Change Management in der öffentlichen Verwaltung: Die Verwaltungsbeschäftigten im Fokus von IT-Veränderungsprozessen

Christian Wörpel

Published by Diplomica Verlag Mrz 2011, 2011
ISBN 10: 3842856024 / ISBN 13: 9783842856028
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - In dieser Studie beschäftigt sich der Autor mit dem organisationalen Wandel. Nicht nur in Wirtschaftsorganisationen, sondern auch in der öffentlichen Verwaltung wird Wandel zunehmend als notwendig erachtet. Somit gewinnt das Thema 'Change Management' auch hier weiter an Bedeutung. Insbesondere widmet sich der Autor denjenigen Veränderungsprozessen, die durch die Einführung neuer Informationstechnologie in der öffentlichen Verwaltung ausgelöst werden. Eine der derzeit größten Herausforderungen von Verwaltungen liegt darin, durch die Einführung von eGovernment-Anwendungen Verwaltungsprozesse ausschließlich elektronisch 'aus der Ferne' abwickeln zu können. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen hierbei die Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, die von IT-induzierten Änderungsprozessen betroffen sind. Das Buch dient Praktikerinnen und Praktikern, die in ihrer Verwaltungspraxis mit der Einführung neuer IT-Anwendungen betraut sind und ihre Aufgabe darin sehen, Akzeptanz für IT-Lösungen zu erreichen und Widerstände gegen organisationale Veränderungen zu überwinden. Dabei werden den Leserinnen und Lesern nicht nur bereits bekannte Akzeptanzparolen wie 'Betroffene zu Beteiligten zu machen' aufgezeigt. Die Thematik des Verfassers ist weitaus komplexer. Denn wie er annimmt, erfordern erfolgreiche IT-Umsetzungen eine kulturelle Einbettung in der Verwaltung, wozu neben der IT selbst auch Einstellungen und Verhaltensweisen zu verändern sind. Die Arbeit von Change Managern bewegt sich hierbei im Spannungsfeld zwischen Widerstand und Akzeptanz, wie ausführlich ausgeleuchtet wird. Zugleich erfolgt in dieser Studie nicht nur eine Betrachtung auf individueller Ebene. Auch die soziale und die organisationale Dimension sind Gegenstände dieses Werkes. 110 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: In dieser Studie beschäftigt sich der Autor mit dem organisationalen Wandel. Nicht nur in Wirtschaftsorganisationen, sondern auch in der öffentlichen Verwaltung wird Wandel zunehmend als notwendig erachtet. Somit gewinnt das Thema "Change Management" auch hier weiter an Bedeutung. Insbesondere widmet sich der Autor denjenigen Veränderungsprozessen, die durch die Einführung neuer Informationstechnologie in der öffentlichen Verwaltung ausgelöst werden. Eine der derzeit größten Herausforderungen von Verwaltungen liegt darin, durch die Einführung von eGovernment-Anwendungen Verwaltungsprozesse ausschließlich elektronisch "aus der Ferne" abwickeln zu können. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen hierbei die Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, die von IT-induzierten Änderungsprozessen betroffen sind. Das Buch dient Praktikerinnen und Praktikern, die in ihrer Verwaltungspraxis mit der Einführung neuer IT-Anwendungen betraut sind und ihre Aufgabe darin sehen, Akzeptanz für IT-Lösungen zu erreichen und Widerstände gegen organisationale Veränderungen zu überwinden. Dabei werden den Leserinnen und Lesern nicht nur bereits bekannte Akzeptanzparolen wie "Betroffene zu Beteiligten zu machen" aufgezeigt. Die Thematik des Verfassers ist weitaus komplexer. Denn wie er annimmt, erfordern erfolgreiche IT-Umsetzungen eine kulturelle Einbettung in der Verwaltung, wozu neben der IT selbst auch Einstellungen und Verhaltensweisen zu verändern sind. Die Arbeit von Change Managern bewegt sich hierbei im Spannungsfeld zwischen Widerstand und Akzeptanz, wie ausführlich ausgeleuchtet wird. Zugleich erfolgt in dieser Studie nicht nur eine Betrachtung auf individueller Ebene. Auch die soziale und die organisationale Dimension sind Gegenstände dieses Werkes.

About the Author: Christian Wörpel, M.A. wurde 1983 in Plauen geboren. Der Autor studierte Verwaltungsökonomie (Diplom/FH) an der Hochschule Harz in Halberstadt mit den Schwerpunkten Kommunikation und Marketing sowie Projektmanagement. Bereits während seines Studiums beschäftigte er sich als studentische Hilfskraft mit dem Thema eGovernment. Aus seiner Tätigkeit im Forschungsprojekt "Digitales Wirtschaftsförderungsmanagement" (ehemals: "eGovernment für Unternehmen"" entstand das Thema seiner Abschlussarbeit mit dem Titel "Marketing unternehmensbezogener eGovernment-Dienstleistungen". Hierfür erhielt er den Förderpreis 2008 des Förderkreises der Hochschule Harz. Nach dem Diplomstudium begann er an der Fachhochschule Nordhausen ein Masterstudium im Fach "Public Management & Governance", welches er 2010 erfolgreich als Master of Arts abschloss. In seiner Masterarbeit widmete er sich dem Thema Change Management in der öffentlichen Verwaltung, in der er speziell auf die Einführung von eGovernment eingeht. Er betrachtete vor allem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung, die letztendlich die IT-Anwendungen umsetzen müssen. Mittlerweile ist der Autor als Hauptamtsleiter in der Gemeinde Schönwald im Schwarzwald tätig, wo er nun selbst mit der Einführung neuer IT beschäftigt ist.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Change Management in der öffentlichen ...
Publisher: Diplomica Verlag Mrz 2011
Publication Date: 2011
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Christian Worpel
Published by Diplomica Verlag Gmbh (2011)
ISBN 10: 3842856024 ISBN 13: 9783842856028
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Diplomica Verlag Gmbh, 2011. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783842856028

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 39.73
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 9.01
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Christian Worpel
Published by Diplomica Verlag GmbH (2011)
ISBN 10: 3842856024 ISBN 13: 9783842856028
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description Diplomica Verlag GmbH, 2011. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783842856028

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 44.16
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 2.67
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Christian Worpel
Published by Diplomica Verlag Gmbh (2011)
ISBN 10: 3842856024 ISBN 13: 9783842856028
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Diplomica Verlag Gmbh, 2011. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783842856028

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 44.15
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.02
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Worpel, Christian
Published by Diplomica Verlag GmbH (2016)
ISBN 10: 3842856024 ISBN 13: 9783842856028
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Diplomica Verlag GmbH, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783842856028_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 51.08
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.87
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Christian WÃ rpel
Published by Diplomica Verlag
ISBN 10: 3842856024 ISBN 13: 9783842856028
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Diplomica Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 110 pages. Dimensions: 10.6in. x 7.4in. x 0.4in.In dieser Studie beschftigt sich der Autor mit dem organisationalen Wandel. Nicht nur in Wirtschaftsorganisationen, sondern auch in der ffentlichen Verwaltung wird Wandel zunehmend als notwendig erachtet. Somit gewinnt das Thema Change Management auch hier weiter an Bedeutung. Insbesondere widmet sich der Autor denjenigen Vernderungsprozessen, die durch die Einfhrung neuer Informationstechnologie in der ffentlichen Verwaltung ausgelst werden. Eine der derzeit grten Herausforderungen von Verwaltungen liegt darin, durch die Einfhrung von eGovernment-Anwendungen Verwaltungsprozesse ausschlielich elektronisch aus der Ferne abwickeln zu knnen. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen hierbei die Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, die von IT-induzierten nderungsprozessen betroffen sind. Das Buch dient Praktikerinnen und Praktikern, die in ihrer Verwaltungspraxis mit der Einfhrung neuer IT-Anwendungen betraut sind und ihre Aufgabe darin sehen, Akzeptanz fr IT-Lsungen zu erreichen und Widerstnde gegen organisationale Vernderungen zu berwinden. Dabei werden den Leserinnen und Lesern nicht nur bereits bekannte Akzeptanzparolen wie Betroffene zu Beteiligten zu machen aufgezeigt. Die Thematik des Verfassers ist weitaus komplexer. Denn wie er annimmt, erfordern erfolgreiche IT-Umsetzungen eine kulturelle Einbettung in der Verwaltung, wozu neben der IT selbst auch Einstellungen und Verhaltensweisen zu verndern sind. Die Arbeit von Change Managern bewegt sich hierbei im Spannungsfeld zwischen Widerstand und Akzeptanz, wie ausfhrlich ausgeleuchtet wird. Zugleich erfolgt in dieser Studie nicht nur eine Betrachtung auf individueller Ebene. Auch die soziale und die organisationale Dimension sind Gegenstnde dieses Werkes. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783842856028

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 59.80
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Christian Wörpel
Published by Diplomica Verlag Gmbh, United States (2011)
ISBN 10: 3842856024 ISBN 13: 9783842856028
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Diplomica Verlag Gmbh, United States, 2011. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.In dieser Studie beschaftigt sich der Autor mit dem organisationalen Wandel. Nicht nur in Wirtschaftsorganisationen, sondern auch in der offentlichen Verwaltung wird Wandel zunehmend als notwendig erachtet. Somit gewinnt das Thema Change Management auch hier weiter an Bedeutung. Insbesondere widmet sich der Autor denjenigen Veranderungsprozessen, die durch die Einfuhrung neuer Informationstechnologie in der offentlichen Verwaltung ausgelost werden. Eine der derzeit grossten Herausforderungen von Verwaltungen liegt darin, durch die Einfuhrung von eGovernment-Anwendungen Verwaltungsprozesse ausschliesslich elektronisch aus der Ferne abwickeln zu konnen. Im Mittelpunkt der Betrachtung stehen hierbei die Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, die von IT-induzierten Anderungsprozessen betroffen sind. Das Buch dient Praktikerinnen und Praktikern, die in ihrer Verwaltungspraxis mit der Einfuhrung neuer IT-Anwendungen betraut sind und ihre Aufgabe darin sehen, Akzeptanz fur IT-Losungen zu erreichen und Widerstande gegen organisationale Veranderungen zu uberwinden. Dabei werden den Leserinnen und Lesern nicht nur bereits bekannte Akzeptanzparolen wie Betroffene zu Beteiligten zu machen aufgezeigt. Die Thematik des Verfassers ist weitaus komplexer. Denn wie er annimmt, erfordern erfolgreiche IT-Umsetzungen eine kulturelle Einbettung in der Verwaltung, wozu neben der IT selbst auch Einstellungen und Verhaltensweisen zu verandern sind. Die Arbeit von Change Managern bewegt sich hierbei im Spannungsfeld zwischen Widerstand und Akzeptanz, wie ausfuhrlich ausgeleuchtet wird. Zugleich erfolgt in dieser Studie nicht nur eine Betrachtung auf individueller Ebene. Auch die soziale und die organisationale Dimension sind Gegenstande dieses Werkes. Bookseller Inventory # APC9783842856028

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 87.44
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds