Stock Image

Ausländische Staatsfonds und staatliche Sonderrechte

Johanna Wolff

ISBN 10: 3830516886 / ISBN 13: 9783830516880
Published by BWV Berliner-Wissenschaft Jun 2009, 2009
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 43.74 Convert Currency
Shipping: £ 14.85 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Mit der Gründung neuer Staatsfonds in China und Russland begann im Jahr 2007 eine kontroverse politische Diskussion über den richtigen Umgang mit ausländischem staatlichem Kapital. Dieses Buch überträgt die Debatte, die zunächst überwiegend aus ökonomischer Perspektive geführt wurde, in juristische Begriffe und leistet damit einen Beitrag zu ihrer rechtlichen Einordnung und Bewertung. So fehlte bislang eine Beschreibung des Phänomens Staatsfonds, die in juristischen Kategorien den Unterschied zu anderen, privaten Investitionsvehikeln herausstellt. Das Buch füllt außerdem eine Lücke, indem es konkrete Gefahren für die Zielländer der Investitionen von Staatsfonds aufzeigt. Hierfür wurden anhand des deutschen Gesellschaftsrechts Handlungsmöglichkeiten ermittelt, mit denen Staatsfonds etwa in Deutschland staatsfondstypische Schäden anrichten können. Auf diese Darstellung folgt eine Untersuchung des europa- und völkerrechtlichen Rahmens für Staatsfondsinvestitionen. Einen Schwerpunkt bildet hierbei die europarechtliche Überprüfung der Novelle des deutschen Außenwirtschaftsgesetzes vom April 2009, nach der Unternehmensbeteiligungen durch Staatsfonds untersagt werden können. 253 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783830516880

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Ausländische Staatsfonds und staatliche ...

Publisher: BWV Berliner-Wissenschaft Jun 2009

Publication Date: 2009

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Mit der Gründung neuer Staatsfonds in China und Russland begann im Jahr 2007 eine kontroverse politische Diskussion über den richtigen Umgang mit ausländischem staatlichem Kapital. Dieses Buch überträgt die Debatte, die zunächst überwiegend aus ökonomischer Perspektive geführt wurde, in juristische Begriffe und leistet damit einen Beitrag zu ihrer rechtlichen Einordnung und Bewertung. So fehlte bislang eine Beschreibung des Phänomens Staatsfonds, die in juristischen Kategorien den Unterschied zu anderen, privaten Investitionsvehikeln herausstellt. Das Buch füllt außerdem eine Lücke, indem es konkrete Gefahren für die Zielländer der Investitionen von Staatsfonds aufzeigt. Hierfür wurden anhand des deutschen Gesellschaftsrechts Handlungsmöglichkeiten ermittelt, mit denen Staatsfonds etwa in Deutschland staatsfondstypische Schäden anrichten können. Auf diese Darstellung folgt eine Untersuchung des europa- und völkerrechtlichen Rahmens für Staatsfondsinvestitionen. Einen Schwerpunkt bildet hierbei die europarechtliche Überprüfung der Novelle des deutschen Außenwirtschaftsgesetzes vom April 2009, nach der Unternehmensbeteiligungen durch Staatsfonds untersagt werden können.

"About this title" may belong to another edition of this title.