Alternde Gesellschaft und steigende Lebensarbeitszeit

Andreas Kinski

Published by GRIN Verlag Gmbh Aug 2007, 2007
ISBN 10: 3638725839 / ISBN 13: 9783638725835
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2,0, Leuphana Universität Lüneburg (Institut für Wirtschaftsrecht i. Gr.), 83 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die hier vorgestellten Handlungsempfehlungen sehen im ersten Schritt eine umfassende Situationsanalyse und Datenerhebung vor. Im Rahmen dieser Analyse werden quantitative und qualitative Faktoren, unternehmensinterne und -externe Einflüsse berücksichtigt. Bei den unternehmensinternen Faktoren steht zunächst die Altersstruktur der Belegschaft im Fokus, zu den unternehmensexternen zählen primär Marktmerkmale und ihre Auswirkungen auf die eigene Wettbewerbsposition. Im Anschluss an die Auswertung dieser Daten ermöglichen entsprechende Zukunfts-Szenarien eine Identifikation von Problem- und Handlungsfeldern. Nach der Ableitung, Planung und Umsetzung individueller Strategien und Maßnahmen erfolgt eine Evaluation. Da ein nachhaltiges, altersstrukturadäquates Personalmanagement eine ganzheitliche Anpassung auf normativ-ethischer, strategischer und operativer Ebene erfordert, werden entsprechende Gestaltungsmöglichkeiten vorgestellt und beurteilt. Die Grundvoraussetzung bildet die Schaffung einer gegenüber Älteren vorurteilsfreien, wertschätzenden Unternehmens- und Führungskultur. Betriebliche Gesundheitsförderung, flexible Laufbahngestaltung, individuelle Entwicklungsplanung und Weiterbildung, eine vorausschauende Personalgewinnung und Mitarbeiterbindung sowie der Wissens- und Erfahrungstransfer auf den Nachwuchs stellen wichtige strategische Handlungsfelder dar. Darüber hinaus bieten flexible Arbeitszeitgestaltung und die verschiedenen Möglichkeiten altersgemischter Zusammenarbeit die Chance zur Steigerung der Arbeitszufriedenheit und der Produktivität.Das Personalmanagement verfügt über eine große Bandbreite Erfolg versprechender Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Angesichts der großen Zahl von Unternehmen, die sich der Herausforderung des demografischen Wandels stellen müssen, wird darüber hinaus schon bald ein zunehmender Erfahrungsschatz vorhanden sein. Insgesamt spricht vieles dafür, dass Produktivitätseinbußen und Wettbewerbsnachteile mit einem rechtzeitig eingeführten demografieorientierten, ganzheitlichen Personalmanagement vermieden werden können. 108 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Reseña del editor: Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Wirtschaft - Personal und Organisation, Note: 2,0, Universität Lüneburg (Institut für Wirtschaftsrecht i. Gr.), 83 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die hier vorgestellten Handlungsempfehlungen sehen im ersten Schritt eine umfassende Situationsanalyse und Datenerhebung vor. Im Rahmen dieser Analyse werden quantitative und qualitative Faktoren, unternehmensinterne und -externe Einflüsse berücksichtigt. Bei den unternehmensinternen Faktoren steht zunächst die Altersstruktur der Belegschaft im Fokus, zu den unternehmensexternen zählen primär Marktmerkmale und ihre Auswirkungen auf die eigene Wettbewerbsposition. Im Anschluss an die Auswertung dieser Daten ermöglichen entsprechende Zukunfts-Szenarien eine Identifikation von Problem- und Handlungsfeldern. Nach der Ableitung, Planung und Umsetzung individueller Strategien und Maßnahmen erfolgt eine Evaluation. Da ein nachhaltiges, altersstrukturadäquates Personalmanagement eine ganzheitliche Anpassung auf normativ-ethischer, strategischer und operativer Ebene erfordert, werden entsprechende Gestaltungsmöglichkeiten vorgestellt und beurteilt. Die Grundvoraussetzung bildet die Schaffung einer gegenüber Älteren vorurteilsfreien, wertschätzenden Unternehmens- und Führungskultur. Betriebliche Gesundheitsförderung, flexible Laufbahngestaltung, individuelle Entwicklungsplanung und Weiterbildung, eine vorausschauende Personalgewinnung und Mitarbeiterbindung sowie der Wissens- und Erfahrungstransfer auf den Nachwuchs stellen wichtige strategische Handlungsfelder dar. Darüber hinaus bieten flexible Arbeitszeitgestaltung und die verschiedenen Möglichkeiten altersgemischter Zusammenarbeit die Chance zur Steigerung der Arbeitszufriedenheit und der Produktivität. Das Personalmanagement verfügt über eine große Bandbreite Erfolg versprechender Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Angesichts der großen Zahl von Unternehmen, die sich der Herausforderung des

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Alternde Gesellschaft und steigende ...
Publisher: GRIN Verlag Gmbh Aug 2007
Publication Date: 2007
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Kinski, Andreas
Published by GRIN Verlag (2007)
ISBN 10: 3638725839 ISBN 13: 9783638725835
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2007. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783638725835

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 44.91
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.92
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds