Aserbaidschan - Land des Feuers SMB Ethnologisches Museum

Pfluger-Schindlbeck, Ingrid und Ingrid Pfluger- Schindlbeck:

Published by Reimer, 01.08.2008., 2008
ISBN 10: 3496028203 / ISBN 13: 9783496028208
Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

294 Seiten Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover und Schnitt minimal berieben/bestoßen, leicht schiefgelegen, innen alles in Ordnung; good - fine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), interior in good condition 140124arp35 ISBN: 9783496028208 Alle Preise inkl. MwST Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1200 26,8 x 20,8 x 1,8 cm, Broschiert. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Aserbaidschan - Land des Feuers SMB ...
Publisher: Reimer, 01.08.2008.
Publication Date: 2008
Book Condition: Gut
Edition: 1., Aufl..

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Ingrid Pfluger- Schindlbeck und Ingrid Pfluger- Schindlbeck
Published by Reimer (2008)
ISBN 10: 3496028203 ISBN 13: 9783496028208
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller:
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Reimer, 2008. Softcover. Book Condition: gut. 2008. Aserbaidschan - geographische Brücke zwischen Europa und Asien, Schnittstelle zwischen Ost und West. Das Buch zur gleichnamigen Ausstellung im Ethnologischen Museum Berlin demonstriert die wechselhafte Geschichte und faszinierende Kultur Aserbeidschans von der frühen Bronzezeit über das Mittelalter, frühe Neuzeit und russische Besetzung bis hin zur Gegenwart.Durch die Entdeckung von Ölvorkommen Ende des 19. Jahrhunderts wurde Europa auf Aserbeidschan aufmerksam und europäische Industrielle kamen ins Land. Nun - seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion und der 1991 erlangten Unabhängigkeit - befindet sich das Land in einem enormen gesellschaftlichen Transformationsprozess, der die Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte und Kultur beinhaltet. Renommierte Autoren der Islamwissenschaft, Ethnologie und Archäologie beleuchten die wichtigen Phasen der Vergangenheit und der Gegenwart. Sie gehen dabei auf geopolitische und historische Aspekte ebenso ein wie auf Fragen zur Identität und der nationalen Selbstfindung. Am Beispiel von herausragenden Objekten aus aserbaidschanischen Museen (Baku, Mingechevir und Zakatala) werden die geistigen Strömungen deutlich. Der Katalog spannt einen Bogen von der frühen Bronzezeit über das Mittelalter, frühe Neuzeit und russische Besetzung bis hin zur Gegenwart. AutorIngrid Pfluger-Schindlbeck; seit 2000 Leiterin der Sammlungen Islamischer Orient im Ethnologischen Museum Berlin In deutscher Sprache. 294 pages. 26,8 x 20,8 x 1,8 cm. Bookseller Inventory # BN18635

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
174.52
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 17.80
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds