Abschied vom Elfenbeinturm?

Published by Unknown, 2009
ISBN 10: 3898619664 / ISBN 13: 9783898619660
Used / Paperback / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Ships with Tracking Number! INTERNATIONAL WORLDWIDE Shipping available. May not contain Access Codes or Supplements. May be ex-library. Shipping & Handling by region. Buy with confidence, excellent customer service!. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Abschied vom Elfenbeinturm?
Publisher: Unknown
Publication Date: 2009
Binding: Paperback
Book Condition: Good

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Spix, Boris:
Published by Essen : Klartext, (2008)
ISBN 10: 3898619664 ISBN 13: 9783898619660
Used Broschiert. First Edition Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Essen : Klartext, 2008. Broschiert. Condition: Sehr gut. 1. Aufl.. 722 S. Gebraucht, aber gut erhalten. - Plötzlich und ohne Vorwarnung begann "68". Von einem Tag auf den anderen wurden alle Studenten links, lebten in Kommunen, folgten Rudi Dutschke und endeten schließlich als Terroristen. Im Kontrast zu dieser verkürzten und vereinfachten, den Diskurs über die Studentenbewegung aber dominierenden Sichtweise zeigt die vorliegende Studie anhand von Berlin und Nordrhein-Westfalen differenziert Kontinuität und Wandel des politischen Verhaltens der Studenten im Jahrzehnt vor "68". Dazu löst sie sich vom Fokus auf den SDS und dessen Protagonisten und rückt die Studentenschaft in ihrer Gesamtheit in den Mittelpunkt. So gelingt es Boris Spix, die Ursachen für die Veränderungen der politischen Einstellungen und Verhaltensweisen detailliert nachzuzeichnen und dabei mit zahlreichen Vorurteilen aufzuräumen: Das Bild einer zunächst überall unpolitischen und später überall rebellischen Studentenschaft ist zu revidieren. Ebenso muss die Vorstellung eines alles dominierenden SDS und Rudi Dutschkes als überragender Führungsfigur überdacht und korrigiert werden. Die Studie beweist darüber hinaus, dass nicht erst Vietnamkrieg, Notstandsgesetzgebung, Bildungsnotstand und der Tod Benno Ohnesorgs, sondern bereits der Mauerbau das zentrale Ereignis war, das den politischen Wandel der Studentenschaft einleitete. ISBN 9783898619660 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 12550. Seller Inventory # 943999

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
30.49
Convert currency

Add to Basket

Shipping: 7.86
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds