Stock Image

Burnout-Prophylaxe im Pflegeberuf

Tanja Cugovcan

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 3639463005 / ISBN 13: 9783639463002
Published by AV Akademikerverlag Apr 2013, 2013
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: 50.15 Convert Currency
Shipping: 14.92 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Energielosigkeit, Erholungsbedürftigkeit sowie Überreiztheit dominiert in unserer Gesellschaft. Zwischen Lassitudo bis zum Burnout besteht eine kleine Spanne. Andauernder Stress, welcher bei sehr vielen Institutionen zur täglichen Arbeitsbelastung gehört, ist dabei offensichtlich in großem Maße ausschlaggebend. Die Aufgabe der Burnout Prophylaxe besteht darin, Vorsorge zu treffen gegenüber unerwünschten Implikationen von kontinuierlichen Stressreaktionen, für die Gesundheit des Körpers und der Psyche. Ein aufgeschlossenes, operatives und strategisches Gesundheitsmanagement, der jeweiligen Institution, welches den Körper und die Psyche abschirmt, vermag auf lange Sicht von Nutzen zu sein, um die Entstehung von Burnout zu verhindern. Es ist das Ziel mit diesem Buch, eine Anregung zu schaffen und aufzuzeigen, wie in der Berufsgruppe der Pflegenden (für weitere Berufe anwendbar), dem Burnout-Syndrom mit marginalen aber auch mit essenziellen, prophylaktischen Maßnahmen entgegen gewirkt werden kann. 124 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639463002

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Burnout-Prophylaxe im Pflegeberuf

Publisher: AV Akademikerverlag Apr 2013

Publication Date: 2013

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Energielosigkeit, Erholungsbedürftigkeit sowie Überreiztheit dominiert in unserer Gesellschaft. Zwischen Lassitudo bis zum Burnout besteht eine kleine Spanne. Andauernder Stress, welcher bei sehr vielen Institutionen zur täglichen Arbeitsbelastung gehört, ist dabei offensichtlich in großem Maße ausschlaggebend. Die Aufgabe der Burnout Prophylaxe besteht darin, Vorsorge zu treffen gegenüber unerwünschten Implikationen von kontinuierlichen Stressreaktionen, für die Gesundheit des Körpers und der Psyche. Ein aufgeschlossenes, operatives und strategisches Gesundheitsmanagement, der jeweiligen Institution, welches den Körper und die Psyche abschirmt, vermag auf lange Sicht von Nutzen zu sein, um die Entstehung von Burnout zu verhindern. Es ist das Ziel mit diesem Buch, eine Anregung zu schaffen und aufzuzeigen, wie in der Berufsgruppe der Pflegenden (für weitere Berufe anwendbar), dem Burnout-Syndrom mit marginalen aber auch mit essenziellen, prophylaktischen Maßnahmen entgegen gewirkt werden kann.

About the Author:

Cugovcan Tanja, MSc. ist Hebamme und diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin. Unter anderem hat sie das Studium Master of Science (in Pflegemanagement) - MSc., an der Karl-Franzens-Universität Graz abgeschlossen.Sie sammelte mehrjährige Erfahrungen in der Personalentwicklung und Führungspositionen verschiedener Gesundheitseinrichtungen.

"About this title" may belong to another edition of this title.