Stock Image

Die Altarsammlung des Frankfurter Stadtpfarrers Ernst Franz August Münzenberger (1833-1890)

Elsbeth de Weerth

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631460716 / ISBN 13: 9783631460719
Published by Peter Gmbh Lang Sep 1993, 1993
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1
Buy New
List Price: 98.95
Price: £ 74.83 Convert Currency
Shipping: £ 15.38 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gaben zahlreiche Neubauten und umfangreiche Restaurierungen katholischer Kirchen Anlaß zu deren Neuausstattung. Dem Stilprimat der Gotik folgend, wurden zumeist kirchliche Gesamtkunstwerke konzipiert. In Wiederholung gotischen Formenrepertoires versuchte man, den mittelalterlichen Geist wieder zu beleben. Der Frankfurter Stadtpfarrer E.F.A. Münzenberger sah in der Wiederverwendung gotischer Originale den direkteren Weg, diese Ideen zu verwirklichen: Er sammelte mittelalterliche Kirchenkunst, vornehmlich Altäre, um sie in den liturgischen Gebrauch zurückzuführen. Gleichzeitig wirkte er als Sachverständiger für Kirchenbau und Kirchenausstattung und war als Kunstschriftsteller tätig. 354 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631460719

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Die Altarsammlung des Frankfurter ...

Publisher: Peter Gmbh Lang Sep 1993

Publication Date: 1993

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gaben zahlreiche Neubauten und umfangreiche Restaurierungen katholischer Kirchen Anlaß zu deren Neuausstattung. Dem Stilprimat der Gotik folgend, wurden zumeist kirchliche Gesamtkunstwerke konzipiert. In Wiederholung gotischen Formenrepertoires versuchte man, den mittelalterlichen Geist wieder zu beleben. Der Frankfurter Stadtpfarrer E.F.A. Münzenberger sah in der Wiederverwendung gotischer Originale den direkteren Weg, diese Ideen zu verwirklichen: Er sammelte mittelalterliche Kirchenkunst, vornehmlich Altäre, um sie in den liturgischen Gebrauch zurückzuführen. Gleichzeitig wirkte er als Sachverständiger für Kirchenbau und Kirchenausstattung und war als Kunstschriftsteller tätig.

About the Author:

Die Autorin: Elsbeth de Weerth wurde 1930 in Düsseldorf geboren. Von 1950 bis 1953 studierte sie Germanistik und Romanistik in Bonn und Frankfurt/M. Von 1973 bis 1982 studierte sie Kunstgeschichte, Klassische Archäologie, Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie. 1983 Magister, 1992 Promotion.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer