Stock Image

Baalbek in nachantiker Zeit

Heike Lehmann

ISBN 10: 3896466658 / ISBN 13: 9783896466655
Published by VML Verlag Marie Leidorf Apr 2016, 2016
New Condition: Neu
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
Price: £ 64.48 Convert Currency
Shipping: £ 8.88 From Germany to United Kingdom Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Die Weltkulturerbestätte von Baalbek im Libanon gehört zu den ältesten kontinuierlich besiedelten Städten der Welt. Im Zentrum steht das monumentale römische Jupiterheiligtum, das in byzantinischer Zeit christianisiert und im islamischen Mittelalter zur Zitadelle ausgebaut wurde. In allen nachantiken Epochen wurde stets ökonomisch die ältere Bausubstanz in neue Bauvorhaben einbezogen. Größere Veränderungen fanden im Zuge der Christianisierung [4.-6. Jh.] statt, als Tempel umgewidmet, Kirchen und Straßen neu gebaut wurden. Mit dem Bustan Nassif wurde ein komplettes mittelalterliches Stadtviertel mit Wohnhäusern in fünf Bautypen, Suq-Gassen und öffentlichen Gebäuden ausgegraben. Andere Umbauphasen waren schweren Erdbeben des 12. Jhs. und der Mongoleninvasion des 13. Jhs. geschuldet. Die mittelalterliche Stadt war einerseits ein reicher Handelsplatz, andererseits ein wichtiges geistig-religiöses Zentrum. Die zweite Blütezeit im 19. Jh. hängt mit den 'Tanzimat'-Reformen im Osmanischen Reich zusammen und spiegelt sich u.a. in Zentralhallenhäusern im christlichen Teil der Stadt und einer Bauverdichtung in der muslimischen Altstadt. The World Heritage site of Baalbek in Lebanon is amongst the oldest cities of the world with a continuous occupation. In its centre there is the monumental Roman sanctuary of Jupiter which had been Christianised in Byzantine times and turned into a citadel in the Islamic Middle Ages. In all post-Antique periods earlier building structures were economically included into new building measures. Major alterations occurred in the time of Christianisation [4th to 6th century], when temples were re-dedicated and churches and roads newly built. With the Bustan Nassif an entire Medieval city quarter has been excavated including its residential buildings of five different types, its souq lanes, and public buildings. Other rebuilding phases were owed to serious earthquakes of the 12th and Mongolian invasions of the 13th century. The Medieval city was both a rich commercial town and an important spiritual and religious centre. Its second heyday in the 19th century was connected to the 'Tanzimat' reforms reorganising the Osman Empire and is reflected e.g. by houses with a central hall in the Christian quarter and redensification in the historic Muslim city centre. 512 pp. Arabisch, Englisch, Deutsch. Bookseller Inventory # 9783896466655

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Baalbek in nachantiker Zeit

Publisher: VML Verlag Marie Leidorf Apr 2016

Publication Date: 2016

Binding: Buch

Book Condition:Neu

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer