Stock Image

Aussiedler mit Suchterkrankungen

Alice Schürmann

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3639397908 / ISBN 13: 9783639397901
Published by AV Akademikerverlag Aug 2013, 2013
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 78.00
Price: £ 54.25 Convert Currency
Shipping: £ 15.30 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - In der sozialen Arbeit fällt seit einigen Jahren der überdurchschnittliche pro zen tuale Anteil massiv drogenabhängiger junger Spätaussiedler aus den Staa ten der ehemaligen Sowjetunion in Relation mit der in der BRD geborenen Ver gleichsgruppe auf. Diese Arbeit behandelt die Ursachen des erhöhten Ri si kos junger Spätaussiedler, an Sucht zu erkranken. Dabei werden die be son de ren Lebensumstände, Migrationserfahrungen, Familienstrukturen und die So zia lisation in den Herkunftsländern betrachtet und bestimmte biographische Kom binationen, die in vielen Fällen zu Risikosozialisationen führen. Dabei ist zu beachten, dass die Gefährdung drogenabhängig zu werden, sich aus schließ lich auf männliche jugendliche Spätaussiedler bezieht. Beispiele aus der Praxis von sozialen Einrichtungen, die die besondere Problematik erkannt ha ben, sind ebenso wie Gegenstimmen der These Bestandteil dieses Buches. Das Buch richtet sich an alle Interessierten zu den Themenbereichen Mi gra tion, jugendlichen Sozialisationswelten, der deutschen Sozialstruktur sowie dem Themenkomplex Suchterkrankung. 152 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639397901

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Aussiedler mit Suchterkrankungen

Publisher: AV Akademikerverlag Aug 2013

Publication Date: 2013

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. In der sozialen Arbeit fällt seit einigen Jahren der überdurchschnittliche pro­zen­tuale Anteil massiv drogenabhängiger junger Spätaussiedler aus den Staa­ten der ehemaligen Sowjetunion in Relation mit der in der BRD geborenen Ver­gleichsgruppe auf. Diese Arbeit behandelt die Ursachen des erhöhten Ri­si­kos junger Spätaussiedler, an Sucht zu erkranken. Dabei werden die be­son­de­ren Lebensumstände, Migrationserfahrungen, Familienstrukturen und die So­zia­lisation in den Herkunftsländern betrachtet und bestimmte biographische Kom­binationen, die in vielen Fällen zu Risikosozialisationen führen. Dabei ist zu beachten, dass die Gefährdung drogenabhängig zu werden, sich aus­schließ­lich auf männliche jugendliche Spätaussiedler bezieht. Beispiele aus der Praxis von sozialen Einrichtungen, die die besondere Problematik erkannt ha­ben, sind ebenso wie Gegenstimmen der These Bestandteil dieses Buches. Das Buch richtet sich an alle Interessierten zu den Themenbereichen Mi­gra­tion, jugendlichen Sozialisationswelten, der deutschen Sozialstruktur sowie dem Themenkomplex Suchterkrankung.

About the Author:

Dipl. SozialarbeiterinStudium der Sozialarbeit an der UniversitätSiegen, Arbeitsvermittlerin bei der ARbeitsGEmeinschaft Köln.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer