Stock Image

Demokratisches Regieren jenseits des Staates

Andreas Klinke

ISBN 10: 3938094966 / ISBN 13: 9783938094969
Published by Budrich Jul 2005, 2005
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 42.85 Convert Currency
Shipping: £ 14.85 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Das vorliegende Buch befasst sich mit einer der derzeit sicher spannendsten Baustellen der Politikwissenschaft, nämlich dem Herauslösen des Regierens aus den traditionell dafür vorgesehen Institutionen sowohl innerhalb als auch jenseits des Staates. Andreas Klinke stellt sich der doppelten Aufgabe, sowohl ein Verständnis der neuen horizontal-dialogischen politischen Steuerungsmuster als auch ein angemessenes Modell deliberativer Politik zu gewinnen. Vor dem Hintergrund dieses demokratietheoretischen Modells wird der tatsächliche Bestand deliberativer Politik im Grosse Seen-Regime der USA und Kanada beurteilt. 349 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783938094969

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Demokratisches Regieren jenseits des Staates

Publisher: Budrich Jul 2005

Publication Date: 2005

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Das vorliegende Buch befasst sich mit einer der derzeit sicher spannendsten Baustellen der Politikwissenschaft, nämlich dem Herauslösen des Regierens aus den traditionell dafür vorgesehen Institutionen sowohl innerhalb als auch jenseits des Staates. Andreas Klinke stellt sich der doppelten Aufgabe, sowohl ein Verständnis der neuen horizontal-dialogischen politischen Steuerungsmuster als auch ein angemessenes Modell deliberativer Politik zu gewinnen. Vor dem Hintergrund dieses demokratietheoretischen Modells wird der tatsächliche Bestand deliberativer Politik im Grosse Seen-Regime der USA und Kanada beurteilt.

"About this title" may belong to another edition of this title.