Stock Image

Daphne

Johann Georg Hamann

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631439008 / ISBN 13: 9783631439005
Published by Peter Gmbh Lang Jan 1992, 1992
New Condition: Neu Hardcover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 81.95
Price: £ 61.01 Convert Currency
Shipping: £ 15.16 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Die 'Daphne', eine Kulturzeitschrift des Rokoko, erschien von 1749 bis 1750 bei Martin Eberhard Dorn in Königsberg. Sie wurde von den Studenten Johann Gotthelf Lindner, Johann Friedrich Lauson, Johann Christoph Wolson, Johann Christoph Berens und Johann Georg Hamann in anonymer Gemeinschaftsarbeit herausgegeben. Die 'Daphne' war nach dem Muster der von J.A. Cramer in Leipzig herausgegebenen Wochenschrift 'Der Jüngling' angelegt und gilt heute nach Josef Nadlers Urteil als eine der besten Wochenschriften ihrer Zeit. Sie ist ein kulturgeschichtliches Dokument und vermittelt ein vielfältiges, heiteres Bild vom geistigen Leben der Hauptstadt Ostpreußens vor dem Auftreten Kants, Hamanns und Hippels. Die Beiträger verstanden sich als lokale Aufklärer und ließen sich überwiegend vom französischen Geist und Geschmack leiten. Dies wirkte noch Jahrzehnte im Königsberger Raum nach. 141 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631439005

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Daphne

Publisher: Peter Gmbh Lang Jan 1992

Publication Date: 1992

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Die «Daphne», eine Kulturzeitschrift des Rokoko, erschien von 1749 bis 1750 bei Martin Eberhard Dorn in Königsberg. Sie wurde von den Studenten Johann Gotthelf Lindner, Johann Friedrich Lauson, Johann Christoph Wolson, Johann Christoph Berens und Johann Georg Hamann in anonymer Gemeinschaftsarbeit herausgegeben.
Die «Daphne» war nach dem Muster der von J.A. Cramer in Leipzig herausgegebenen Wochenschrift «Der Jüngling» angelegt und gilt heute nach Josef Nadlers Urteil als eine der besten Wochenschriften ihrer Zeit. Sie ist ein kulturgeschichtliches Dokument und vermittelt ein vielfältiges, heiteres Bild vom geistigen Leben der Hauptstadt Ostpreußens vor dem Auftreten Kants, Hamanns und Hippels. Die Beiträger verstanden sich als lokale Aufklärer und ließen sich überwiegend vom französischen Geist und Geschmack leiten. Dies wirkte noch Jahrzehnte im Königsberger Raum nach.

About the Author:

Der Herausgeber: Joseph Kohnen ist Professor für deutsche und vergleichende Literaturwissenschaft am Centre Universitaire Luxembourg und Mitglied des Großherzoglichen Instituts Luxemburg.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer