Stock Image

Auslaufmodell Fernsehen?

Ralf Kaumanns

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 3834912158 / ISBN 13: 9783834912152
Published by Betriebswirt.-Vlg Gabler Aug 2008, 2008
New Condition: Neu Buch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 42.15 Convert Currency
Shipping: £ 14.92 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Ralf Kaumanns, Dipl.-Kfm., wurde 1976 in Bedburg geboren. Sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Wirtschaftsinformatik, Handel & Distribution und Medienmanagement schloss der Autor im Jahre 2003 erfolgreich ab. Bereits während des Studiums sammelte der Autor umfassende praktische Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche. Fasziniert vom Internet und den damit verbundenen neuen Möglichkeiten, gehörte er zu den eCommerce Kunden der ersten Stunde. 464 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783834912152

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Auslaufmodell Fernsehen?

Publisher: Betriebswirt.-Vlg Gabler Aug 2008

Publication Date: 2008

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

:Internet, das mit 40 Millionen Nutzern in Deutschland längst zu einem Massenmedium geworden ist. Stetig steigende Bandbreiten und immer günstigere Flatrate-Zugänge steigern die Attraktivität des Mediums für Anbieter und Nachfrager weiter. Einen entscheidenden Beitrag zur Steigerung der Breitenwirkung des Internets leisten dabei audiovisuelle Inhalte. Angebote wie IPTV, Web-TV oder Videoportale treten zunehmend in Konkurrenz zum herkömmlichen Fernsehen. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen stellt sich die Frage nach der Zukunft des Fernsehens in einer digitalen Medienwelt. Ist das traditionelle Fernsehen ein Auslaufmodell im Wettbewerb mit Online-Angeboten oder bieten sich neue Perspektiven? Diese Frage diskutieren renommierte Praktiker und Wissenschaftler in dem vorliegenden Band. Zu den Schwerpunktthemen gehören: - Die Entwicklung zum konvergenten Medienmarkt - Veränderungen im Zuschauerverhalten - Strategien und Geschäftsmodelle von Fernsehveranstaltern - Neue Formen und Aufgaben von Fernsehwerbung - Der Wandel der Distributionsmodelle - Digitale Medienwelt und Regulierung Mit Beiträgen von: Marc Adam, Stefan Barchfeld, Dr. Carsten Baumgarth, Wolf Bauer & Dr. Susanne Stürmer, Michael Börnicke, Peter Boudgoust, Hagen Bossert, Borris Brandt, Guillaume de Posch & Dr. Marcus Englert, Jürgen Doetz, Prof. Harald Eichsteller, Dr. Bernhard Engel, Dr. Ulrich Flatten, Dr. Adrian von Hammerstein, Dr. Dieter Hege, Prof. Dr. Thomas Hess, Dr. Konrad Hilbers & Dr. Thomas Wilde, Robert Hoffmann, Dr. Klaus Holtmann, Hans-Joachim Kamp, Ferdinand Kayser, Dr. Christoph Kuhlmann, Dr. Andrea Malgara, Parm Sandhu, Prof. Markus Schächter, Dr. Tobias Schmid, Dr. Wolf gang Schulz, Prof. Dr. Norbert Schneider, Prof. Dr. Helmut Thoma, Uli Veigel, Prof. Dr. Norbert Walter & Dr. Stefan Heng, Philipp Welte, Wolfram Winter, Andre Zalbertus

"About this title" may belong to another edition of this title.