Bildungsungleichheiten in Deutschland

Vanessa Theobald

Published by GRIN Verlag Jul 2010, 2010
ISBN 10: 3640658272 / ISBN 13: 9783640658275
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Gesellschaftswissenschaften), Veranstaltung: Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Bildung steht bereits seit mehreren Jahrzehnten im Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Die große Bedeutung von Bildung in der heutigen Gesell-schaft ist unumstritten. Seit der Bildungsexpansion in den 50er und der Bildungsdebatte in den 60er Jahren sind im Bereich Bildung sowohl positive wie auch negative Entwicklungen zu verzeichnen. So wurde durch die Bildungsexpansion ei-ne allgemeine Anhebung des Bildungsniveaus erreicht, das heißt, dass sich die Bildungschancen für alle Schichten verbessert haben. Dennoch konnten gravierende schichttypische Ungleichheiten bis heute nicht beseitigt werden. Im Gegenteil, die Ungleichheiten wachsen weiter an. Die Ausdehnung des Bildungssystems, besonders im Bereich der Realschulen, des Gymnasiums und der Hochschulen hat dazu beigetragen, dass Kinder bessere Möglichkeiten haben, höhere Bildungsabschlüsse zu erwerben. Jedoch prägt weiterhin die soziale Herkunft die Bildungschancen im deutschen Bildungssystem. So ist es damals wie heute für ein privilegiertes Kind leichter ein Gymnasium zu besuchen und somit einen höheren Bildungsabschluss zu erwerben als für ein nicht privilegiertes Kind. 100 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Reseña del editor: Das Thema Bildung steht bereits seit mehreren Jahrzehnten im Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Die groÃ?e Bedeutung von Bildung in der heutigen Gesell-schaft ist unumstritten. Seit der Bildungsexpansion in den 50er und der Bildungsdebatte in den 60er Jahren sind im Bereich Bildung sowohl positive wie auch negative Entwicklungen zu verzeichnen. So wurde durch die Bildungsexpansion ei-ne allgemeine Anhebung des Bildungsniveaus erreicht, das heiÃ?t, dass sich die Bildungschancen für alle Schichten verbessert haben. Dennoch konnten gravierende schichttypische Ungleichheiten bis heute nicht beseitigt werden. Im Gegenteil, die Ungleichheiten wachsen weiter an. Die Ausdehnung des Bildungssystems, besonders im Bereich der Realschulen, des Gymnasiums und der Hochschulen hat dazu beigetragen, dass Kinder bessere Möglichkeiten haben, höhere Bildungsabschlüsse zu erwerben. Jedoch prägt weiterhin die soziale Herkunft die Bildungschancen im deutschen Bildungssystem. So ist es damals wie heute für ein privilegiertes Kind leichter ein Gymnasium zu besuchen und somit einen höheren Bildungsabschluss zu erwerben als für ein nicht privilegiertes Kind.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Bildungsungleichheiten in Deutschland
Publisher: GRIN Verlag Jul 2010
Publication Date: 2010
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Theobald, Vanessa
Published by GRIN Verlag (2010)
ISBN 10: 3640658272 ISBN 13: 9783640658275
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2010. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783640658275

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
39.83
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 4.30
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Theobald, Vanessa
Published by GRIN Verlag (2013)
ISBN 10: 3640658272 ISBN 13: 9783640658275
New Paperback Quantity Available: 10
Seller
Ergodebooks
(RICHMOND, TX, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2013. Paperback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # INGM9783640658275

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
43.73
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3.19
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Theobald, Vanessa
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640658272 ISBN 13: 9783640658275
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783640658275_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
46.31
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3.34
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Vanessa Theobald
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640658272 ISBN 13: 9783640658275
New Paperback Quantity Available: 20
Seller
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 100 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.3in.Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritten, Minoritten, Note: 1, 3, Universitt Duisburg-Essen (Gesellschaftswissenschaften), Veranstaltung: Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Bildung steht bereits seit mehreren Jahrzehnten im Fokus der ffentlichen Wahrnehmung. Die groe Bedeutung von Bildung in der heutigen Gesell-schaft ist unumstritten. Seit der Bildungsexpansion in den 50er und der Bildungsdebatte in den 60er Jahren sind im Bereich Bildung sowohl positive wie auch negative Entwicklungen zu verzeichnen. So wurde durch die Bildungsexpansion ei-ne allgemeine Anhebung des Bildungsniveaus erreicht, das heit, dass sich die Bildungschancen fr alle Schichten verbessert haben. Dennoch konnten gravierende schichttypische Ungleichheiten bis heute nicht beseitigt werden. Im Gegenteil, die Ungleichheiten wachsen weiter an. Die Ausdehnung des Bildungssystems, besonders im Bereich der Realschulen, des Gymnasiums und der Hochschulen hat dazu beigetragen, dass Kinder bessere Mglichkeiten haben, hhere Bildungsabschlsse zu erwerben. Jedoch prgt weiterhin die soziale Herkunft die Bildungschancen im deutschen Bildungssystem. So ist es damals wie heute fr ein privilegiertes Kind leichter ein Gymnasium zu besuchen und somit einen hheren Bildungsabschluss zu erwerben als fr ein nicht privilegiertes Kind. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783640658275

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
58.77
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3.16
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Vanessa Theobald
Published by GRIN Verlag, Germany (2010)
ISBN 10: 3640658272 ISBN 13: 9783640658275
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, Germany, 2010. Paperback. Book Condition: New. Auflage.. 210 x 148 mm. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritaten, Minoritaten, Note: 1,3, Universitat Duisburg-Essen (Gesellschaftswissenschaften), Veranstaltung: Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Bildung steht bereits seit mehreren Jahrzehnten im Fokus der offentlichen Wahrnehmung. Die grosse Bedeutung von Bildung in der heutigen Gesell-schaft ist unumstritten. Seit der Bildungsexpansion in den 50er und der Bildungsdebatte in den 60er Jahren sind im Bereich Bildung sowohl positive wie auch negative Entwicklungen zu verzeichnen. So wurde durch die Bildungsexpansion ei-ne allgemeine Anhebung des Bildungsniveaus erreicht, das heisst, dass sich die Bildungschancen fur alle Schichten verbessert haben. Dennoch konnten gravierende schichttypische Ungleichheiten bis heute nicht beseitigt werden. Im Gegenteil, die Ungleichheiten wachsen weiter an. Die Ausdehnung des Bildungssystems, besonders im Bereich der Realschulen, des Gymnasiums und der Hochschulen hat dazu beigetragen, dass Kinder bessere Moglichkeiten haben, hohere Bildungsabschlusse zu erwerben. Jedoch pragt weiterhin die soziale Herkunft die Bildungschancen im deutschen Bildungssystem. So ist es damals wie heute fur ein privilegiertes Kind leichter ein Gymnasium zu besuchen und somit einen hoheren Bildungsabschluss zu erwerben als fur ein nicht privilegiertes Kin. Bookseller Inventory # APC9783640658275

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
74.21
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds