Stock Image

Deckenmalerei des 18. Jahrhunderts in Venedig

Matthias Bleyl

1 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3899750489 / ISBN 13: 9783899750485
Published by Peter Gmbh Lang Okt 2005, 2005
New Condition: Neu
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1
Buy New
List Price: 90.95
Price: £ 68.93 Convert Currency
Shipping: £ 15.31 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Venedig erfuhr im 18. Jahrhundert eine letzte künstlerische Blüte. Diese stand auf höchstem qualitativem und quantitativem Niveau; ein deutlicher Rückbezug auf die Kunst des 16. Jahrhunderts zeichnete sie aus. Zwar entfalteten sich alle künstlerischen Aktivitäten. Den Höhepunkt jener Blüte markierte jedoch besonders mit dem Namen Giambattista Tiepolo verbunden die dekorative Malerei, vor allem an Decken von Kirchen, Scuolen und Palästen. Die Künstler jener Zeit schufen den weltweit größten Bestand an Deckenmalerei. Aber Besuchern der Stadt sind ihre Werke normalerweise lediglich durch wenige herausragende und zugängliche Beispiele bekannt.So hat die venezianische Deckenmalerei des 18. Jahrhunderts bislang noch keine umfassende Darstellung erfahren. Es fehlte eine Monographie, die das Phänomen in ganzer Breite dokumentiert und umspannt.Mit dem vorliegenden Buch schließt Matthias Bleyl diese Lücke. Er legt ein Standardwerk vor, das sich an Spezialisten, aber auch an einen größeren Kreis Interessierter wendet. Bleyl gelingt eine umfassende Gesamtschau der Dekoration im Zeitalter Tiepolos. Zudem werden zahlreiche der von ihm behandelten Gemälde in diesem Buch erstmals farbig reproduziert. 302 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783899750485

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Deckenmalerei des 18. Jahrhunderts in ...

Publisher: Peter Gmbh Lang Okt 2005

Publication Date: 2005

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Venedig erfuhr im 18. Jahrhundert eine letzte künstlerische Blüte auf höchstem qualitativem und quantitativem Niveau und einem deutlichen Rückbezug auf die Kunst des 16. Jahrhunderts. Sie umfasste alle künstlerischen Aktivitäten, fand ihren Höhepunkt jedoch, besonders mit dem Namen Giambattista Tiepolo verbunden, in der dekorativen Malerei, besonders der Decken von Kirchen, Scuolen und Palästen, die bisher noch keine umfassende Darstellung erfahren hat. Es handelt sich um den weltweit größten Bestand an Deckenmalerei, die den Besuchern der Stadt normalerweise lediglich durch wenige herausragende und zugängliche Beispiele bekannt ist. Bisher fehlte eine Monographie zu diesem Thema, die das Phänomen in ganzer Breite, mit Abbildungen und erläuternden Texten, einem speziell als auch größeren interessierten Publikum vorstellt.

About the Author:

Studium der Kunstgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum mit Promotion 1980, Habilitation 1988 an der Universität des Saarlandes, seit 1993 ordentlicher Professor für Allgemeine Kunstgeschichte an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Lehr- und Forschungsschwerpunkte in der neuzeitlichen Kunstgeschichte vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer