Bolschewistische Wissenschaft und "Kulturpolitik". Ein Sammelwerk herausgegeben von Bolko Freiherr von Richthofen

Published by Königsberg (Pr) / Berlin, Ost-Europa-Verlag,, 1942
Used Soft cover
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

AbeBooks Seller Since 31 March 2015

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: £ 110.46 Convert Currency
Shipping: £ 16.85 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Vollständige Ausgabe im original Verlagseinband (Steifumschlag / Broschur / Kartoneinband 8vo im Format 16 x 22 cm) mit Rücken- und Deckeltitel. IX+331 Seiten, mit Druckvermerk: "Das vorliegende Buch wurde in die N.S.- Bibliographie aufgenommen." - Aus dem Inhalt: Vorworte des Herausgebers zur zweiten und zur Auflage - Dr Michaela Antonowytsch (Assistent am Ukrainischen Wissenschaftlichen Institut, Berlin, z.Zt. bei der Wehrmacht:) Das Schicksal der ukrainischen Gelehrten in der Sowjetukraine - Basil von Arsenjew / Königsberg (Pr), ehem. Professor des Moskauer Archäologischen Instituts: Das Schicksal der Heimatforschung in Sowjetrussland - Prof. Nikolaus (Klaus) von Arsenjew, Lektor der russischen Sprache und Dozent an der Albertus-Universität Königsberg (Pr), z.Zt. Sonderführer bei der Wehrmacht: Das Schicksal der Gelehrten in der Sowjetunion - Prof.Dr. Longinus Aussey, ehem. Direktor des Psycho-Technischen Instituts der Universität Riga: geistige Knechtschaft - Prof.Dr. Gerhard Peters, Direktor des sprachgeschichtlichen Seminars der Universität Bonn: Die Sprachwissenschaft in der Sowjetunion - Prof.-Dr. Nikolaj Losskij, Prof. der Philosophie an der Russischen Universität, Prag: Die Philosophie und Psychologie in der UdSSR - Prof.Dr. Iwan Mirtschuk, Direktor des ukrainischen wissenschaftlichen Instituts, Berlin, Prof. der Philosophie an der Ukrainischen Universität in Prag, z.Zt. Hauptmann d.B. bei der Wehrmacht: Die Grundlagen der Sowjetpädagogik - Dr.phil.habil. Friedrich Wilhelm Neumann, Lektor an der Universität Greifswald, z.Zt. Sonderführer bei der Wehrmacht: Irrwege sowjetrussischer Schrifttumskunde - Prof.Dr. Grigol Peradze, Archimandrit, ehem. Prof. der Universität Warschau: Das geistige Leben im heutigen Sowjetgeorgien im Spiegel der schönen Literatur - Prof.Dr. Josef Pfitzner, Direktor am Historischen Seminar der Deutschen Universität in Prag, Stellvertr. Primator der Stadt Prag: Die Geschichtswissenschaft in der Sowjetunion - Prof.Dr. Bolko Freiherr von Richthofen, Direktor des Seminars für Vor- und Frühgeschichte der Albertus-Universität, Dekan der Philosophischen Fakultät, Königsberg (Pr), z.Zt. Rittmeister d.B. bei der Wehrmacht: Bolschewistische Wissenschaft und Judentum - ders.: Die Vor- und Frühgeschichtsforschung unter dem bolschewistischen Joch - ders.: Neues aus der Propaganda der bolschewistischen Geschichtsfälschungen. Nachtrag zur 2. Auflage - Prof.Dr.Mstislav Vjaceslovovic Schachmatoff, ehem. Dozent für Rechtsgeschichte während der Zeit des Bestehens der Russischen Universität in Prag: Der Stand der russischen Rechtsgeschichte in Sowjetrussland - Prof.Dr. Arved Schultz, Direktor des Geographischen Seminars der Albertus-Universität Königsberg (Pr), z.Zt. Prorektor: Bolschewistische Erdkunde (Geisteswissenschaftlicher Teil) - Nachwort des Herausgebers zur 1. Auflage. - Band 14 der Reihe "Schriften der Albertus-Universität", herausgegeben vom Ostpreußischen Hochschulkreis / Geisteswissenschaftliche Reihe. - Später Kriegsdruck, 2. erweiterte Auflage in sehr guter Erhaltung (Rücken etwas aus gebleicht, sonst tadellos) - Deutsches / Drittes Reich, 2.Weltkrieg, NS.-Schrifttum, Ukrainisches Wissenschaftliches Institut Berlin, ukrainische Gelehrte der Sowjetukraine, russische Heimatforschung, marxistisch-leninistische Sprachwissenschaft in der Sowjetunion, Philosophie und Psychologie in der UdSSR, Sowjetpädagogik, bolschewistische Schrifttumskunde, Sowjetgeorgien, Pseudo-Wissenschaft im Bolschewismus, bolschewistische Geschichtsfälschungen, russische Rechtsgeschichte, bolschewistische Erdkunde, geistige Verjudung des russischen Lebens nach 1919, Judentum und Bolschewismus, Bedeutung der Judenfrage für die bolschewistische Wissenschaft, scharfer judenfeindlicher Standpunkt, der vor dem deutschen Eingreifen unmittelbar bevorstehende Überfall des Bolschewismus auf Europa, bolschewistische Gefahr und ihre Kulturzerstörung, Antisemitismus, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen au. Bookseller Inventory # 20566

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Bolschewistische Wissenschaft und "...

Publisher: Königsberg (Pr) / Berlin, Ost-Europa-Verlag,

Publication Date: 1942

Binding: Soft cover

Store Description

www.galerie-im-netz.de

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check