Apokalypse - Der Anfang im Ende

Published by 2003-05, 2003
ISBN 10: 3825312933 / ISBN 13: 9783825312930
New / Quantity Available: 0
From Chiron Media (Wallingford, United Kingdom)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bookseller Inventory # NU-LBR-00637160

Bibliographic Details

Title: Apokalypse - Der Anfang im Ende
Publisher: 2003-05
Publication Date: 2003
Book Condition: New

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Maria Moog-Grünewald
Published by Universitätsverlag Winter Mai 2003 (2003)
ISBN 10: 3825312933 ISBN 13: 9783825312930
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Universitätsverlag Winter Mai 2003, 2003. Buch. Condition: Neu. Neuware - 'Apokalypse' ist eine basale Denk- und Argumentationsfigur der abendländischen Kultur. Im ästhetisch-literarischen Bereich erscheint seit der Spätantike, vermehrt seit der Frühen Neuzeit und a fortiori in der Moderne 'Apokalypse' vielfach als Thema, Motiv und Topos, zugleich aber und vor allem auch als Struktur: die 'apokalyptische' Struktur ist gekennzeichnet von der Setzung des absolut Anderen, des radikal Neuen unter der Voraussetzung der Nichtung des Alten. Ihr Signum ist die 'Wendung' (Katastrophe) in ein Noch-Nicht auf dem Grund eines Nicht-Mehr. Modell ist die Apokalyptik, jene große und bis in früheste Zeiten reichende literarische Gattung der Apokalypsen, in denen Vorstellungen von den Ereignissen des Welt-Endes, näherhin des Weltgerichts und der neuen Welt, in mythisch-phantastischen Bildern zum Austrag kommen. Apokalypse meint - im Wortverständnis - nicht oder nicht nur 'Weltuntergang', sondern Enthüllung. Von Interesse ist nun, daß die Kunst und Literatur insbesondere der Moderne - verstanden als longue durée - sich die primär eschatologisch-geschichtsphilosophische Denkfigur zueigen gemacht hat in einer doppelten 'Wendung': vom Ethischen ins Ästhetische. Der 'apokalyptische' Modus wird reflektiert als Textstruktur, die ihrerseits motiviert sein kann durch das Thema resp. Den Topos der 'Apokalypse'. Die Beiträge des vorliegenden Bandes thematisieren 'Apokalypse' im Alten und Neuen Testament, sie weisen insbesondere 'Apokalypse' als Thema und Struktur in Texten der Spätantike, der Frühen Neuzeit und der Moderne aus, und sie zeigen, daß vornehmlich die Literatur der Moderne gekennzeichnet ist durch die ästhetische Reflexion der 'Apokalypse'. 337 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783825312930

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 45.89
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.68
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Maria Moog-Grünewald
Published by Universitätsverlag Winter Mai 2003 (2003)
ISBN 10: 3825312933 ISBN 13: 9783825312930
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Universitätsverlag Winter Mai 2003, 2003. Buch. Condition: Neu. Neuware - 'Apokalypse' ist eine basale Denk- und Argumentationsfigur der abendländischen Kultur. Im ästhetisch-literarischen Bereich erscheint seit der Spätantike, vermehrt seit der Frühen Neuzeit und a fortiori in der Moderne 'Apokalypse' vielfach als Thema, Motiv und Topos, zugleich aber und vor allem auch als Struktur: die 'apokalyptische' Struktur ist gekennzeichnet von der Setzung des absolut Anderen, des radikal Neuen unter der Voraussetzung der Nichtung des Alten. Ihr Signum ist die 'Wendung' (Katastrophe) in ein Noch-Nicht auf dem Grund eines Nicht-Mehr. Modell ist die Apokalyptik, jene große und bis in früheste Zeiten reichende literarische Gattung der Apokalypsen, in denen Vorstellungen von den Ereignissen des Welt-Endes, näherhin des Weltgerichts und der neuen Welt, in mythisch-phantastischen Bildern zum Austrag kommen. Apokalypse meint - im Wortverständnis - nicht oder nicht nur 'Weltuntergang', sondern Enthüllung. Von Interesse ist nun, daß die Kunst und Literatur insbesondere der Moderne - verstanden als longue durée - sich die primär eschatologisch-geschichtsphilosophische Denkfigur zueigen gemacht hat in einer doppelten 'Wendung': vom Ethischen ins Ästhetische. Der 'apokalyptische' Modus wird reflektiert als Textstruktur, die ihrerseits motiviert sein kann durch das Thema resp. Den Topos der 'Apokalypse'. Die Beiträge des vorliegenden Bandes thematisieren 'Apokalypse' im Alten und Neuen Testament, sie weisen insbesondere 'Apokalypse' als Thema und Struktur in Texten der Spätantike, der Frühen Neuzeit und der Moderne aus, und sie zeigen, daß vornehmlich die Literatur der Moderne gekennzeichnet ist durch die ästhetische Reflexion der 'Apokalypse'. 337 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783825312930

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 45.89
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.68
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Maria Moog-Grünewald
Published by Universitätsverlag Winter Mai 2003 (2003)
ISBN 10: 3825312933 ISBN 13: 9783825312930
New Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description Universitätsverlag Winter Mai 2003, 2003. Buch. Condition: Neu. Neuware - 'Apokalypse' ist eine basale Denk- und Argumentationsfigur der abendländischen Kultur. Im ästhetisch-literarischen Bereich erscheint seit der Spätantike, vermehrt seit der Frühen Neuzeit und a fortiori in der Moderne 'Apokalypse' vielfach als Thema, Motiv und Topos, zugleich aber und vor allem auch als Struktur: die 'apokalyptische' Struktur ist gekennzeichnet von der Setzung des absolut Anderen, des radikal Neuen unter der Voraussetzung der Nichtung des Alten. Ihr Signum ist die 'Wendung' (Katastrophe) in ein Noch-Nicht auf dem Grund eines Nicht-Mehr. Modell ist die Apokalyptik, jene große und bis in früheste Zeiten reichende literarische Gattung der Apokalypsen, in denen Vorstellungen von den Ereignissen des Welt-Endes, näherhin des Weltgerichts und der neuen Welt, in mythisch-phantastischen Bildern zum Austrag kommen. Apokalypse meint - im Wortverständnis - nicht oder nicht nur 'Weltuntergang', sondern Enthüllung. Von Interesse ist nun, daß die Kunst und Literatur insbesondere der Moderne - verstanden als longue durée - sich die primär eschatologisch-geschichtsphilosophische Denkfigur zueigen gemacht hat in einer doppelten 'Wendung': vom Ethischen ins Ästhetische. Der 'apokalyptische' Modus wird reflektiert als Textstruktur, die ihrerseits motiviert sein kann durch das Thema resp. Den Topos der 'Apokalypse'. Die Beiträge des vorliegenden Bandes thematisieren 'Apokalypse' im Alten und Neuen Testament, sie weisen insbesondere 'Apokalypse' als Thema und Struktur in Texten der Spätantike, der Frühen Neuzeit und der Moderne aus, und sie zeigen, daß vornehmlich die Literatur der Moderne gekennzeichnet ist durch die ästhetische Reflexion der 'Apokalypse'. 337 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783825312930

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 45.89
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 29.56
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Published by Universitätsverlag Winter, N/A (2003)
ISBN 10: 3825312933 ISBN 13: 9783825312930
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description Universitätsverlag Winter, N/A, 2003. Hardback. Condition: New. Language: German. Brand new Book. Seller Inventory # LIB9783825312930

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 68.84
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Universitätsverlag Winter
Published by Universitätsverlag Winter (2003)
ISBN 10: 3825312933 ISBN 13: 9783825312930
Used Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Books Express
(Portsmouth, NH, U.S.A.)

Book Description Universitätsverlag Winter, 2003. Hardcover. Condition: Good. Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!. Seller Inventory # 3825312933

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
£ 142.84
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds