Berliner Illustrierte Zeitung Nr. 12 vom 25. März 1943 / 52.Jahrgang

Published by Berlin, Deutscher Verlag,, 1943
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

AbeBooks Seller Since 31 March 2015

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: £ 22.39 Convert Currency
Shipping: £ 16.91 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Vollständige Original-Ausgabe im Format 27,6 x 37,7 cm mit fotoillustriertem Deckblatt, Seiten 135 - 143, mit sehr vielen, teilweise ganzseitigen Fotoabbildungen. Hauptschriftleiter: Harald Lechenperg, Vertreter: Dr.Ewald Wüsten. - Aus dem Inhalt: Titelbild: "Englischer Aufklärer abgeschossen! Die Landwacht ist alarmiert Der Flugmeldedienst hat den in großer Höhe erfolgten Abschluss genau beobachtet. Sofort wird die Landwacht des Abschnitts eingesetzt. Der Landwacht-Postenführer verfolgt das Niedergehen des Fallschirm und setzt seine Landwacht Männer so an, daß dem Engländer keine Fluchtmöglichkeit verbleibt. Die Landwacht ist aus allen Kreisen der Landbevölkerung gebildet, aus Bauern, Arbeitern und Handwerkern" - Gegen alle Elemente, Fotostrecke mit Bildern von einer deutschen Angriffskette mittleren Ostfront - Ein englischer Tagesaufklärer abgeschossen. In einem Gehölz niedergegangen. Die Landwachtmänner haben den im Winde stark abtreibenden Fallschirm verfolgt und nehme den englischen Piloten bei seiner Landung sofort in "Empfang" / Das erste Verhör. Die Landwacht hat den britischen Flieger gefangengenommen und der Gendarmerie übergeben. Der Hauptmann der Gendarmerie stellt die ersten Fragen an den Abgeschossenen" - Engpass "Mensch". Nach den ungezählten "Flaschenhälsen" und "Engpässen" der Kriegsproduktion stoßen die Roosevelt-Plutokraten auf den schwierigsten aller "Engpässe": den Menschen - Der schwarze Tod. Auch dieser ist ist verloren. Das nebenstehende Bild zeigt einen der getroffenen englischen Tanker; ein Flammenring umkreist das Schiff. Ein entrinnen aus dieser Hölle ist unmöglich. 174.000 t Treibstoff wurden in dieser Tankerschlacht vernichtet - weitere Fotostrecke: Dipl.-Ing. Flugkapitän Gräfin Schenk von Stauffenberg mit dem EK 2.Klasse ausgezeichnet ("Durch diese Auszeichnung finden der für eine Frau außergewöhnliche lange fliegerische Einsatz und die von ihr in der Weiterentwicklung von Luftwaffengerät, insbesondere der flugtechnischen Erprobung deutscher Sturzkampf-Flugzeuge erzielten kriegswichtigen Ergebnisse ihre Würdigung") - Das letzte Wort. Die Geschichte einer Freundschaft, von Erika Schwarz - Madrid 1943, eine Bildfolge von Wolfgang Weber - Letzte Seite mit lustigen Karikaturen von Zeichner Hans Kossatz: "Die Berliner Straßenbahn versucht es mit der Zeichensprache" - Später Kriegsdruck, Erstausgabe, EA, erste Auflage in sehr guter Erhaltung - Deutsches / Drittes / Großdeutsches Reich, Großdeutschland im 2.Weltkrieg, NS.-Presse, deutsche Zeitgeschichte, Nationalsozialismus, nationalsozialistische Propaganda, deutsche NS-Illustrierte, Bildberichterstattung WK2, Kriegsberichterstattung, Militär, Militaria, die deutsche Wehrmacht im Kampf gegen die Feindmächte, Waffen-SS im Einsatz an der Ostfront, Gefangennahme eines abgeschossenen englischen Fliegers durch die Landwacht, U-Boot-Krieg gegen England, Eisernes Kreuz für Dipl.-Ing. Flugkapitän Gräfin Schenk von Stauffenberg, deutsche Testpilotin mit EK ausgezeichnet, Sturzkampf Flugzeug-Test, NS.-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch. Bookseller Inventory # 17964

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Berliner Illustrierte Zeitung Nr. 12 vom 25....

Publisher: Berlin, Deutscher Verlag,

Publication Date: 1943

Edition: 1st Edition

Store Description

www.galerie-im-netz.de

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check