Stock Image

Bedingungen in öffentlichen Übernahmeangeboten, insbesondere Material-Adverse-Change-Klauseln

Ines Buermeyer

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631560206 / ISBN 13: 9783631560204
Published by Peter Gmbh Lang Okt 2006, 2006
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1
Buy New
List Price: 83.95
Price: £ 63.74 Convert Currency
Shipping: £ 15.38 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Thema dieser Arbeit ist die Zulässigkeit von Bedingungen in öffentlichen Übernahmeangeboten nach dem seit Anfang 2002 geltenden Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (WpÜG). Die wissenschaftliche Untersuchung dieses Themas ist von großer praktischer Bedeutung, da sich bei nahezu jedem von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zu prüfenden Übernahmeangebot Probleme hinsichtlich der Zulässigkeit der vom Bieter vorgesehenen Bedingungen ergeben und sich seit Inkrafttreten des WpÜG eine voranschreitende Verwaltungspraxis der BaFin bildet. Um die nach 18 WpÜG verbotenen von den zulässigen «objektiven» Bedingungen abzugrenzen, werden die dogmatische Ausgangslage herausgearbeitet und die widerstreitenden Interessen des Bieters und der vom Übernahmeverfahren betroffenen Interessengruppen analysiert und abgewogen. Im Anschluss an die Untersuchung des Tatbestandes des 18 WpÜG und in der Praxis anzutreffender Bedingungsformen werden insbesondere die Gestaltungsmöglichkeiten der Material-Adverse-Change-Klausel untersucht, mit deren Hilfe sich der Bieter das Recht zur Abstandnahme von seinem Angebot für den Fall eröffnen will, dass sich die bei dem Angebot zugrunde gelegten Tatsachen wesentlich nachteilig verändert haben. 292 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631560204

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Bedingungen in öffentlichen ...

Publisher: Peter Gmbh Lang Okt 2006

Publication Date: 2006

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Thema dieser Arbeit ist die Zulässigkeit von Bedingungen in öffentlichen Übernahmeangeboten nach dem seit Anfang 2002 geltenden Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz (WpÜG). Die wissenschaftliche Untersuchung dieses Themas ist von großer praktischer Bedeutung, da sich bei nahezu jedem von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zu prüfenden Übernahmeangebot Probleme hinsichtlich der Zulässigkeit der vom Bieter vorgesehenen Bedingungen ergeben und sich seit Inkrafttreten des WpÜG eine voranschreitende Verwaltungspraxis der BaFin bildet. Um die nach § 18 WpÜG verbotenen von den zulässigen «objektiven» Bedingungen abzugrenzen, werden die dogmatische Ausgangslage herausgearbeitet und die widerstreitenden Interessen des Bieters und der vom Übernahmeverfahren betroffenen Interessengruppen analysiert und abgewogen. Im Anschluss an die Untersuchung des Tatbestandes des § 18 WpÜG und in der Praxis anzutreffender Bedingungsformen werden insbesondere die Gestaltungsmöglichkeiten der Material-Adverse-Change-Klausel untersucht, mit deren Hilfe sich der Bieter das Recht zur Abstandnahme von seinem Angebot für den Fall eröffnen will, dass sich die bei dem Angebot zugrunde gelegten Tatsachen wesentlich nachteilig verändert haben.

About the Author:

Die Autorin: Ines Buermeyer, geboren 1976, studierte Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen und der Ludwig-Maximilians-Universität München. Nach dem Ersten Staatsexamen absolvierte sie das Rechtsreferendariat im Oberlandesgerichtsbezirk München und schloss es Ende 2002 mit dem Zweiten Staatsexamen ab. Nach einer zunächst promotionsbegleitenden Tätigkeit als Rechtsanwältin ist die Autorin seit Anfang 2006 Rechtsanwältin bei einer internationalen Rechtsanwaltskanzlei in München.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer