Stock Image

Argumentationsstrukturen bei Parmenides

Sven Sellmer

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631339135 / ISBN 13: 9783631339138
Published by Peter Gmbh Lang Nov 1998, 1998
New Condition: Neu Hardcover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 64.95
Price: £ 48.75 Convert Currency
Shipping: £ 15.32 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Den Kern der Arbeit bildet eine detaillierte Analyse der Fragmente des Aletheia-Teils von Parmenides' Lehrgedicht unter strukturellen Gesichtspunkten. Dabei zeigt sich, daß die Argumentation nur zum Teil deduktiven, hauptsächlich jedoch explikativen Charakter hat. Die Explikation gilt einer Grundintuition, die sich in der Lehre vom Seienden ausspricht. Die Deduktion setzt vor allem beim Gegensatz zwischen dem Seienden und dem Nichtseienden an. Eine logisch zusammenhängende Struktur kommt dabei nicht zustande, wird aber angestrebt, wie das Bild von den Fesseln des Seienden zeigt. Spannungen in der Lehre vom Seienden werden mit phänomenologischen und gestaltpsychologischen Mitteln erhellt. 208 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631339138

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Argumentationsstrukturen bei Parmenides

Publisher: Peter Gmbh Lang Nov 1998

Publication Date: 1998

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Den Kern der Arbeit bildet eine detaillierte Analyse der Fragmente des Aletheia-Teils von Parmenides' Lehrgedicht unter strukturellen Gesichtspunkten. Dabei zeigt sich, daß die Argumentation nur zum Teil deduktiven, hauptsächlich jedoch explikativen Charakter hat. Die Explikation gilt einer Grundintuition, die sich in der Lehre vom Seienden ausspricht. Die Deduktion setzt vor allem beim Gegensatz zwischen dem Seienden und dem Nichtseienden an. Eine logisch zusammenhängende Struktur kommt dabei nicht zustande, wird aber angestrebt, wie das Bild von den Fesseln des Seienden zeigt. Spannungen in der Lehre vom Seienden werden mit phänomenologischen und gestaltpsychologischen Mitteln erhellt.

About the Author:

Der Autor: Sven Sellmer, geboren 1969, hat von 1991 bis 1997 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel die Fächer Philosophie, Griechische Philologie und Indologie studiert. Zur Zeit arbeitet er an seinem Dissertationsprojekt, einer vergleichenden Studie zur Subjektivitätsproblematik in der frühen griechischen und indischen Philosophie.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer