Stock Image

Buchumschläge in der Weimarer Republik

Jürgen Holstein

ISBN 10: 3836549808 / ISBN 13: 9783836549806
Published by Taschen Deutschland Gmbh+ Jul 2015, 2015
New Condition: Neu
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 2
Buy New
List Price: 69.99
Price: £ 46.25 Convert Currency
Shipping: £ 15.39 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Coverdesign in der Weimarer Republik Befreit vom Muff des Kaiserreiches und preußischem Kadavergehorsam erlebte das geistige und kulturelle Leben in Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg eine nie gekannte Blüte. Tucholsky verlegt die 'Weltbühne', Bertolt Brecht revolutioniert das Theater, Siegfried Kracauer geht mit den kleinen Ladenmädchen ins Kino, Walter Benjamin übersetzt Proust, und in Berlin, Dreh- und Angelpunkt dieser Ära, diskutiert man über Freud, über Zwölftonmusik, die aktuellen Kokspreise, über Max Beckmann oder Otto Dix und tanzt den Putz von den Wänden. Ein neues Lebensgefühl, die Lust am Experimentieren, der Geist der Moderne hat Einzug gehalten, und das schlägt sich auch auf den Buchcovern dieser Epoche nieder, sei es auf John Heartfields legendären Buchumschlägen für den Malik-Verlag und anderen oder in Georg Salters weltberühmtem Coverdesign für Döblins 'Berlin Alexanderplatz'. Der Sammler, Antiquar und Verleger Jürgen Holstein hat diese Titel zusammengetragen und in 'Blickfang', einem vom Feuilleton als kulturhistorische Pioniertat gefeierten und leider rasch vergriffenen Privatdruck, erstmals vorgestellt - diese zweite Chance nun sollte man sich nicht entgehen lassen. 'Buchumschläge der Weimarer Republik' zeigt 1.000 der eindrucksvollsten Beispiele des Coverdesigns aus den Jahren der Weimarer Republik. Fachkundige Essays beleuchten die kulturellen Hintergründe dieser einzigartigen Ära der Innovation und des künstlerischen Wagemutes, in der ein besseres Deutschland möglich schien und die mit Wirtschaftskrise und dem Aufkommen des Nationalsozialismus ihr klägliches Ende fand. Ob Kinderbuch, Weltliteratur, politische Streitschrift oder minimalistisch gestaltete Künstlermonographie - Book Covers zeigt eine Explosion der Kreativität, eine entfesselte Phantasie, die jeden, der sich für Literatur, Typographie, Illustration, Kunstgeschichte oder einfach nur schöne Bücher interessiert, in den Bann schlagen wird. Ein Fest für Auge wie Geist, Bilderbuch, Lesebuch und Nachschlagewerk zugleich, und ein Denkmal für ein herausragendes Kapitel deutscher Designgeschichte. 440 pp. Englisch, Deutsch. Bookseller Inventory # 9783836549806

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Buchumschläge in der Weimarer Republik

Publisher: Taschen Deutschland Gmbh+ Jul 2015

Publication Date: 2015

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Roaring Jackets: The finest German publishing 1919–1933   The years between the First and Second World Wars in Germany are famed for their cultural boom. With Berlin as its epicenter, the Weimar Republic was replete with ground-breaking literature, philosophy, and art. At the heart of this intellectual and creative hub were some of the most outstanding and forward-thinking book designs in history.

The Book Cover in the Weimar Republic assembles 1,000 of the most striking examples from this golden age of publishing activity and innovation. Based on the remarkable collection of Jürgen Holstein and his rare collectibleBlickfangit combines an unparalleled catalog of dust jackets and bindings with Holstein’s introduction to the leading figures and particular energy of the Weimar publishing age. Expert essays discuss the aesthetic and cultural context of these precious fourteen years, in which a freewheeling spirit would flourish, only to be trampled, burned, or driven out of the country with the rise of National Socialism.

From children’s books to novels in translation, bold designs for political literature to minimalist artist monographs, this is a dazzling line-up of typography, illustration, and graphic design at its most energetic and daring. Part reference compendium, part vintage visual feast for the eyes, this very particular cultural history is at once a testament to an irretrievable period of promise and a celebration of the ambition, inventiveness, and beauty of the book.   Text in English and German

About the Author:

Jürgen Holstein was born in Berlin in 1936. Following an apprenticeship in an antiquarian book store he founded his own bookshop in 1966, specialized in 20th century art history and literature. Holstein's own publications include a book on the cover designs of George Salter and the bestseller Blickfang, which presented outstanding examples of Berlin-based book design under the Weimar Republic. Since German reunification, Holstein has been particularly active in preserving visual culture artifacts of the former GDR. His extensive archive of artworks, objects, books, catalogs, and posters from this period is now housed in the Getty Center, Los Angeles.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer