Stock Image

Der Bau der Wiener Ringstraße - ein Medienereignis

Claudia Dannhauser

ISBN 10: 3836494868 / ISBN 13: 9783836494861
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013
New Condition: Neu Soft cover
Buy New
List Price: 91.00
Price: £ 62.41 Convert Currency
Shipping: £ 15.26 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Agrios-Buch
Bergisch Gladbach, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

About this Item

Neuware - Architekturkritik ist kein Phänomen des 20. Jahrhunderts, sie fand bereits im 19. Jahrhundert statt. Wie die Tageszeitungen - vor allem das Wiener Feuilleton und im speziellen jenes der Neuen Freien Presse - mit dem Bau der Wiener Ringstraße umgingen, zeigt dieses Buch. Die Fortschritte an der Wiener Staatsoper, dem Parlament und der Wiener Universität wurden äußerst unterschiedlich wahrgenommen - sowohl was die Intensität, als auch was die Fairness der Berichte angeht. Entscheidend für Form, Stil und Ort der Auseinandersetzung waren unter anderem die spätere Nutzung der Gebäude und die Persönlichkeit der jeweiligen Architekten. Die Dramatik der Ereignisse war schließlich nicht zu überbieten und gipfelte im Selbstmord des Opernarchitekten Eduard van der Nüll. Die wissenschaftliche Aufarbeitung fusst auf einer breit angelegten qualitativen und quantitativen Inhaltsanalyse über die Jahre 1864 bis 1890. 168 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783836494861

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Der Bau der Wiener Ringstraße - ein ...

Publisher: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013

Publication Date: 2013

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

About this title

Synopsis:

Architekturkritik ist kein Phänomen des 20. Jahrhunderts, sie fand bereits im 19. Jahrhundert statt. Wie die Tageszeitungen - vor allem das Wiener Feuilleton und im speziellen jenes der Neuen Freien Presse - mit dem Bau der Wiener Ringstraße umgingen, zeigt dieses Buch. Die Fortschritte an der Wiener Staatsoper, dem Parlament und der Wiener Universität wurden äußerst unterschiedlich wahrgenommen - sowohl was die Intensität, als auch was die Fairness der Berichte angeht. Entscheidend für Form, Stil und Ort der Auseinandersetzung waren unter anderem die spätere Nutzung der Gebäude und die Persönlichkeit der jeweiligen Architekten. Die Dramatik der Ereignisse war schließlich nicht zu überbieten und gipfelte im Selbstmord des Opernarchitekten Eduard van der Nüll. Die wissenschaftliche Aufarbeitung fusst auf einer breit angelegten qualitativen und quantitativen Inhaltsanalyse über die Jahre 1864 bis 1890.

About the Author:

Mag. Claudia Dannhauser studierte Publizistik, Kommunikationswissenschaften und Kunstgeschichte in Wien. Seit 1988 ist sie Redakteurin der österreichischen Tageszeitung Die Presse.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer