Stock Image

Deutsch-deutsche Studienausgabe

Martin Luther

1 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3374028802 / ISBN 13: 9783374028801
Published by Evangelische Verlagsansta Dez 2012, 2012
New Condition: Neu
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 50.00
Price: £ 44.17 Convert Currency
Shipping: £ 15.31 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Martin Luther hat nicht nur die reformatorische Theologie, sondern auch die deutsche Sprache geprägt. Allerdings sind die originalen Texte Luthers in ihrer kraftvollen, rhetorisch eindringlichen frühneuhochdeutschen Sprache heute nur noch schwer zugänglich. Damit fallen nicht nur sprachliche Eigenheiten dem Vergessen anheim, auch der Stil der Theologie Luthers wird in den notwendigen Übertragungen in moderne Sprache nivelliert. Die mit diesem Band beginnende, auf drei Bände berechnete, thematisch gegliederte Ausgabe will diesem doppelten Mangel abhelfen, indem sie die frühneuhochdeutschen Originale in lesbarer Antiqua-Schrift neben Textfassungen in gegenwärtigem Deutsch stellt. Die Originaltexte folgen den Erstdrucken; Konkordanzen mit der großen kritischen Weimarer Ausgabe (WA) ermöglichen ein müheloses Auffinden der Texte in dieser Referenzausgabe und stellen sicher, dass anhand der Deutsch-deutschen Studienausgabe die Diskussion in der wissenschaftlichen Literatur verfolgt und fortgeführt werden kann. Die Übertragungen sind von namhaften Gelehrten aus verschiedenen theologischen Disziplinen vorgenommen. Der erste Band enthält siebzehn Schriften aus den Jahren 1518 - 1539, die das Kernthema der reformatorischen Theologie variieren, nämlich das Verhältnis von Glaube, Lehre und Leben. Dazu zählen unter anderem die Sermone zu Ablaß und Buße (1519), die Schrift 'Von der Freiheit eines Christenmenschen' (1520), die Auslegung des Magnificat (1521) sowie der Kleine Katechismus (1529). 676 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783374028801

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Deutsch-deutsche Studienausgabe

Publisher: Evangelische Verlagsansta Dez 2012

Publication Date: 2012

Binding: sonst. Bücher

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

English summary: Martin Luther molded not only the theology of the Reformation, he also left his stamp on the German language. Today the powerful, rhetorically intense Early New High German of Luther's original texts is not easy to understand, however. Therefore, not only linguistic peculiarities tend to be forgotten, but the specific style of Luther's theology is lost as well in the necessary adaptations to modern German. This thematically structured three-volume edition intends to remedy this dual deficiency by publishing the Early-New-High-German original texts in easy-to-read Antiqua font side by side with a modern text edition. The original texts follow the first editions; concordances with the comprehensive critical Weimar Edition (WA) allow the reader easily to trace the texts in this standard reference work and assure that users of this textbook edition can follow and actively participate in the scholarly discussion without any problems. The translations have been provided by established scholars from a variety of theological fields. The first volume contains 17 texts from the years 1518 to 1539, which take a variety of approaches to the central topic of reformational theology, i.e. the relationship of faith, doctrine, and life. The volume contains the sermons on indulgence and penance (1519), »On the Liberty of a Christian Man« (1520), the explication of the Magnificat (1521), and the Small Catechism (1529). German description: Martin Luther hat nicht nur die reformatorische Theologie, sondern auch die deutsche Sprache gepragt. Allerdings sind die originalen Texte Luthers in ihrer kraftvollen, rhetorisch eindringlichen fruehneuhochdeutschen Sprache heute nur noch schwer zuganglich. Damit fallen nicht nur sprachliche Eigenheiten dem Vergessen anheim, auch der Stil der Theologie Luthers wird in den notwendigen Ubertragungen in moderne Sprache nivelliert. Die auf drei Bande berechnete, thematisch gegliederte Ausgabe will diesem doppelten Mangel abhelfen, indem sie die fruehneuhochdeutschen Originale in lesbarer Antiqua-Schrift neben Textfassungen in gegenwartigem Deutsch stellt. Die Originaltexte folgen den Erstdrucken; Konkordanzen mit der grossen kritischen Weimarer Ausgabe (WA) ermoglichen ein mueheloses Auffinden der Texte in dieser Referenzausgabe und stellen sicher, dass anhand der Deutsch-Deutschen Studienausgabe die Diskussion in der wissenschaftlichen Literatur verfolgt und fortgefuehrt werden kann. Die Ubertragungen wurden von namhaften Gelehrten aus verschiedenen theologischen Disziplinen vorgenommen. Der erste Band enthalt 17 Schriften aus den Jahren 1518-1539, die das Kernthema der reformatorischen Theologie variieren, namlich das Verheltnis von Glaube, Lehre und Leben. Dazu zahlen unter anderem die Sermone zu Ablass und Busse (1519), die Schrift »Von der Freiheit eines Christenmenschen« (1520), die Auslegung des Magnificat (1521) sowie der Kleine Katechismus (1529).

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer