Stock Image

César Franck - die Musik und das Denken

Klauspeter Bungert

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631303548 / ISBN 13: 9783631303542
Published by Peter Gmbh Lang Okt 1996, 1996
New Condition: Neu Hardcover
Buy New
List Price: 64.95
Price: £ 49.14 Convert Currency
Shipping: £ 15.44 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Agrios-Buch
Bergisch Gladbach, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

About this Item

Neuware - César Franck gehört zu den musikalischen Neuerern des 19. Jahrhunderts, fand als Außenseiter ohne Hang zur Selbstpropagierung aber in der Forschung bisher nur eingeschränkte Beachtung. Bungert entwickelt aus einem Vergleich aller wichtigen Werke des Komponisten eine Musikkonzeption, in der sich modern-abstrakte und symbolisch-programmatische Züge durchdringen. Um der Leistung César Francks in der Darstellung gerecht zu werden, überdenkt und definiert der Autor theoretische Grundlagen insbesondere zum Polyphonieproblem neu und kommt zu praxisnahen, hör- und wahrnehmungspsychologisch übertragbaren Aussagen. Ein historisches Augenmerk gilt dem Zusammenhang zwischen Satzbilddiagnose, Aufführungspraxis und deren, im Falle César Francks, verhängnisvollem Einfluß auf die weiterführende Theoriebildung. 219 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631303542

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: César Franck - die Musik und das Denken

Publisher: Peter Gmbh Lang Okt 1996

Publication Date: 1996

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

About this title

Synopsis:

César Franck gehört zu den musikalischen Neuerern des 19. Jahrhunderts, fand als Außenseiter ohne Hang zur Selbstpropagierung aber in der Forschung bisher nur eingeschränkte Beachtung. Bungert entwickelt aus einem Vergleich aller wichtigen Werke des Komponisten eine Musikkonzeption, in der sich modern-abstrakte und symbolisch-programmatische Züge durchdringen. Um der Leistung César Francks in der Darstellung gerecht zu werden, überdenkt und definiert der Autor theoretische Grundlagen insbesondere zum Polyphonieproblem neu und kommt zu praxisnahen, hör- und wahrnehmungspsychologisch übertragbaren Aussagen. Ein historisches Augenmerk gilt dem Zusammenhang zwischen Satzbilddiagnose, Aufführungspraxis und deren, im Falle César Francks, verhängnisvollem Einfluß auf die weiterführende Theoriebildung.

About the Author:

Der Autor: Klauspeter Bungert, geboren 1954, lebt in Trier. Zahlreiche Auftritte mit Kammer-, Klavier- und Orgelwerken César Francks. Erstaufführungen der frühen Trios. Erstaufführungen sinfonischer Klavierwerke in der Franck-Nachfolge: Dukas, d'Indy, Koechlin, Florent Schmitt. Autor.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer