Image Not Available

Deutsche Geschichte, Lieferungen 1-5 in der originalen Verlags-Ganzleinen-Flügelmappe (vollständig)

Fikenscher, F.:

Published by Ansbach, Michael Prögel Verlag,, 1940
Hardcover
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

AbeBooks Seller Since 31 March 2015

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: £ 67.65 Convert Currency
Shipping: £ 17.03 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

(noch zu Nr.18368:) . . . So zeigte das Zweite Reich unter Kaiser Wilhelm wohl glanzvolle Seiten; in seinem Inneren aber waren unheilvolle Veränderungen vor sich gegangen" / "Die Systemzeit. Zur Zeit der Erfüllungspolitik war Generalfeldmarschall von Hindenburg Reichspräsident. Weil sein Name strahlend und seine Person untadelig war, hatten ihn viele Deutsche gewählt, auch solche, die sonst unter der Verführung der schwarzen und roten Parteien standen. Er erfüllt das schwere Amt trotz seines hohen Alters, weil es die Pflicht gebot. Wie konnte unter diesem aufrechten Mann so viel Betrug am deutschen Volk geschehen? Er mußte ihn schweigend dulden, weil ihm die Hände gebunden waren: als er die Präsidentschaft übernahm, hatte er den Eidschwur auf die Reichsverfassung zu leisten, die im Schreckensjahr 1919 von dem Juden Preuß entworfen und von der Nationalversammlung in Weimar beschlossen war. Durch dieses System wurde Deutschland von 1919-1933 regiert! Es mußte gestürzt werden, wenn Deutschland wieder gesunden sollte. Der Kampf der Nationalsozialisten richtete sich immer klarer auf dieses Ziel. Auch die nationalsozialistische Freiheitsbewegung schritt von Wahlsieg zu Wahlsieg vorwärts. Der Führer, die Kraftquelle der Bewegung, war unermüdlich für den Sieg tätig. In den Tagen vor den Reichstagswahlen brauste er im Flugzeug durch Deutschland. Eine einzigartige Leistung, die nur ein Mensch von höchster geistiger und körperlicher Kraft vordringen konnte, wurde der Deutschlandflug vom 15. bis 30. Juni 1932. Vom Flugzeug in das Auto, vom Auto in den Saal oder in das Massenzelt. Vor einer großen Hörerschaft, die zwischen 20.000 und weit über 100.000 Volksgenossen schwankte, in 2-3stündiger Rede unter dem Einsatz aller Kraft sprechen. Die SA.-Standarten hielten die Wache. Noch während der Beifall und die Heil-Rufe klangen, wieder in den Wagen, auf den Flugplatz! Jeder Deutsche sollte die Möglichkeit haben, ihn selbst zu sehen und zu hören. So sprach er in diesen 14 Tagen in 51 Orten, nahe an 4 Millionen Menschen waren dem Ruf, den Führer der Freiheitsbewegung von Angesicht zu sehen, gefolgt. Bei der letzten Reichstagswahl hatte Adolf Hitler auch das Wunderwerk der neuen Technik, den Rundfunk, zur Verfügung. Als die Sendewellen seine Stimme durch den Äther trugen, erreichten sie das Ohr der ganzen Nation. Als die braune Front im Reichstag stärker wurde und fast die Hälfte der Abgeordnetensessel besetzt hielt, da versagte das System: die schwarz-roten Parteien konnten keine Mehrheit mehr finden" - . - Deutsches / Drittes Reich, Deutschland vor dem 2.Weltkrieg, deutsches Volksreich im Nationalsozialismus, Hilfsmittel zur geschichtlich-politischen Erziehung in Deutschland vor 1945, völkische Geschichtsdeutung / -wertung / -umdeutung / -betrachtung, Pädagogik im völkischen Führerstaat, deutscher Geschichtsunterricht, -didaktik, Adolf Hitler als Wohltäter und großes Vorbild, Führerkult, Personenkult um Adolf Hitler, nationalsozialistischer Geschichtsunterricht, Kampf und Sieg der NSDAP, Zeitgeschichte, Lehrbuch, Schulbuch, NS-Schrifttum, Geschichtsstoff für die Schuljugend im 3.Reich, Albert Leo Schlageter, Blutfahne, das Schlageterkreuz auf der Gerolzheimer Heide, Reichsparteitag 1934, die Ewige Wache in München, erster Weltkrieg, Antisemitismus, Handbuch für Volksschullehrer, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut. - Erstausgabe in mittlerer Erhaltung (leichte Gebrauchsspuren, Rücken der Hefte mit Einrissen, Stempel auf Leineneinband-Vorderseite und auf den Einzelheften vorne, sonst gut) Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch. Bookseller Inventory # 21724

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Deutsche Geschichte, Lieferungen 1-5 in der ...

Publisher: Ansbach, Michael Prögel Verlag,

Publication Date: 1940

Binding: Hardcover

Edition: 1st Edition

Store Description

www.galerie-im-netz.de

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check