Chronik der Kent-Familie vollständig eine Familiensaga eines Auswanderers nach Amerika Der Bastard, Der Rebell,Die Pioniere, Die Rache, Die Titanen, Die Besiegten, Die Gesetzlosen, Der Ruf der Freiheit, Das Versprechen von John Jakes Die kühne, glanzvolle Saga stolzer, unbeugsamer Männer und Frauen, die aus einer Handvoll Kolonien eine Nation schufen

John Jakes

Published by Bertelsmann Güterloh Lizensvergabe von Ullstein Verlag
Used / Pappband / Quantity Available: 1
From Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
Price: £ 115.18
Convert Currency
Shipping: £ 8.56
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Chronik der Kent-Familie vollständig eine ...

Publisher: Bertelsmann Güterloh Lizensvergabe von Ullstein Verlag

Binding: Pappband

Dust Jacket Condition: mit Schutzumschlag

Book Type: Buch

Description:

o.angabe. ca 6000 seiten. Pappeinband mit OU. leichte Gebrauchsspuren, etwas papiergebräunte seiten ,OU mit Läsuren. "Philippe Charboneau ist der uneheliche Sohn der Französin Marie Charboneau, einer Schauspielerin und dem Briten James Amberly, dem Herzog von Kentland. Philippe wächst bei seiner Mutter in Frankreich auf. Da es einen Brief des Herzogs an Marie gibt, in dem Philippe ein beträchtlicher Erbteil des wohlhabenden James Amberly zugesichert wird, hofft Marie, dass es eines Tages wahr wird und ihr Sohn einmal in wohlhabenden Verhältnissen leben wird. Auf Grund einer Einladung des Herzogs reisen Philippe und seine Mutter nach England. Seine dortige Familie, Lady Jane und sein anderer Sohn Roger vereiteln durch eine List allerdings die Pläne des Herzogs und Philippe wird um sein Erbteil gebracht. Philippe und Marie geben nicht so schnell auf und bleiben zunächst in England, wo Philippe Bekanntschaft mit Benjamin Franklin und des Buchdruckerhandwerks macht. Nachdem alle Bemühungen umsonst sind und es ihm unmöglich erscheint, an das Erbe seines Vaters zu kommen, entschließt sich Philippe, gegen den Willen seiner Mutter, nach Amerika in die neuen Kolonien auszuwandern. Marie fährt zwar notgedrungen mit, stirbt aber bei der Überfahrt. In Amerika angekommen beschließt Philippe, sich eine neue Identität zuzulegen und nennt sich ab sofort Philip Kent nach dem Titel seines Vaters. Philip Kent lässt sich in Boston nieder, wo er eine Stellung als Buchdrucker findet. Er lernt Anne Ware kennen, die er später heiratet. Die beiden bekommen einen Sohn, Abraham Kent. Philip kämpft im Unabhängigkeitskrieg und ist dadurch einige Jahre von seiner Familie getrennt. Der Bastard,John Jakes, der sich als Autor historischer Romane einen Namen gemacht hat, lieferte mit seinem Bestseller Die Erben Kains die Vorlage für eine der erfolgreichsten TV-Serien: »Fackeln im Sturm«. Mehr als sechzig Prozent der bundesdeutschen Zuschauer sahen die spannende Familiensaga aus dem amerikanischen Bürgerkrieg. DER BASTARD ist der erste Teil einer mehrbändigen Chronik der Kent-Familie. Sie erzählt die glanzvolle Geschichte jener Frauen und Männer, die voller Pioniergeist und Heldenmut aus einer Handvoll Kolonien die amerikanische Nation schufen.Im Mittelpunkt steht Phillipe Charboneau, der »Bastard«, der als illegitimer Sohn von James Amberly, Herzog von Kentland, bei seiner Mutter in Frankreich aufwächst. Mutter und Sohn reisen nach England, um Phillipes Erbansprüche geltend zu machen, doch die herzogliche Familie weiß eine Begegnung zwischen Vater und Sohn zu verhindern. Lady Jane, die Herzogin, und ihr Sohn Roger wollen Phillipes Ansprüche mit einer großen Geldsumme abgelten und trachten ihm schließlich nach dem Leben. Dem Komplott schließt sich auch die zukünftige Frau Rogers, die schöne Alicia, an, in die sich Phillipe während seines Aufenthalts in Kentland verliebt hat. Bei einer Auseinandersetzung verletzt Phillipe Roger schwer und muß fliehen. In London findet er im Hause des Verlegers Sholto Unterkunft und Arbeit, und hier bekommt Phillipe durch eine Begegnung mit Benjamin Franklin auch von den Ideen der amerikanischen ünabhängigkeits-bewegung Kenntnis. Der Gedanke, in dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten jenseits des Ozeans ein neues Leben zu beginnen, fasziniert ihn, und er drängt die Mutter, ihn in die neue Welt zu begleiten. Doch sie überlebt die überfahrt nicht.In Boston findet Philip Kent, wie er sich nun nennt, eine Anstellung in der Druckerei von Ben Ides, einem Verfechter der Clnabhängigkeitsbewegung. Hier lernt er auch Anne Ware kennen und lieben. Unvermutet taucht Roger Amberly als Offizier der britischen Krone in Boston auf und fordert Philip erneut zum Kampf heraus.Alicia, die ihrem Mann nach Amerika gefolgt ist, versucht erneut, Philip mit ihren Reizen zu betören, doch er durchschaut ihr Intrigenspiel und entscheidet sich endgültig für Anne, die ein Kind von ihm erwartet. Philip schließt sich den Milizionären an, um . 10000 Gramm. Bookseller Inventory # 592135157

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Cash
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Lausitzer Buchversand
Address: Drochow, D, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 10 April 2015
Bookseller Rating: 4-star rating

Terms of Sale:

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

[More Information]

Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Store Description: Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html