Stock Image

Atopische Erkrankungen im Kindesalter: Genetik und Umwelt

Philipp Deindl

ISBN 10: 3836485893 / ISBN 13: 9783836485890
Published by VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 43.70 Convert Currency
Shipping: £ 14.83 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Atopische Erkrankungen wie Asthma, Neurodermitis und allergische Rhinits sind in den Industrienationen die häufigsten chronischen Erkrankungen des Kindesalters. Die Zahl der Neuerkrankungen ist innerhalb der letzten Jahrzehnte stark angestiegen, die Ursachen dafür sind noch immer unklar. Allergenexposition, Ernährung und mangelnder Kontakt mit Infektionserregern scheinen einen Einfluß zu haben. Andererseits weisen zahlreiche Untersuchungen - insbesondere Zwillingsstudien - auf eine starke genetische Komponente bei diesen komplexen Erkrankungen hin. Der Autor Dr. med. Philipp Deindl gibt einen fundierten Überblick über atopische Erkrankungen, die Immunologie der allergischen Reaktion und beschreibt die Methodik genetischer Untersuchungen von multifaktoriellen Krankheitsbildern. Er analysiert die Bedeutung funktioneller Gen-Varianten sowie äußerer Einflussfaktoren auf die Entstehung von atopischen Erkrankungen bei Kindern der Multizentrischen Allergie Studie und weiteren Studienpopulationen. Dieses Buch richtet sich an Medizinstudenten, Ärzte und Epidemiologen. 108 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783836485890

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Atopische Erkrankungen im Kindesalter: ...

Publisher: VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013

Publication Date: 2013

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Atopische Erkrankungen wie Asthma, Neurodermitis und allergische Rhinits sind in den Industrienationen die häufigsten chronischen Erkrankungen des Kindesalters. Die Zahl der Neuerkrankungen ist innerhalb der letzten Jahrzehnte stark angestiegen, die Ursachen dafür sind noch immer unklar. Allergenexposition, Ernährung und mangelnder Kontakt mit Infektionserregern scheinen einen Einfluß zu haben. Andererseits weisen zahlreiche Untersuchungen - insbesondere Zwillingsstudien - auf eine starke genetische Komponente bei diesen komplexen Erkrankungen hin. Der Autor Dr. med. Philipp Deindl gibt einen fundierten Überblick über atopische Erkrankungen, die Immunologie der allergischen Reaktion und beschreibt die Methodik genetischer Untersuchungen von multifaktoriellen Krankheitsbildern. Er analysiert die Bedeutung funktioneller Gen-Varianten sowie äußerer Einflussfaktoren auf die Entstehung von atopischen Erkrankungen bei Kindern der Multizentrischen Allergie Studie und weiteren Studienpopulationen. Dieses Buch richtet sich an Medizinstudenten, Ärzte und Epidemiologen.

"About this title" may belong to another edition of this title.