Image Not Available

Beiträge zur Kenntniss des galvanischen Wogens. Mit einem Anhange von L. Hermann. Aus dem physiologischen Institut der Universität Königsberg. Separat-Abdruck aus dem Archiv für die ges. Physiologie Bd. 73. S. 442 - 452.

Meirowsky, Emil:

Published by Bonn, Strauss., 1898
Soft cover
From Antiquariat Weinek (Salzburg, Austria)

AbeBooks Seller Since 22 April 2002

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: £ 107.52 Convert Currency
Shipping: £ 10.62 From Austria to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Pag. OBrosch. Ebd. m. leichtem Lichtschatten, geringf. stockfleckig u. hds. Buntstiftbuchstaben. - Emil Meirowsky (1876 - 1960) studierte an den Universitäten Berlin und Königsberg, wo er 1901 promovierte. Seine Assistentenzeit verbrachte er bei Oscar Werler in Berlin, bei Albert Neuser in Breslau, bei Paul Gerson Unna und in Paris. 1919 erhielt er den Professorentitel, 1920 wurde er an der Universität Köln habilitert, ein Jahr später dort zum a.o. Professor ernannt. 1939 emigrierte er nach England, 1847 wanderte er in die USA aus. Er forschte zu den Ursprüngen des Melanins, 1906 bewies er bei Unna, daß die Epidermis Melanin produzieren kann. Das Meirowsky-Phänomen, die Bräunung der Haut durch hohe Temperaturen, ist nach ihm benannt. Seine Tochter Lisamaria, die ebenfalls Ärztin war, wurde im KZ Auschwitz-Birkenau ermordet. Meirowsky betrieb grundlegende Forschungen zum Entstehen von Muttermalen und anderen angeborenen Veränderungen der Haut. Er trug zur Erkenntnis der Vererbung dieser Hautveränderungen maßgeblich bei. In diesem Zusammenhang führte er den Begriff "Genodermatose" ein. Er veröffentlichte über 150 Artikel zum Thema d. Dermatovenerologie. Er war Mitglied in zahlreichen europ. dermatologischen Vereinigungen. Er war u.a. Ehrenmitglied d. Gesellschaft für investigative Dermatologie und Mitglied der Rudolf Virchow Mediz. Gesellschaft in New York. (Quellen Wikipedia, Archives of Dermatology. Oktober 1966 (82) S. 644). Bookseller Inventory # 35555BB

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Beiträge zur Kenntniss des galvanischen ...

Publisher: Bonn, Strauss.

Publication Date: 1898

Binding: Soft cover

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

AGB
ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Antiquariat Weinek, Steingasse 14 u. 16, 5020 Salzburg

I. Geltungsbereich
Unsere nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge: ¿AGB¿)
gelten für sämtliche Kaufverträge, die von uns als Verkäufer von Waren
(insbesondere von antiquarischen Büchern, Graphiken und Autographen) mit unseren
Kunden abgeschlossen werden. AGB unserer Kunden, die von unseren Bedingungen
abweichen, können von uns nicht anerkannt werden. Unsere AGB gelten ausschließlich, s...

More Information
Shipping Terms:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt.
Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung.
Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere
Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden
Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.

Lieferung an mir unbekannte Besteller nur gegen Vorauszahlung oder per Nachnahme
oder Kreditkarte. Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Bezahlung. Porto- und
Verpackunskosten bzw. Transportrisiko zu Lasten des Bestellers.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Salzburg.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check Bank/Wire Transfer