Beiträge zur Literatur- und Geistesgeschichte

Liepe, Wolfgang

Published by Neumünster Karl Wachholtz Verlag, 1963
Hardcover
From Frank Pflaum/Ulrike Pflaum (Harrislee, Germany)

AbeBooks Seller Since 25 August 2015

Quantity Available: 1
Buy Used
Price: £ 36.83 Convert Currency
Shipping: £ 7.12 From Germany to United Kingdom Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

4° (ca. 24 x 16 cm). OLwdbd mit goldgepr. Rtit. in Orig.-Umschlag (dieser mit Lagerspuren). 402 SS., 1 Bl. Kieler Studien zur deutschen Literaturgeschichte, hrsg. von Erich Trunz, Band 2 - Ein knappes Jahr nach dem Tod von Wolfgang Liepe werden hier seine gesammelten Aufsätze und Vorträge, einige noch ungedruckt, vorgelegt. Der nach Jahren des Exils in Amerika auf seinen alten Kieler Lehrstuhl zurückberufene Literaturwissenschaftler - in den Vereinigten Staaten lehrte er am Yankton College in Süddakota und an der Universität Chikago - gehörte jener Forschergeneration an, der die Überwindung eines allzu einseitigen und zuletzt unfruchtbaren Positivismus - zu danken ist. Die ersten Aufsätze Liepes über die Entstehung des Prosaromans in Deutschland, über das Verhältnis des jungen Schiller zu Rousseau und zur Kulturphilosophie des 18. Jahrhunderts lassen den Durchbruch zu einer größeren Offenheit des Fragens deutlich erkennen, aber auch die Absicht, an der Quellenforschung guter philologischer Tradition festzuhalten. Noch im Alter bekennt er sich uneingeschränkt hierzu. "Die Frage nach der denkerischen Originalität eines dichterischen Werkes hat wenig mit seinem künstlerischen Wert zu tun. Wenn wir sie als Literarhistoriker dennoch stellen, so geschieht es, um die Quellen aufzudecken, die es mit dem Strom der geistesgeschichtlichen Entwicklung verknüpfen." Diese Sätze bezeichnen genau die Ziele seiner Methode Sie soll Quellenforschung und geistesgeschichtliche Überschau verbinden. Die Frage nach dem künstlerischen Wert von Dichtung wird nur scheinbar ausgeklammert. In Wirklichkeit geht sie als die Grundfrage einer Wissenschaft von der Dichtung allen anderen voraus. Es finden sich in diesem Band denn auch Prosa- und Gedichtinterpretationen, etwa die von Hebbels 'Nachtlied', wo sich Wertgefühl und Einsicht in die unwägbaren Bedingungen eines Kunstwerkes musterhaft bewähren. Bei den Aufsätzen handelt es sich hauptsächlich um Forschungsarbeiten zur Wirkungsgeschichte Rousseaus in der deutschen Literatur und zum Werk Friedrich Hebbels. Sie müssen als Bausteine zu Monographien verstanden werden, die zu vollenden ihrem Verfasser nicht vergönnt war. Das Rousseau-Manuskript ging, dem Abschluss nahe, in Frankfurt verloren. Die Gesamtdarstellung Hebbels schließlich vereitelte der Tod. Das letzte Lebensjahrzehnt des Gelehrten galt einer intensiven Hebbel-Forschung, die durch die Aufdeckung des Einflusses von Schubert, Schelling und des frühen Feuerbach bereits auf den jungen Wesselburener Dichter der These vom Nihilisten Hebbel entgegentrat und die Grundlage zu einem neuen Hebbel-Bild schuf. - Zwei der Beiträge erscheinen zum erstenmal im Druck, darunter der 1947 in Chikago und später in Kiel gehaltene Vortrag 'Mensch und Gesellschaft im modernen Drama'. Er enthält wesentliche Hinweise auf die Bedeutung der Schriften Walther Rathenaus für das expressionistische Drama. Es ist das Bewegende dieser Studien, daß noch die thematisch am weitesten ausgreifenden Arbeiten, wie die über den Prosaroman und über das moderne Drama, in ihren Wertungen auf eine geistige Mitte weisen und mit dem Hauptanliegen Wolfgang Liepes verbunden bleiben, in immer neuen Ansätzen Höhe und Ausstrahlung der klassisch-romantischen Epoche zur Anschauung zu bringen. Ihr fühlte er sich aus Wahlverwandtschaft tief verpflichtet. - Gutes Exemplar. Selten. 770 gr. Bookseller Inventory # bib 1729

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Beiträge zur Literatur- und ...

Publisher: Neumünster Karl Wachholtz Verlag

Publication Date: 1963

Binding: Hardcover

Dust Jacket Condition: Dust Jacket Included

Store Description

Antiquariat

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:
  1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Widerrufs- und Rückgaberecht 5. Vergütung 6. Gefahrübergang 7. Gewährleistung 8. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 9. Datenschutz 10.Schlussbestimmungen 1. Allgemeines - Geltungsbereich 1.1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung. 1.2. Verbraucher i. S. d. Gesc...
More Information
Shipping Terms:

Versandkosten bis zu einem Gewicht von 500g-1,50¿ bis 1000g-2,50¿ ab 1000g -6,00¿

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

PayPal Bank/Wire Transfer