Der Börsenkurs im Squeeze Out-Verfahren

Alexander Budzinski

Published by Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2012, 2012
ISBN 10: 3844101551 / ISBN 13: 9783844101553
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Der Beschluss II ZB 18/09 des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 19. Juli 2010 bildet den vorläufigen Schlusspunkt einer langwierigen Diskussion um die Verwendung des Börsenkurses bei der Ermittlung von Squeeze Out-Abfindungen und insbesondere in der Frage nach dem heranzuziehenden Referenzzeitraum. Der BGH gibt mit diesem Beschluss seine bisherige Auffassung auf, dass ein im Rahmen der Abfindungsermittlung verwendeter Börsenkurs in einem Referenzzeitraum von drei Monaten vor der über den Squeeze Out beschließenden Hauptversammlung zu bestimmen sei, und kommt stattdessen zu dem Ergebnis, dass der Börsenwert vielmehr grundsätzlich innerhalb einer dreimonatigen Referenzperiode vor der Bekanntmachung der Maßnahme zu ermitteln sei.Der Autor legt das Augenmerk auf den Informationsgehalt des Börsenkurses zu beiden vom BGH angesprochenen Zeitpunkten: Mit Hilfe von zwei empirischen Untersuchungen wird erstens analysiert, ob und wieweit der Kapitalmarkt tatsächlich auf Squeeze Out-Ankündigungen reagiert. Zweitens wird untersucht, ob und gegebenenfalls in welchem Ausmaß im Börsenkurs zum Stichtag der beschlussfassenden Hauptversammlung an die Stelle der Markterwartung hinsichtlich der Entwicklung des Unternehmenswertes die Markterwartung über die Abfindungshöhe und über mögliche Aufbesserungen gegenüber der angekündigten Abfindungshöhe tritt. Die in der vorliegenden Arbeit gewonnenen Ergebnisse unterstreichen insgesamt, dass die mit dem Beschluss vom 19. Juli 2010 verbundene Aufgabe der bisherigen BGH-Auffassung folgerichtig ist.Diese Arbeit richtet sich sowohl an die Bewertungs- und Rechtsprechungspraxis als auch an die Fortentwicklung der empirischen Kapitalmarktforschung im Umfeld aktienrechtlicher Maßnahmen. 272 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Der Börsenkurs im Squeeze Out-Verfahren
Publisher: Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2012
Publication Date: 2012
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Alexander Budzinski
Published by Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2012 (2012)
ISBN 10: 3844101551 ISBN 13: 9783844101553
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Der Beschluss II ZB 18/09 des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 19. Juli 2010 bildet den vorläufigen Schlusspunkt einer langwierigen Diskussion um die Verwendung des Börsenkurses bei der Ermittlung von Squeeze Out-Abfindungen und insbesondere in der Frage nach dem heranzuziehenden Referenzzeitraum. Der BGH gibt mit diesem Beschluss seine bisherige Auffassung auf, dass ein im Rahmen der Abfindungsermittlung verwendeter Börsenkurs in einem Referenzzeitraum von drei Monaten vor der über den Squeeze Out beschließenden Hauptversammlung zu bestimmen sei, und kommt stattdessen zu dem Ergebnis, dass der Börsenwert vielmehr grundsätzlich innerhalb einer dreimonatigen Referenzperiode vor der Bekanntmachung der Maßnahme zu ermitteln sei.Der Autor legt das Augenmerk auf den Informationsgehalt des Börsenkurses zu beiden vom BGH angesprochenen Zeitpunkten: Mit Hilfe von zwei empirischen Untersuchungen wird erstens analysiert, ob und wieweit der Kapitalmarkt tatsächlich auf Squeeze Out-Ankündigungen reagiert. Zweitens wird untersucht, ob und gegebenenfalls in welchem Ausmaß im Börsenkurs zum Stichtag der beschlussfassenden Hauptversammlung an die Stelle der Markterwartung hinsichtlich der Entwicklung des Unternehmenswertes die Markterwartung über die Abfindungshöhe und über mögliche Aufbesserungen gegenüber der angekündigten Abfindungshöhe tritt. Die in der vorliegenden Arbeit gewonnenen Ergebnisse unterstreichen insgesamt, dass die mit dem Beschluss vom 19. Juli 2010 verbundene Aufgabe der bisherigen BGH-Auffassung folgerichtig ist.Diese Arbeit richtet sich sowohl an die Bewertungs- und Rechtsprechungspraxis als auch an die Fortentwicklung der empirischen Kapitalmarktforschung im Umfeld aktienrechtlicher Maßnahmen. 272 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783844101553

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 53.66
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 10.79
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Alexander Budzinski
Published by Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2012 (2012)
ISBN 10: 3844101551 ISBN 13: 9783844101553
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Der Beschluss II ZB 18/09 des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 19. Juli 2010 bildet den vorläufigen Schlusspunkt einer langwierigen Diskussion um die Verwendung des Börsenkurses bei der Ermittlung von Squeeze Out-Abfindungen und insbesondere in der Frage nach dem heranzuziehenden Referenzzeitraum. Der BGH gibt mit diesem Beschluss seine bisherige Auffassung auf, dass ein im Rahmen der Abfindungsermittlung verwendeter Börsenkurs in einem Referenzzeitraum von drei Monaten vor der über den Squeeze Out beschließenden Hauptversammlung zu bestimmen sei, und kommt stattdessen zu dem Ergebnis, dass der Börsenwert vielmehr grundsätzlich innerhalb einer dreimonatigen Referenzperiode vor der Bekanntmachung der Maßnahme zu ermitteln sei.Der Autor legt das Augenmerk auf den Informationsgehalt des Börsenkurses zu beiden vom BGH angesprochenen Zeitpunkten: Mit Hilfe von zwei empirischen Untersuchungen wird erstens analysiert, ob und wieweit der Kapitalmarkt tatsächlich auf Squeeze Out-Ankündigungen reagiert. Zweitens wird untersucht, ob und gegebenenfalls in welchem Ausmaß im Börsenkurs zum Stichtag der beschlussfassenden Hauptversammlung an die Stelle der Markterwartung hinsichtlich der Entwicklung des Unternehmenswertes die Markterwartung über die Abfindungshöhe und über mögliche Aufbesserungen gegenüber der angekündigten Abfindungshöhe tritt. Die in der vorliegenden Arbeit gewonnenen Ergebnisse unterstreichen insgesamt, dass die mit dem Beschluss vom 19. Juli 2010 verbundene Aufgabe der bisherigen BGH-Auffassung folgerichtig ist.Diese Arbeit richtet sich sowohl an die Bewertungs- und Rechtsprechungspraxis als auch an die Fortentwicklung der empirischen Kapitalmarktforschung im Umfeld aktienrechtlicher Maßnahmen. 272 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783844101553

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 53.66
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.40
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Alexander Budzinski
Published by Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2012 (2012)
ISBN 10: 3844101551 ISBN 13: 9783844101553
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Der Beschluss II ZB 18/09 des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 19. Juli 2010 bildet den vorläufigen Schlusspunkt einer langwierigen Diskussion um die Verwendung des Börsenkurses bei der Ermittlung von Squeeze Out-Abfindungen und insbesondere in der Frage nach dem heranzuziehenden Referenzzeitraum. Der BGH gibt mit diesem Beschluss seine bisherige Auffassung auf, dass ein im Rahmen der Abfindungsermittlung verwendeter Börsenkurs in einem Referenzzeitraum von drei Monaten vor der über den Squeeze Out beschließenden Hauptversammlung zu bestimmen sei, und kommt stattdessen zu dem Ergebnis, dass der Börsenwert vielmehr grundsätzlich innerhalb einer dreimonatigen Referenzperiode vor der Bekanntmachung der Maßnahme zu ermitteln sei.Der Autor legt das Augenmerk auf den Informationsgehalt des Börsenkurses zu beiden vom BGH angesprochenen Zeitpunkten: Mit Hilfe von zwei empirischen Untersuchungen wird erstens analysiert, ob und wieweit der Kapitalmarkt tatsächlich auf Squeeze Out-Ankündigungen reagiert. Zweitens wird untersucht, ob und gegebenenfalls in welchem Ausmaß im Börsenkurs zum Stichtag der beschlussfassenden Hauptversammlung an die Stelle der Markterwartung hinsichtlich der Entwicklung des Unternehmenswertes die Markterwartung über die Abfindungshöhe und über mögliche Aufbesserungen gegenüber der angekündigten Abfindungshöhe tritt. Die in der vorliegenden Arbeit gewonnenen Ergebnisse unterstreichen insgesamt, dass die mit dem Beschluss vom 19. Juli 2010 verbundene Aufgabe der bisherigen BGH-Auffassung folgerichtig ist.Diese Arbeit richtet sich sowohl an die Bewertungs- und Rechtsprechungspraxis als auch an die Fortentwicklung der empirischen Kapitalmarktforschung im Umfeld aktienrechtlicher Maßnahmen. 272 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783844101553

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 53.66
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 26.52
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Alexander Budzinski
Published by Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2012 (2012)
ISBN 10: 3844101551 ISBN 13: 9783844101553
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
buchversandmimpf2000
(Emtmannsberg, BAYE, Germany)
Rating
[?]

Book Description Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Der Beschluss II ZB 18/09 des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 19. Juli 2010 bildet den vorläufigen Schlusspunkt einer langwierigen Diskussion um die Verwendung des Börsenkurses bei der Ermittlung von Squeeze Out-Abfindungen und insbesondere in der Frage nach dem heranzuziehenden Referenzzeitraum. Der BGH gibt mit diesem Beschluss seine bisherige Auffassung auf, dass ein im Rahmen der Abfindungsermittlung verwendeter Börsenkurs in einem Referenzzeitraum von drei Monaten vor der über den Squeeze Out beschließenden Hauptversammlung zu bestimmen sei, und kommt stattdessen zu dem Ergebnis, dass der Börsenwert vielmehr grundsätzlich innerhalb einer dreimonatigen Referenzperiode vor der Bekanntmachung der Maßnahme zu ermitteln sei.Der Autor legt das Augenmerk auf den Informationsgehalt des Börsenkurses zu beiden vom BGH angesprochenen Zeitpunkten: Mit Hilfe von zwei empirischen Untersuchungen wird erstens analysiert, ob und wieweit der Kapitalmarkt tatsächlich auf Squeeze Out-Ankündigungen reagiert. Zweitens wird untersucht, ob und gegebenenfalls in welchem Ausmaß im Börsenkurs zum Stichtag der beschlussfassenden Hauptversammlung an die Stelle der Markterwartung hinsichtlich der Entwicklung des Unternehmenswertes die Markterwartung über die Abfindungshöhe und über mögliche Aufbesserungen gegenüber der angekündigten Abfindungshöhe tritt. Die in der vorliegenden Arbeit gewonnenen Ergebnisse unterstreichen insgesamt, dass die mit dem Beschluss vom 19. Juli 2010 verbundene Aufgabe der bisherigen BGH-Auffassung folgerichtig ist.Diese Arbeit richtet sich sowohl an die Bewertungs- und Rechtsprechungspraxis als auch an die Fortentwicklung der empirischen Kapitalmarktforschung im Umfeld aktienrechtlicher Maßnahmen. 272 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783844101553

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 53.66
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 31.46
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Alexander Budzinski
Published by Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2012 (2012)
ISBN 10: 3844101551 ISBN 13: 9783844101553
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Josef Eul Verlag Gmbh Jun 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Der Beschluss II ZB 18/09 des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 19. Juli 2010 bildet den vorläufigen Schlusspunkt einer langwierigen Diskussion um die Verwendung des Börsenkurses bei der Ermittlung von Squeeze Out-Abfindungen und insbesondere in der Frage nach dem heranzuziehenden Referenzzeitraum. Der BGH gibt mit diesem Beschluss seine bisherige Auffassung auf, dass ein im Rahmen der Abfindungsermittlung verwendeter Börsenkurs in einem Referenzzeitraum von drei Monaten vor der über den Squeeze Out beschließenden Hauptversammlung zu bestimmen sei, und kommt stattdessen zu dem Ergebnis, dass der Börsenwert vielmehr grundsätzlich innerhalb einer dreimonatigen Referenzperiode vor der Bekanntmachung der Maßnahme zu ermitteln sei.Der Autor legt das Augenmerk auf den Informationsgehalt des Börsenkurses zu beiden vom BGH angesprochenen Zeitpunkten: Mit Hilfe von zwei empirischen Untersuchungen wird erstens analysiert, ob und wieweit der Kapitalmarkt tatsächlich auf Squeeze Out-Ankündigungen reagiert. Zweitens wird untersucht, ob und gegebenenfalls in welchem Ausmaß im Börsenkurs zum Stichtag der beschlussfassenden Hauptversammlung an die Stelle der Markterwartung hinsichtlich der Entwicklung des Unternehmenswertes die Markterwartung über die Abfindungshöhe und über mögliche Aufbesserungen gegenüber der angekündigten Abfindungshöhe tritt. Die in der vorliegenden Arbeit gewonnenen Ergebnisse unterstreichen insgesamt, dass die mit dem Beschluss vom 19. Juli 2010 verbundene Aufgabe der bisherigen BGH-Auffassung folgerichtig ist.Diese Arbeit richtet sich sowohl an die Bewertungs- und Rechtsprechungspraxis als auch an die Fortentwicklung der empirischen Kapitalmarktforschung im Umfeld aktienrechtlicher Maßnahmen. 272 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783844101553

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 53.66
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.39
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Alexander Budzinski
Published by Josef Eul Verlag Gmbh (2012)
ISBN 10: 3844101551 ISBN 13: 9783844101553
New Softcover Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Josef Eul Verlag Gmbh, 2012. Book Condition: New. Bookseller Inventory # L9783844101553

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 53.66
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.58
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

ISBN 10: 3844101551 ISBN 13: 9783844101553
New Quantity Available: 1
Seller
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 26295022-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 56.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 2.03
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

8.

Alexander Budzinski
Published by Josef Eul Verlag GmbH (2012)
ISBN 10: 3844101551 ISBN 13: 9783844101553
New Paperback Quantity Available: 1
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Josef Eul Verlag GmbH, 2012. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Bookseller Inventory # LIB9783844101553

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 80.51
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds