Der Brenner und die Narratologie. Eine erzähltheoretische Untersuchung von Wolf Haas' Krimireihe

Peter Mußler

Published by GRIN Verlag Gmbh Jan 2015, 2015
ISBN 10: 3656860831 / ISBN 13: 9783656860839
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Beitrag beschäftigt sich umfassend mit der Erzähltechnik der Brenner -Romane von Wolf Haas. Diese werden mit dem Instrumentarium einer auf Gérard Genette basierenden Systematik erzähltheoretisch analysiert. Auffallend ist dabei der omni- und überpräsente Erzähler im Zentrum der Erzählung, der sich und sein Erzählen oft der Handlung überordnet. Erst nur beobachtend, greift er später ins Geschehen ein, stirbt und ersteht wiederauf, womit die klare Unterscheidbarkeit zwischen homo-, hetero- und autodiegetischem Erzählen verneint und die für einen Erzähltext zwingende Trennung zwischen histoire und discours überwunden wird. Die Ubiquität des Erzählers und seine Allwissenheit sind unüblich für die Kriminalliteratur, ein maßvoller Umgang mit diesem Wissen unterminiert die Spannungserwartung jedoch nicht. Die Arbeit macht deutlich, dass die Verbindung zwischen Erzählung und Erzähltem stark fluktuiert: Sowohl die Kategorien Zeit, Modus als auch Stimme sind von großer Dynamik gekennzeichnet. Der Erzähler stellt sich nicht nur als äußerst präsent dar, sondern nimmt in seiner Wandelbarkeit auch außergewöhnlich starken Einfluss auf die Wirkung des Geschehens beim Publikum. 128 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Universität Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Beitrag beschäftigt sich umfassend mit der Erzähltechnik der ?Brenner"-Romane von Wolf Haas. Diese werden mit dem Instrumentarium einer auf Gérard Genette basierenden Systematik erzähltheoretisch analysiert. Auffallend ist dabei der omni- und überpräsente Erzähler im Zentrum der Erzählung, der sich und sein Erzählen oft der Handlung überordnet. Erst nur beobachtend, greift er später ins Geschehen ein, stirbt und ersteht wiederauf, womit die klare Unterscheidbarkeit zwischen homo-, hetero- und autodiegetischem Erzählen verneint und die für einen Erzähltext zwingende Trennung zwischen histoire und discours überwunden wird. Die Ubiquität des Erzählers und seine Allwissenheit sind unüblich für die Kriminalliteratur, ein maßvoller Umgang mit diesem Wissen unterminiert die Spannungserwartung jedoch nicht. Die Arbeit macht deutlich, dass die Verbindung zwischen Erzählung und Erzähltem stark fluktuiert: Sowohl die Kategorien Zeit, Modus als auch Stimme sind von großer Dynamik gekennzeichnet. Der Erzähler stellt sich nicht nur als äußerst präsent dar, sondern nimmt in seiner Wandelbarkeit auch außergewöhnlich starken Einfluss auf die Wirkung des Geschehens beim Publikum.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Der Brenner und die Narratologie. Eine ...
Publisher: GRIN Verlag Gmbh Jan 2015
Publication Date: 2015
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Peter Mussler
Published by Grin Verlag Gmbh (2015)
ISBN 10: 3656860831 ISBN 13: 9783656860839
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag Gmbh, 2015. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783656860839

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 34.10
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 9
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Mußler, Peter
ISBN 10: 3656860831 ISBN 13: 9783656860839
Used Quantity Available: 1
Seller
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: very good. 177 Gramm. Bookseller Inventory # M03656860831-V

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 35.51
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 6.99
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Mußler, Peter
Published by GRIN Verlag GmbH (2016)
ISBN 10: 3656860831 ISBN 13: 9783656860839
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag GmbH, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783656860839_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 37.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.87
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Mußler, Peter
Published by GRIN Verlag GmbH (2015)
ISBN 10: 3656860831 ISBN 13: 9783656860839
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag GmbH, 2015. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783656860839

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 40.46
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.92
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Mussler, Peter
ISBN 10: 3656860831 ISBN 13: 9783656860839
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
BargainBookStores
(Grand Rapids, MI, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Paperback. Book Condition: New. This item is printed on demand. Item doesn't include CD/DVD. Bookseller Inventory # 10206500

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 39.88
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.12
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Peter Mussler
Published by Grin Verlag Gmbh (2015)
ISBN 10: 3656860831 ISBN 13: 9783656860839
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag Gmbh, 2015. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783656860839

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 42.61
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.12
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Published by GRIN Verlag GmbH
ISBN 10: 3656860831 ISBN 13: 9783656860839
New Paperback Quantity Available: 20
Print on Demand
Seller
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag GmbH. Paperback. Book Condition: New. This item is printed on demand. Paperback. 128 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Universitt Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Beitrag beschftigt sich umfassend mit der Erzhltechnik der Brenner-Romane von Wolf Haas. Diese werden mit dem Instrumentarium einer auf Grard Genette basierenden Systematik erzhltheoretisch analysiert. Auffallend ist dabei der omni- und berprsente Erzhler im Zentrum der Erzhlung, der sich und sein Erzhlen oft der Handlung berordnet. Erst nur beobachtend, greift er spter ins Geschehen ein, stirbt und ersteht wiederauf, womit die klare Unterscheidbarkeit zwischen homo-, hetero- und autodiegetischem Erzhlen verneint und die fr einen Erzhltext zwingende Trennung zwischen histoire und discours berwunden wird. Die Ubiquitt des Erzhlers und seine Allwissenheit sind unblich fr die Kriminalliteratur, ein mavoller Umgang mit diesem Wissen unterminiert die Spannungserwartung jedoch nicht. Die Arbeit macht deutlich, dass die Verbindung zwischen Erzhlung und Erzhltem stark fluktuiert: Sowohl die Kategorien Zeit, Modus als auch Stimme sind von groer Dynamik gekennzeichnet. Der Erzhler stellt sich nicht nur als uerst prsent dar, sondern nimmt in seiner Wandelbarkeit auch auergewhnlich starken Einfluss auf die Wirkung des Geschehens beim Publikum. This item ships from La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783656860839

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 50.49
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.09
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Mußler, Peter
Published by GRIN Verlag GmbH
ISBN 10: 3656860831 ISBN 13: 9783656860839
New PAPERBACK Quantity Available: > 20
Seller
Russell Books
(Victoria, BC, Canada)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag GmbH. PAPERBACK. Book Condition: New. 3656860831 Special order direct from the distributor. Bookseller Inventory # ING9783656860839

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 52.94
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 5.47
From Canada to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

9.

Peter Mußler
Published by GRIN Verlag GmbH, United States (2015)
ISBN 10: 3656860831 ISBN 13: 9783656860839
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag GmbH, United States, 2015. Paperback. Book Condition: New. Auflage.. 210 x 148 mm. Language: German,English . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Universitat Wien, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Beitrag beschaftigt sich umfassend mit der Erzahltechnik der Brenner -Romane von Wolf Haas. Diese werden mit dem Instrumentarium einer auf Gerard Genette basierenden Systematik erzahltheoretisch analysiert. Auffallend ist dabei der omni- und uberprasente Erzahler im Zentrum der Erzahlung, der sich und sein Erzahlen oft der Handlung uberordnet. Erst nur beobachtend, greift er spater ins Geschehen ein, stirbt und ersteht wiederauf, womit die klare Unterscheidbarkeit zwischen homo-, hetero- und autodiegetischem Erzahlen verneint und die fur einen Erzahltext zwingende Trennung zwischen histoire und discours uberwunden wird. Die Ubiquitat des Erzahlers und seine Allwissenheit sind unublich fur die Kriminalliteratur, ein massvoller Umgang mit diesem Wissen unterminiert die Spannungserwartung jedoch nicht. Die Arbeit macht deutlich, dass die Verbindung zwischen Erzahlung und Erzahltem stark fluktuiert: Sowohl die Kategorien Zeit, Modus als auch Stimme sind von grosser Dynamik gekennzeichnet. Der Erzahler stellt sich nicht nur als ausserst prasent dar, sondern nimmt in seiner Wandelbarkeit auch aussergewohnlich starken Einfluss auf die Wirkung des Geschehens beim Publi. Bookseller Inventory # AAV9783656860839

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 73.18
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds