Stock Image

Beethoven als "grand Uomo" seiner Sinfonie?

Andrea Würth

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3656634165 / ISBN 13: 9783656634164
Published by GRIN Verlag Gmbh Apr 2014, 2014
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 51.90
Price: £ 38.61 Convert Currency
Shipping: £ 15.29 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Universität Wien (Institut für Musikwissenschaft), Veranstaltung: Beethoven in neuer Deutung Poetische Ideen und narrative Strukturen in Beethovens Instrumentalmusik, Sprache: Deutsch, Abstract: Was verleitet einen Musikwissenschaftler u ber ein Werk zu schreiben, das von der Musikwissenschaft regelrecht inflationa r erforscht wurde Beethovens Dritte Sinfonie, genannt Eroica, za hlt unumstritten zu den bedeutendsten Werken des Komponisten: Sie beeinflusste die Gattung der Sinfonie im 19. Jahrhundert nachhaltig und leitet zugleich jene heroische Periode ein, in der Beethovens Schaffen seinen Ho hepunkt erreichte.1 Hunderte von Bu chern tummeln sich auf dem Markt alle auf der Suche nach einer Antwort auf die zum Grossteil widerspru chlichen biografischen Fakten und U berlieferungen. Ist das Werk eine Hommage an Napoleon Bonaparte, auf dessen Namen die Sinfonie zuna chst ho rte Oder liegt der Schlu ssel zum Werk im Prometheus-Mythos, dem Titanen, der den Go ttern das Feuer stahl um die unvollkommenen Menschen zu bilden Schliesslich setzt Beethoven den Schlusstanz seines Balletts Die Gescho pfe des Prometheus, Op. 43, auch im Finale der Eroica ein. Ist Napoleon in Beethovens musikalischem Programm vielleicht auch Prometheus selbst, dem Helden der Aufkla rung, der das Bu rgertum von seinen monarchischen Fesseln befreite Bekanntermassen zerriss Beethoven das Titelblatt mit der urspru nglichen Widmung entzwei, als er 1804 von Napoleons Kro nung zum selbsternannten Kaiser ho rte. Ab 1806 trug die Sinfonie schliesslich den Titel: Sinfonia Eroica. Composta per festeggiare il sovvenire di un grand Uomo. Wer ist mit diesem grand Uomo gemeint Ko nnte sich der Titel im u bertragenen Sinn wohlmo glich auch auf Beethoven selbst beziehen Der Komponist als eigentlicher heroischer Held seiner Sinfonie 112 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783656634164

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Beethoven als "grand Uomo" seiner Sinfonie?

Publisher: GRIN Verlag Gmbh Apr 2014

Publication Date: 2014

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 1,0, Universität Wien (Institut für Musikwissenschaft), Veranstaltung: Beethoven in neuer Deutung? Poetische Ideen und narrative Strukturen in Beethovens Instrumentalmusik, Sprache: Deutsch, Abstract: Was verleitet einen Musikwissenschaftler über ein Werk zu schreiben, das von der Musikwissenschaft regelrecht inflationär erforscht wurde? Beethovens Dritte Sinfonie, genannt Eroica, zählt unumstritten zu den bedeutendsten Werken des Komponisten: Sie beeinflusste die Gattung der Sinfonie im 19. Jahrhundert nachhaltig und leitet zugleich jene heroische Periode ein, in der Beethovens Schaffen seinen Höhepunkt erreichte.1 Hunderte von Büchern tummeln sich auf dem Markt - alle auf der Suche nach einer Antwort auf die zum Grossteil widersprüchlichen biografischen Fakten und Überlieferungen. Ist das Werk eine Hommage an Napoleon Bonaparte, auf dessen Namen die Sinfonie zunächst hörte? Oder liegt der Schlüssel zum Werk im Prometheus-Mythos, dem Titanen, der den Göttern das Feuer stahl um die unvollkommenen Menschen zu bilden? Schliesslich setzt Beethoven den Schlusstanz seines Balletts Die Geschöpfe des Prometheus, Op. 43, auch im Finale der Eroica ein. Ist Napoleon in Beethovens musikalischem Programm vielleicht auch Prometheus selbst, dem Helden der Aufklärung, der das Bürgertum von seinen monarchischen Fesseln befreite? Bekanntermassen zerriss Beethoven das Titelblatt mit der ursprünglichen Widmung entzwei, als er 1804 von Napoleons Krönung zum selbsternannten Kaiser hörte. Ab 1806 trug die Sinfonie schliesslich den Titel: Sinfonia Eroica. Composta per festeggiare il sovvenire di un grand Uomo. Wer ist mit diesem „grand Uomo" gemeint? Könnte sich der Titel - im übertragenen Sinn - wohlmöglich auch auf Beethoven selbst beziehen? Der Komponist als eigentlicher heroischer Held seiner Sinfonie?

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer