Kunst Max Ernst

ISBN 13: 9783774304314

Max Ernst

 
9783774304314: Max Ernst

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Wilhelm, Jürgen / Heß, Barbara
ISBN 10: 3774304319 ISBN 13: 9783774304314
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: Greven | Gespräche mit Dorothea Tanning, Dallas Ernst, Eric Ernst, Mimi Johnson, Henrike Pretzell, Peter Schamoni, Horst Ehmke, Pierre Chave, Wilhelm Schmitz und Werner Spies. In Zusarb. m. d. Max Ernst Museum Brühl des LVR | Max Ernst gehört zu den bedeutendsten und faszinierendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Die Neuerscheinung präsentiert die charismatische Schlüsselfigur des Surrealismus aus neuen Perspektiven. Der Kunsthistoriker Werner Spies, der das Gesamtwerk von Max Ernst für die Kunstgeschichte erschlossen hat, blickt auf die erste, folgenreiche Begegnung mit dem Künstler zurück. In Interviews mit engen Freunden, Verwandten und Weggefährten entsteht ein vielschichtiges, mitunter widersprüchliches Bild des Künstlers und seines unkonventionellen Lebens und Werks. Zu Wort kommen neben anderen der Filmemacher Peter Schamoni, der frühere Kanzleramtschef Horst Ehmke, der Erzlithograph (M. E.) und Galerist Pierre Chave sowie der einzige Enkel Max Ernsts, Eric Ernst. Eine eigene Sprache sprechen die Gedichte der Künstlerin Dorothea Tanning, die über drei Jahrzehnte mit Max Ernst verheiratet war. Und nicht zuletzt wird Max Ernsts eigene ironisch-kritische Stimme seinem Werk gemäß in einer Textcollage vernehmbar. | Max Ernst so persönlich wie nieMax Ernst gehört zu den bedeutendsten und faszinierendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Die Neuerscheinung präsentiert die charismatische Schlüsselfigur des Surrealismus aus neuen Perspektiven. Der Kunsthistoriker Werner Spies, der das Gesamtwerk von Max Ernst für die Kunstgeschichte erschlossen hat, blickt auf die erste, folgenreiche Begegnung mit dem Künstler zurück. In Interviews mit engen Freunden, Verwandten und Weggefährten entsteht ein vielschichtiges, mitunter widersprüchliches Bild des Künstlers und seines unkonventionellen Lebens und Werks. Zu Wort kommen neben anderen der Filmemacher Peter Schamoni, der frühere Kanzleramtschef Horst Ehmke, der "Erzlithograph" (M. E.) und Galerist Pierre Chave sowie der einzige Enkel Max Ernsts, Eric Ernst. Eine eigene Sprache sprechen die Gedichte der Künstlerin Dorothea Tanning, die über drei Jahrzehnte mit Max Ernst verheiratet war. Und nicht zuletzt wird Max Ernsts eigene ironisch-kritische Stimme - seinem Werk gemäß - in einer Textcollage vernehmbar.In Zusammenarbeit mit dem Max Ernst Museum Brühl des LVR. | Format: Hardback | 675 gr | 216 pp. Bookseller Inventory # K9783774304314

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
8.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 2.63
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

ISBN 10: 3774304319 ISBN 13: 9783774304314
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9030270-n

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
9.90
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 1.97
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Published by Greven Verlag
ISBN 10: 3774304319 ISBN 13: 9783774304314
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Greven Verlag. hardback. Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783774304314

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
9.44
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 6
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Published by Greven Verlag 2010-03 (2010)
ISBN 10: 3774304319 ISBN 13: 9783774304314
New Quantity Available: 5
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Greven Verlag 2010-03, 2010. Book Condition: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bookseller Inventory # NU-LBR-00707683

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
12.54
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 2.99
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Published by Greven Verlag (2010)
ISBN 10: 3774304319 ISBN 13: 9783774304314
New Hardcover Quantity Available: 6
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Greven Verlag, 2010. Hardback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book. Max Ernst so persönlich wie nie Max Ernst gehört zu den bedeutendsten und faszinierendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Die Neuerscheinung präsentiert die charismatische Schlüsselfigur des Surrealismus aus neuen Perspektiven. Der Kunsthistoriker Werner Spies, der das Gesamtwerk von Max Ernst für die Kunstgeschichte erschlossen hat, blickt auf die erste, folgenreiche Begegnung mit dem Künstler zurück. In Interviews mit engen Freunden, Verwandten und Weggefährten entsteht ein vielschichtiges, mitunter widersprüchliches Bild des Künstlers und seines unkonventionellen Lebens und Werks. Zu Wort kommen neben anderen der Filmemacher Peter Schamoni, der frühere Kanzleramtschef Horst Ehmke, der Erzlithograph (M. E.) und Galerist Pierre Chave sowie der einzige Enkel Max Ernsts, Eric Ernst. Eine eigene Sprache sprechen die Gedichte der Künstlerin Dorothea Tanning, die über drei Jahrzehnte mit Max Ernst verheiratet war. Und nicht zuletzt wird Max Ernsts eigene ironisch-kritische Stimme - seinem Werk gemäß - in einer Textcollage vernehmbar. In Zusammenarbeit mit dem Max Ernst Museum Brühl des LVR. Bookseller Inventory # LIB9783774304314

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
13.45
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Jürgen Wilhelm
Published by Greven Verlag Mrz 2010 (2010)
ISBN 10: 3774304319 ISBN 13: 9783774304314
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Greven Verlag Mrz 2010, 2010. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Max Ernst so persönlich wie nie Max Ernst gehört zu den bedeutendsten und faszinierendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Die Neuerscheinung präsentiert die charismatische Schlüsselfigur des Surrealismus aus neuen Perspektiven. Der Kunsthistoriker Werner Spies, der das Gesamtwerk von Max Ernst für die Kunstgeschichte erschlossen hat, blickt auf die erste, folgenreiche Begegnung mit dem Künstler zurück. In Interviews mit engen Freunden, Verwandten und Weggefährten entsteht ein vielschichtiges, mitunter widersprüchliches Bild des Künstlers und seines unkonventionellen Lebens und Werks. Zu Wort kommen neben anderen der Filmemacher Peter Schamoni, der frühere Kanzleramtschef Horst Ehmke, der 'Erzlithograph' (M. E.) und Galerist Pierre Chave sowie der einzige Enkel Max Ernsts, Eric Ernst. Eine eigene Sprache sprechen die Gedichte der Künstlerin Dorothea Tanning, die über drei Jahrzehnte mit Max Ernst verheiratet war. Und nicht zuletzt wird Max Ernsts eigene ironisch-kritische Stimme - seinem Werk gemäß - in einer Textcollage vernehmbar. In Zusammenarbeit mit dem Max Ernst Museum Brühl des LVR. 212 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783774304314

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
8.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 10.55
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

7.

Jürgen Wilhelm
Published by Greven Verlag Mrz 2010 (2010)
ISBN 10: 3774304319 ISBN 13: 9783774304314
New Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Greven Verlag Mrz 2010, 2010. Buch. Book Condition: Neu. Neuware - Max Ernst so persönlich wie nie Max Ernst gehört zu den bedeutendsten und faszinierendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Die Neuerscheinung präsentiert die charismatische Schlüsselfigur des Surrealismus aus neuen Perspektiven. Der Kunsthistoriker Werner Spies, der das Gesamtwerk von Max Ernst für die Kunstgeschichte erschlossen hat, blickt auf die erste, folgenreiche Begegnung mit dem Künstler zurück. In Interviews mit engen Freunden, Verwandten und Weggefährten entsteht ein vielschichtiges, mitunter widersprüchliches Bild des Künstlers und seines unkonventionellen Lebens und Werks. Zu Wort kommen neben anderen der Filmemacher Peter Schamoni, der frühere Kanzleramtschef Horst Ehmke, der 'Erzlithograph' (M. E.) und Galerist Pierre Chave sowie der einzige Enkel Max Ernsts, Eric Ernst. Eine eigene Sprache sprechen die Gedichte der Künstlerin Dorothea Tanning, die über drei Jahrzehnte mit Max Ernst verheiratet war. Und nicht zuletzt wird Max Ernsts eigene ironisch-kritische Stimme - seinem Werk gemäß - in einer Textcollage vernehmbar. In Zusammenarbeit mit dem Max Ernst Museum Brühl des LVR. 212 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783774304314

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
8.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 25.93
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds