Das Buch der 100 Basteleien. Mit über 500 Textzeichnungen von Paul Müller und Fritz Adolphy

Büscher, Gustav

Published by Union Deuscthe Verlagsgesellschaft, Stuttgart, 1946
Hardcover
From Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Germany)

AbeBooks Seller Since 10 April 2015

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: £ 43.25 Convert Currency
Shipping: £ 8.89 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

22 cm 208 Seiten. Halbleineneinband ohne Ou. altersgemäß guter Zustand, gebräunt, "Einleitung- Beim ersten Durchblättern der Seiten dieses Buches mag der Leser den Eindruck erhalten: technische Zeichnungen, wieder technische Zeichnungen und nochmals technische Zeichnungen, und die Frage drängt sich auf: Werde ich die Zeichnungen denn verstehen, werde ich sie lesen können? Nichts leichter als das; jeder Laie, jeder Nichttechniker, jeder Junge kann die nachstehenden Zeichnungen ebenso gut lesen und verstehen, wie heute schon jeder Junge Landkarten lesen und verstehen kann. Gewiß, ein einziger Blick genügt dem Anfänger nicht, wie der Anfänger der Kartenlesekunst auch nicht auf den ersten Blick das in der Zeichnung vor ihm ausgebreitete Gelände erkennt und richtig deutet. Eine Gegenfrage: Ist es einem von uns schwergefallen, das Landkartenlesen zu "lernen"? War es überhaupt ein Lernen? Brauchten wir fremde Hilfe? Offenbarte sich uns das Bild der Landkarte nicht von selbst, wenn wir uns einige Zeit mit ihr beschäftigt hatten? Das ist es nämlich: einige Zeit müssen wir uns schon mit der zunächst für uns neuen Darstellungsweise technischer Gebilde befassen. Sehr bald aber werden wir zu dem wirsind vor allem die tüchtigen Jungs unseres technischen Zeitalters gerechnet begreifen, was uns die Zeichnungen in diesem Buch sagen wollen, auch ohne Hilfe anderer technisch Gebildeter. Und noch eins: mit Furcht vor Schwierigkeiten kommt man nicht voran und vor allem nicht weit; wer wagt, gewinnt, und in unserem Fall ist das Wagnis wirklich nur sehr, sehr klein. Dann mag es Leute geben, die Angst vor schwierigen technischen Ausdrücken haben. Diese Angst ist unbegründet. Dort, wo solche Worte auftauchen, sind sie erläutert, und dort, wo irgendein technisch bezeichncter Arbeitsvorgang gefordert wird, hilft ein am Schluß des Buches aufgenommenes Lexikon der Bastelkunde. Sind jetzt alle Bedenken zerstreut? Der Verfasser hofft es nicht nur, er ist vielmehr fest davon überzeugt, daß keiner unter den Lesern auf unüberwindliche Schwierigkeiten beim Arbeiten nach diesem "Buch der 100 Basteleien" stoßen wird. Obendrein hält er allen Bastlern ein Däumchen, damit ihnen das Glück beim Bauen und beim Spiel gewogen sei, damit ihnen keine Bohrer abbrcchen, damit die erbauten Motoren auf "Anhieb" laufen und die schlanken Segeljachten aus der eignen Werkstatt niemals kentern mögen." aus der Einleitung Inhalt: Vorwort I. Wir brauchen Motoren, wir bauen sie selbst: A. Unser Gewichtsmotor ist billig und gut- B. Schnell gebaut: Der Gummimotor- 1. Was er kann und was er soll, 2. Mit kleiner Gummikraft (Ein kleiner Gummimotor), 3. Der große Bruder (Ein großer Gummimotor)- C. Ein ausdauernder Federmotor- D. Geräuschlos arbeitet der Luft motor (Windturbine)- E. Unser Wassermotor "zieht durch" (Bau einer Wasserturbine) - F.Elektromotoren mit Vor- und Rückwärtsgang: 1. Der "Kleinste" saust, 2. Der "Kleine" surrt, 3. Unser "Großer" brummt; II. Das eigene Kraftwerk wächst: A. Dynamos sollen summen (Bau eines Stromerzeugers)- B. Eigenkraftwerke für jeden Geschmack: 1. Antrieb so oder so, 2. Winke für den Betriebsleiter; III. Sausende Bahnen: A. Streckenarbeit im kleinen (Die Gleisanlage)- B. Kleine Lokomotivbauanstalt: 1. Mit Gummimotor und Luftschraube, 2. Mit Federmotor und Luftschraube, 3. Mit Elektromotor und Luftschraube, 4. "Dampf"-Lokomotive mit Federwerk, 5. "Dampf"-Lokomotive mit Elektromotor, 6. Eine "richtige" Elektrolokomotive- C. Wagonfabrik daheim- D. Winke für den Fahrdienstleiter; IV. Auf dem Wasser mit Segeln und Schrauben: A. Segeljachten vor dem Wind- B.Motorbootreiinen der Modelle: 1. Zuvor, 2. Modell "Voran" mit Gummimotor, 3. "Voran" mit Elektromotor, 4. "Voran" mit Federkraft, 5.Ein Elektromotor treibt den "Knirps", 6. Der "Knirps" läuft mit Gummi- oder Federkraft, 7.Was der Käpt'n noch wissen möchte; V. Alles zum Bauen im Kasten: A. Hölzerne Türme wachsen (Holzbaukasten)- B. Steinerne Dome ragen (Steinbaukasten).- C. Krane . 800 Gramm. Bookseller Inventory # 592130428

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Das Buch der 100 Basteleien. Mit über 500 ...

Publisher: Union Deuscthe Verlagsgesellschaft, Stuttgart

Publication Date: 1946

Binding: Halbleinen

Edition: 15-23. Tsd.

Book Type: Buch

Store Description

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check Cash PayPal Invoice Bank/Wire Transfer