Nato-Osterweiterung: Interessen und Motive (German Edition)

 
9783656519195: Nato-Osterweiterung: Interessen und Motive (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, Note: 2+, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Seminar für Politische Wissenschaften), Veranstaltung: Aspekte deutscher Sicherheitspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] Die NATO-Staaten schienen sich darin einig zu sein, „dass die Aufnahme dieser Staaten den übergreifenden politischen und strategischen Interessen des Bündnisses dient und dass die Aufnahme die gesamteuropäische Sicherheit und Stabilität verbessern würde."1 Auch zukünftig wolle man für neue Mitglieder gemäß Artikel 10 des Washingtoner Vertrages offen bleiben. Ebenso einig waren sich anscheinend die drei Beitrittskandidaten, dass ihre Aufnahme diesen Zielen dienlich sei: „This is a historic decision paving the way to a more stable and secure Europe."2 Eine der Fragen, die zu beantworten sein werden, ist, ob die Interessen und Motive in Ost und West kongruent sind mit dem hier formulierten Ziel von Stabilität und Sicherheit in Europa. Es soll untersucht werden, inwiefern andere Handlungsmotive den Anstoß für eine NATO-Osterweiterung gaben. Im Vordergrund hierbei steht die These, bei der NATO-Osterweiterung handele es im Kern um eine politische Entscheidung. Im Gegensatz dazu stünde eine militärisch-strategische Entscheidung, die sich von der politischen durch die gemeinsame Perzeption einer von außen drohenden Gefahr abgrenzen würde. Als mögliche und naheliegende Gefahrenquelle muss folglich untersucht werden, wie Russland in Ost und West wahrgenommen wurde. Gab eventuell eine Motivation zur Abgrenzung gegenüber Russland den Ausschlag, um nach einer Einbindung der mittelosteuropäischen Staaten in das westliche Bündnis zu streben? Schließlich muss verglichen werden, wie kongruent die Interessen und Motive sowohl unterhalb der Beitrittskandidaten und unterhalb der NATO-Staaten als auch zwischen diesen beiden Gruppen waren. Die Beantwortung könnte Aufschluss geben über d

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Stefan Geller
Published by Grin Publishing (2013)
ISBN 10: 3656519196 ISBN 13: 9783656519195
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Pbshop
(Wood Dale, IL, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2013. PAP. Book Condition: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783656519195

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
9.87
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 2.96
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Stefan Geller
Published by GRIN Publishing (2013)
ISBN 10: 3656519196 ISBN 13: 9783656519195
New Softcover First Edition Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2013. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783656519195

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
13.67
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 2.65
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Geller, Stefan
Published by GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3656519196 ISBN 13: 9783656519195
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783656519195_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
14.16
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3.87
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Stefan Geller
Published by Grin Publishing (2013)
ISBN 10: 3656519196 ISBN 13: 9783656519195
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Grin Publishing, 2013. PAP. Book Condition: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Bookseller Inventory # IP-9783656519195

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
9.06
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 9
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Stefan Geller
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3656519196 ISBN 13: 9783656519195
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 32 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbnde, Note: 2, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitt Bonn (Seminar fr Politische Wissenschaften), Veranstaltung: Aspekte deutscher Sicherheitspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: . . . Die NATO-Staaten schienen sich darin einig zu sein, dass die Aufnahme dieser Staaten den bergreifenden politischen und strategischen Interessen des Bndnisses dient und dass die Aufnahme die gesamteuropische Sicherheit und Stabilitt verbessern wrde. 1 Auch zuknftig wolle man fr neue Mitglieder gem Artikel 10 des Washingtoner Vertrages offen bleiben. Ebenso einig waren sich anscheinend die drei Beitrittskandidaten, dass ihre Aufnahme diesen Zielen dienlich sei: This is a historic decision paving the way to a more stable and secure Europe. 2 Eine der Fragen, die zu beantworten sein werden, ist, ob die Interessen und Motive in Ost und West kongruent sind mit dem hier formulierten Ziel von Stabilitt und Sicherheit in Europa. Es soll untersucht werden, inwiefern andere Handlungsmotive den Ansto fr eine NATO-Osterweiterung gaben. Im Vordergrund hierbei steht die These, bei der NATO-Osterweiterung handele es im Kern um eine politische Entscheidung. Im Gegensatz dazu stnde eine militrisch-strategische Entscheidung, die sich von der politischen durch die gemeinsame Perzeption einer von auen drohenden Gefahr abgrenzen wrde. Als mgliche und naheliegende Gefahrenquelle muss folglich untersucht werden, wie Russland in Ost und West wahrgenommen wurde. Gab eventuell eine Motivation zur Abgrenzung gegenber Russland den Ausschlag, um nach einer Einbindung der mittelosteuropischen Staaten in das westliche Bndnis zu streben Schlielich muss verglichen werden, wie kongruent die Interessen und Motive sowohl unterhalb der Beitrittskandidaten und unterhalb der NATO-Staaten als auch zwischen diesen beiden Gruppen waren. Die Beantwortung knnte Aufschluss geben ber d This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783656519195

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
16.43
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 2.93
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Stefan Geller
Published by GRIN Publishing, United States (2013)
ISBN 10: 3656519196 ISBN 13: 9783656519195
New Paperback First Edition Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Publishing, United States, 2013. Paperback. Book Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbande, Note: 2+, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitat Bonn (Seminar fur Politische Wissenschaften), Veranstaltung: Aspekte deutscher Sicherheitspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: [.] Die NATO-Staaten schienen sich darin einig zu sein, dass die Aufnahme dieser Staaten den ubergreifenden politischen und strategischen Interessen des Bundnisses dient und dass die Aufnahme die gesamteuropaische Sicherheit und Stabilitat verbessern wurde. 1 Auch zukunftig wolle man fur neue Mitglieder gema Artikel 10 des Washingtoner Vertrages offen bleiben. Ebenso einig waren sich anscheinend die drei Beitrittskandidaten, dass ihre Aufnahme diesen Zielen dienlich sei: This is a historic decision paving the way to a more stable and secure Europe. 2 Eine der Fragen, die zu beantworten sein werden, ist, ob die Interessen und Motive in Ost und West kongruent sind mit dem hier formulierten Ziel von Stabilitat und Sicherheit in Europa. Es soll untersucht werden, inwiefern andere Handlungsmotive den Ansto fur eine NATO-Osterweiterung gaben. Im Vordergrund hierbei steht die These, bei der NATO-Osterweiterung handele es im Kern um eine politische Entscheidung. Im Gegensatz dazu stunde eine militarisch-strategische Entscheidung, die sich von der politischen durch die gemeinsame Perzeption einer von auen drohenden Gefahr abgrenzen wurde. Als mogliche und naheliegende Gefahrenquelle muss folglich untersucht werden, wie Russland in Ost und West wahrgenommen wurde. Gab eventuell eine Motivation zur Abgrenzung gegenuber Russland den Ausschlag, um nach einer Einbindung der mittelosteuropaischen Staaten in das westliche Bundnis zu streben? Schlielich muss verglichen werden, wie kongruent die Interessen und Motive sowohl unterhalb der Beitrittskandidaten und unterhalb der NATO-Staaten als auch zwischen diesen beiden Gruppen waren. Die Beantwortung konnte Aufschluss geben uber d. Bookseller Inventory # APC9783656519195

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
23.96
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds