Dea in limine

Romina Carboni

Published by VML Verlag Marie Leidorf Mai 2015, 2015
ISBN 10: 3896469975 / ISBN 13: 9783896469977
Used / Buch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Das Bild der Hekate divergiert stark. Während Hesiod sie bewunderte, begegnet sie selten an Heiligtümern [z.B. Lagina und Karien] oder in antiken Texten und galt später als unwichtige und schreckliche Gottheit. Sie war zuständig für Kreuzungen, Magie, den Mond, weibliche Übergangsriten sowie Türen und Tore, auch das zur Unterwelt. Schwerpunkte der Arbeit sind Nachweise der Göttin in der griechischen Welt, am Schwarzen Meer, in Kleinasien und Nordafrika. Der erste Teil untersucht die verschiedenen Aspekte Hekates, Veränderungen der Ikonographie und ihre Darstellung im literarischen und mythischen Kontext. Im zweiten Teil werden auf der Grundlage eines systematischen und kritischen Kataloges die literarischen, epigraphischen, bildlichen und weiteren archäologischen Zeugnisse ausführlich untersucht. Der Hekatekult war wohl karischen Ursprungs, wo die Göttin mit Hermes als Wächter des Totenreiches fungierte, und kam in archaischer Zeit nach Ionien. Häufig wurde sie dreigestaltig dargestellt, erstmals von Alkamenes auf der Akropolis, oder mit einer Fackel. Die Blüte ihres Kultes fiel in hellenistische und römische Zeit, u.a. im Zusammenhang mit den eleusinischen Mysterien. 290 pp. Englisch, Deutsch, Italienisch. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Dea in limine
Publisher: VML Verlag Marie Leidorf Mai 2015
Publication Date: 2015
Binding: Buch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Romina Carboni
Published by VML Verlag Marie Leidorf Mai 2015 (2015)
ISBN 10: 3896469975 ISBN 13: 9783896469977
New Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description VML Verlag Marie Leidorf Mai 2015, 2015. Buch. Book Condition: Neu. 297x210x27 mm. Neuware - Das Bild der Hekate divergiert stark. Während Hesiod sie bewunderte, begegnet sie selten an Heiligtümern [z.B. Lagina und Karien] oder in antiken Texten und galt später als unwichtige und schreckliche Gottheit. Sie war zuständig für Kreuzungen, Magie, den Mond, weibliche Übergangsriten sowie Türen und Tore, auch das zur Unterwelt. Schwerpunkte der Arbeit sind Nachweise der Göttin in der griechischen Welt, am Schwarzen Meer, in Kleinasien und Nordafrika. Der erste Teil untersucht die verschiedenen Aspekte Hekates, Veränderungen der Ikonographie und ihre Darstellung im literarischen und mythischen Kontext. Im zweiten Teil werden auf der Grundlage eines systematischen und kritischen Kataloges die literarischen, epigraphischen, bildlichen und weiteren archäologischen Zeugnisse ausführlich untersucht. Der Hekatekult war wohl karischen Ursprungs, wo die Göttin mit Hermes als Wächter des Totenreiches fungierte, und kam in archaischer Zeit nach Ionien. Häufig wurde sie dreigestaltig dargestellt, erstmals von Alkamenes auf der Akropolis, oder mit einer Fackel. Die Blüte ihres Kultes fiel in hellenistische und römische Zeit, u.a. im Zusammenhang mit den eleusinischen Mysterien. 290 pp. Englisch, Deutsch, Italienisch. Bookseller Inventory # 9783896469977

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
53.14
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 4.27
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

2.

Romina Carboni
Published by VML Verlag Marie Leidorf Mai 2015 (2015)
ISBN 10: 3896469975 ISBN 13: 9783896469977
New Quantity Available: 1
Seller
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VML Verlag Marie Leidorf Mai 2015, 2015. Buch. Book Condition: Neu. 297x210x27 mm. Neuware - Das Bild der Hekate divergiert stark. Während Hesiod sie bewunderte, begegnet sie selten an Heiligtümern [z.B. Lagina und Karien] oder in antiken Texten und galt später als unwichtige und schreckliche Gottheit. Sie war zuständig für Kreuzungen, Magie, den Mond, weibliche Übergangsriten sowie Türen und Tore, auch das zur Unterwelt. Schwerpunkte der Arbeit sind Nachweise der Göttin in der griechischen Welt, am Schwarzen Meer, in Kleinasien und Nordafrika. Der erste Teil untersucht die verschiedenen Aspekte Hekates, Veränderungen der Ikonographie und ihre Darstellung im literarischen und mythischen Kontext. Im zweiten Teil werden auf der Grundlage eines systematischen und kritischen Kataloges die literarischen, epigraphischen, bildlichen und weiteren archäologischen Zeugnisse ausführlich untersucht. Der Hekatekult war wohl karischen Ursprungs, wo die Göttin mit Hermes als Wächter des Totenreiches fungierte, und kam in archaischer Zeit nach Ionien. Häufig wurde sie dreigestaltig dargestellt, erstmals von Alkamenes auf der Akropolis, oder mit einer Fackel. Die Blüte ihres Kultes fiel in hellenistische und römische Zeit, u.a. im Zusammenhang mit den eleusinischen Mysterien. 290 pp. Englisch, Deutsch, Italienisch. Bookseller Inventory # 9783896469977

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
53.14
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 8.54
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

3.

Romina Carboni
Published by VML Verlag Marie Leidorf Mai 2015 (2015)
ISBN 10: 3896469975 ISBN 13: 9783896469977
New Quantity Available: 1
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description VML Verlag Marie Leidorf Mai 2015, 2015. Buch. Book Condition: Neu. 297x210x27 mm. Neuware - Das Bild der Hekate divergiert stark. Während Hesiod sie bewunderte, begegnet sie selten an Heiligtümern [z.B. Lagina und Karien] oder in antiken Texten und galt später als unwichtige und schreckliche Gottheit. Sie war zuständig für Kreuzungen, Magie, den Mond, weibliche Übergangsriten sowie Türen und Tore, auch das zur Unterwelt. Schwerpunkte der Arbeit sind Nachweise der Göttin in der griechischen Welt, am Schwarzen Meer, in Kleinasien und Nordafrika. Der erste Teil untersucht die verschiedenen Aspekte Hekates, Veränderungen der Ikonographie und ihre Darstellung im literarischen und mythischen Kontext. Im zweiten Teil werden auf der Grundlage eines systematischen und kritischen Kataloges die literarischen, epigraphischen, bildlichen und weiteren archäologischen Zeugnisse ausführlich untersucht. Der Hekatekult war wohl karischen Ursprungs, wo die Göttin mit Hermes als Wächter des Totenreiches fungierte, und kam in archaischer Zeit nach Ionien. Häufig wurde sie dreigestaltig dargestellt, erstmals von Alkamenes auf der Akropolis, oder mit einer Fackel. Die Blüte ihres Kultes fiel in hellenistische und römische Zeit, u.a. im Zusammenhang mit den eleusinischen Mysterien. 290 pp. Englisch, Deutsch, Italienisch. Bookseller Inventory # 9783896469977

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
53.14
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 8.54
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

4.

Romina Carboni
Published by VML Verlag Marie Leidorf Mai 2015 (2015)
ISBN 10: 3896469975 ISBN 13: 9783896469977
New Quantity Available: 1
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description VML Verlag Marie Leidorf Mai 2015, 2015. Buch. Book Condition: Neu. 297x210x27 mm. Neuware - Das Bild der Hekate divergiert stark. Während Hesiod sie bewunderte, begegnet sie selten an Heiligtümern [z.B. Lagina und Karien] oder in antiken Texten und galt später als unwichtige und schreckliche Gottheit. Sie war zuständig für Kreuzungen, Magie, den Mond, weibliche Übergangsriten sowie Türen und Tore, auch das zur Unterwelt. Schwerpunkte der Arbeit sind Nachweise der Göttin in der griechischen Welt, am Schwarzen Meer, in Kleinasien und Nordafrika. Der erste Teil untersucht die verschiedenen Aspekte Hekates, Veränderungen der Ikonographie und ihre Darstellung im literarischen und mythischen Kontext. Im zweiten Teil werden auf der Grundlage eines systematischen und kritischen Kataloges die literarischen, epigraphischen, bildlichen und weiteren archäologischen Zeugnisse ausführlich untersucht. Der Hekatekult war wohl karischen Ursprungs, wo die Göttin mit Hermes als Wächter des Totenreiches fungierte, und kam in archaischer Zeit nach Ionien. Häufig wurde sie dreigestaltig dargestellt, erstmals von Alkamenes auf der Akropolis, oder mit einer Fackel. Die Blüte ihres Kultes fiel in hellenistische und römische Zeit, u.a. im Zusammenhang mit den eleusinischen Mysterien. 290 pp. Englisch, Deutsch, Italienisch. Bookseller Inventory # 9783896469977

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
53.14
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 7.68
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

5.

Romina Carboni
Published by VML Verlag Marie Leidorf Mai 2015 (2015)
ISBN 10: 3896469975 ISBN 13: 9783896469977
New Quantity Available: 1
Seller
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germany)
Rating
[?]

Book Description VML Verlag Marie Leidorf Mai 2015, 2015. Buch. Book Condition: Neu. 297x210x27 mm. Neuware - Das Bild der Hekate divergiert stark. Während Hesiod sie bewunderte, begegnet sie selten an Heiligtümern [z.B. Lagina und Karien] oder in antiken Texten und galt später als unwichtige und schreckliche Gottheit. Sie war zuständig für Kreuzungen, Magie, den Mond, weibliche Übergangsriten sowie Türen und Tore, auch das zur Unterwelt. Schwerpunkte der Arbeit sind Nachweise der Göttin in der griechischen Welt, am Schwarzen Meer, in Kleinasien und Nordafrika. Der erste Teil untersucht die verschiedenen Aspekte Hekates, Veränderungen der Ikonographie und ihre Darstellung im literarischen und mythischen Kontext. Im zweiten Teil werden auf der Grundlage eines systematischen und kritischen Kataloges die literarischen, epigraphischen, bildlichen und weiteren archäologischen Zeugnisse ausführlich untersucht. Der Hekatekult war wohl karischen Ursprungs, wo die Göttin mit Hermes als Wächter des Totenreiches fungierte, und kam in archaischer Zeit nach Ionien. Häufig wurde sie dreigestaltig dargestellt, erstmals von Alkamenes auf der Akropolis, oder mit einer Fackel. Die Blüte ihres Kultes fiel in hellenistische und römische Zeit, u.a. im Zusammenhang mit den eleusinischen Mysterien. 290 pp. Englisch, Deutsch, Italienisch. Bookseller Inventory # 9783896469977

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
53.14
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 12.07
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

6.

Romina Carboni
Published by Vml Verlag Marie Leidorf (2015)
ISBN 10: 3896469975 ISBN 13: 9783896469977
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Vml Verlag Marie Leidorf, 2015. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783896469977

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
53.14
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3.87
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

7.

ISBN 10: 3896469975 ISBN 13: 9783896469977
New Quantity Available: 2
Seller
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 24530753-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
56.62
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 9.26
From U.S.A. to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

8.

Romina Carboni
Published by VML Verlag Marie Leidorf (2015)
ISBN 10: 3896469975 ISBN 13: 9783896469977
New Hardcover Quantity Available: 2
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description VML Verlag Marie Leidorf, 2015. Hardback. Book Condition: New. 297 x 210 mm. Language: German,Italian,English . Brand New Book. Bookseller Inventory # LIB9783896469977

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
79.72
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 2.20
Within United Kingdom
Destination, Rates & Speeds