljugend stets zur rechten Zeit und in der richtigen Form auf die Taten und Leistungen von Partei und Staat hin gelenkt und zur Mitarbeit an allen wichtigen Aufgaben angeregt worden.". - Erstausgabe, EA, erste Auflage in guter Erhaltung (Einband etwas berieben, Rückengewebe rückseitig mit kleiner Fehlstelle, sonst gut). - Bedeutende, gutgemachte Jugend-Zeitschrift aus dem Dritten Reich; für die jüngeren Schüler erschien die "Deutsche Jugendburg", für die älteren "Hilf mit!"; die Jahrgänge begannen immer im Oktober - Deutsches / Drittes Reich, NS.-Schrifttum, Pädagogik, nationalsozialistische Erziehung, Zeitschrift für Schüler / Jugendliche im Nationalsozialismus, Schülerzeitung, Schülerzeitschrift, Monatszeitschrift für junge deutsche Menschen, Baukunst / Architektur, NS.-Schrifttum, Antisemitismus im Schulunterricht, illustriete Bücher, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Bitte beachten Sie: Auf Grund der besonderen Versandkostenvorgaben vom ZVAB und Abebooks, kann es bei schwereren oder mehrbändigen Werken zu höheren Portokosten kommen, da der Preis sich nicht am Gewicht, sondern nach der Anzahl der Artikel richtet. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Deutsche Jugendburg. Illustrierte deutsche ...
Publisher: Berlin-Tempelhof, Verlagsanstalt H.A.Braun & Co.,
Publication Date: 1937

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

NS.-Lehrerbund:
Published by Berlin-Tempelhof, Verlagsanstalt H.A.Braun & Co., 1937 / 1938. (1937)
Used Hardcover First Edition Quantity Available: 1
Seller
Galerie für gegenständliche Kunst
(Kirchheim unter Teck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Berlin-Tempelhof, Verlagsanstalt H.A.Braun & Co., 1937 / 1938., 1937. Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband (Halbleinen / HLn / OHLn im Format 21 x 28 cm) mit Rücken- und Deckeltitel. Insgesamt 12 Hefte zu je 32 Seiten, mit vielen, teilweise ganzseitigen Fotoabbildungen (z.B. von Hans Retzlaff, Heinrich Hoffmann u.a.: "Die Heimat des Führers. Nach der Rückkehr des Führers in seine alte deutsche Heimat in Österreich führte einer seine ersten Wege zum Friedhof von Leonding, wo seine Eltern begraben liegen") und Zeichnungen, z.B. ganzseitig "Adolf Hitler. Eine Zeichnung für die "Deutsche Jugendburg" von Paul Klose; weitere Zeichnungen von Hanns Martin Krauss, Alice Poula, H.Schimpke u.a., einer Inhaltsübersicht des gesamten Jahrgangs (gegliedert nach 14 Stoffgebieten: Vom Jungvolk und den Jungmädeln - Sport und Spiel - In den Ferien - Wir singen und tanzen - Wir basteln und bauen - Wir helfen mit - Daheim - In der Schule - Unsere Haustiere - In Feld und Wald - Unsere Heimat - Erzählungen und Gedichte - Märchen und Sagen - Kunterbunt und Rätsel), Schrift: Fraktur. Hauptschriftleiter: Heinz Görz / Berlin, Vorwort von Fritz Wächtler, Gauleiter und Reichswalter des NS.-Lehrerbundes: "Wir deutschen Erzieher im NS.-Lehrerbund sind stolz darauf, für die Erziehung unserer Jugend zur nationalsozialistischen Weltanschauung uns selbst ein Mittel geschaffen zu haben, das in die Schulstuben das pulsierende Leben und Geschehen unsere Zeit hineinträgt. Kein wichtiges Ereignis, keine bedeutsamen Maßnahme ist in den Jahren seit der Machtübernahme an unsere Erziehungsarbeit ungeachtet ungenutzt vorbeigegangen. Durch unsere Zeitschriften "Deutsche Jugendburg" und "Hilf mit!" ist die gesamte Schuljugend stets zur rechten Zeit und in der richtigen Form auf die Taten und Leistungen von Partei und Staat hin gelenkt und zur Mitarbeit an allen wichtigen Aufgaben angeregt worden.". - Erstausgabe, EA, erste Auflage in guter Erhaltung (Einband etwas berieben, Rückengewebe rückseitig mit kleiner Fehlstelle, sonst gut). - Bedeutende, gutgemachte Jugend-Zeitschrift aus dem Dritten Reich; für die jüngeren Schüler erschien die "Deutsche Jugendburg", für die älteren "Hilf mit!"; die Jahrgänge begannen immer im Oktober - Deutsches / Drittes Reich, NS.-Schrifttum, Pädagogik, nationalsozialistische Erziehung, Zeitschrift für Schüler / Jugendliche im Nationalsozialismus, Schülerzeitung, Schülerzeitschrift, Monatszeitschrift für junge deutsche Menschen, Baukunst / Architektur, NS.-Schrifttum, Antisemitismus im Schulunterricht, illustriete Bücher, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 14816

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 103.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 16.28
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds