Über Sicherheit und Sprache angesichts Untreue der Weisheit. und Die Asyle. von Friedrich Hölderlin (Untersuchungen Zur Deutschen Literaturgeschichte)

2 avg rating
( 1 ratings by Goodreads )
 
9783484321304: Über Sicherheit und Sprache angesichts Untreue der Weisheit. und Die Asyle. von Friedrich Hölderlin (Untersuchungen Zur Deutschen Literaturgeschichte)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

The study aims to encourage a more profound understanding of linguistic clarity by engaging in a painstaking philosophical interpretation of what was formerly known as Höouml;lderlin's "Pindar Fragments." To this end, it begins by elaborating a realistic view of the manuscripts, from which these can be identified as a systematic key text of the first order for Hölderlin's thinking. The attempt at demystification in the name of clarity and the comparison with Plato point up Hölderlin's essential contribution to western philosophy.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Shipping: £ 4.99
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

Stock Image

1.

Martin Götz (author)
Published by De Gruyter 2007-08-14, Berlin (2007)
ISBN 10: 348432130X ISBN 13: 9783484321304
New Hardcover Quantity Available: > 20
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)

Book Description De Gruyter 2007-08-14, Berlin, 2007. hardback. Condition: New. Seller Inventory # 9783484321304

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 84.12
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 4.99
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

2.

GÃ tz, Martin
Published by De Gruyter (2017)
ISBN 10: 348432130X ISBN 13: 9783484321304
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)

Book Description De Gruyter, 2017. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2017; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783484321304_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 99.60
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.87
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

3.

Götz, Martin
Published by Walter de Gruyter (2007)
ISBN 10: 348432130X ISBN 13: 9783484321304
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Paperbackshop-US
(Wood Dale, IL, U.S.A.)

Book Description Walter de Gruyter, 2007. PAP. Condition: New. New Book. Shipped from UK. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # LQ-9783484321304

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 103.93
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

4.

Götz, Martin
Published by Walter de Gruyter (2007)
ISBN 10: 348432130X ISBN 13: 9783484321304
New Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, United Kingdom)

Book Description Walter de Gruyter, 2007. PAP. Condition: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Seller Inventory # LQ-9783484321304

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 101.18
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 5
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

5.

Martin Götz
Published by De Gruyter Aug 2007 (2007)
ISBN 10: 348432130X ISBN 13: 9783484321304
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description De Gruyter Aug 2007, 2007. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Die Untersuchung leistet einen Beitrag zur Frage, was die Klarheit eines Textes sei. Zu diesem Zweck werden zwei Manuskripte Friedrich Hölderlins, die bislang so genannten 'Pindar-Fragmente', die selbst als notorisch unklar gelten, einer minutiösen philosophischen Interpretation unterzogen. Dabei erweisen sich zunächst die vorhandenen Editionen dieser Blätter als unbrauchbar; anstelle einer Neunergruppe von undeutlich zusammenhängenden Texten stellt die Arbeit sowohl den systematischen Bezug der beiden Manuskripte untereinander als auch ihren jeweiligen strukturierten Aufbau als Einzeltexte heraus. Beide Texte, 'Untreue der Weisheit.' und 'Die Asyle.' zusammen, werden so als eines, wenn nicht das systematische philosophische Hauptwerk Friedrich Hölderlins aus der Zeit nach 1800 lesbar gemacht. Nicht zuletzt im illustrativen Vergleich mit Platon, konkret seinem 'Kriton', wird damit einmal mehr Hölderlins herausragender Beitrag zur Geschichte der abendländischen Philosophie und deren Grundproblemen sichtbar, fern aller 'Privatmythologisierung' dieses Autors. Sein Konzept sprachlicher Klarheit erweist sich dabei als dialektische Verknüpfung sprachmystischer und dekonstruktivistischer Positionen - brauchbar für die angebrochene Zeit nach dem Ende der Postmoderne. 280 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783484321304

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 95.34
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.42
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

6.

Martin Götz
Published by De Gruyter Aug 2007 (2007)
ISBN 10: 348432130X ISBN 13: 9783484321304
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description De Gruyter Aug 2007, 2007. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Die Untersuchung leistet einen Beitrag zur Frage, was die Klarheit eines Textes sei. Zu diesem Zweck werden zwei Manuskripte Friedrich Hölderlins, die bislang so genannten 'Pindar-Fragmente', die selbst als notorisch unklar gelten, einer minutiösen philosophischen Interpretation unterzogen. Dabei erweisen sich zunächst die vorhandenen Editionen dieser Blätter als unbrauchbar; anstelle einer Neunergruppe von undeutlich zusammenhängenden Texten stellt die Arbeit sowohl den systematischen Bezug der beiden Manuskripte untereinander als auch ihren jeweiligen strukturierten Aufbau als Einzeltexte heraus. Beide Texte, 'Untreue der Weisheit.' und 'Die Asyle.' zusammen, werden so als eines, wenn nicht das systematische philosophische Hauptwerk Friedrich Hölderlins aus der Zeit nach 1800 lesbar gemacht. Nicht zuletzt im illustrativen Vergleich mit Platon, konkret seinem 'Kriton', wird damit einmal mehr Hölderlins herausragender Beitrag zur Geschichte der abendländischen Philosophie und deren Grundproblemen sichtbar, fern aller 'Privatmythologisierung' dieses Autors. Sein Konzept sprachlicher Klarheit erweist sich dabei als dialektische Verknüpfung sprachmystischer und dekonstruktivistischer Positionen - brauchbar für die angebrochene Zeit nach dem Ende der Postmoderne. 280 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783484321304

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 95.34
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.42
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Seller Image

7.

Martin Götz
Published by De Gruyter Aug 2007 (2007)
ISBN 10: 348432130X ISBN 13: 9783484321304
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description De Gruyter Aug 2007, 2007. Taschenbuch. Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Die Untersuchung leistet einen Beitrag zur Frage, was die Klarheit eines Textes sei. Zu diesem Zweck werden zwei Manuskripte Friedrich Hölderlins, die bislang so genannten 'Pindar-Fragmente', die selbst als notorisch unklar gelten, einer minutiösen philosophischen Interpretation unterzogen. Dabei erweisen sich zunächst die vorhandenen Editionen dieser Blätter als unbrauchbar; anstelle einer Neunergruppe von undeutlich zusammenhängenden Texten stellt die Arbeit sowohl den systematischen Bezug der beiden Manuskripte untereinander als auch ihren jeweiligen strukturierten Aufbau als Einzeltexte heraus. Beide Texte, 'Untreue der Weisheit.' und 'Die Asyle.' zusammen, werden so als eines, wenn nicht das systematische philosophische Hauptwerk Friedrich Hölderlins aus der Zeit nach 1800 lesbar gemacht. Nicht zuletzt im illustrativen Vergleich mit Platon, konkret seinem 'Kriton', wird damit einmal mehr Hölderlins herausragender Beitrag zur Geschichte der abendländischen Philosophie und deren Grundproblemen sichtbar, fern aller 'Privatmythologisierung' dieses Autors. Sein Konzept sprachlicher Klarheit erweist sich dabei als dialektische Verknüpfung sprachmystischer und dekonstruktivistischer Positionen - brauchbar für die angebrochene Zeit nach dem Ende der Postmoderne. 280 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783484321304

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 95.34
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 29.04
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

8.

Martin Gotz
Published by De Gruyter, Germany (2007)
ISBN 10: 348432130X ISBN 13: 9783484321304
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description De Gruyter, Germany, 2007. Paperback. Condition: New. Language: German. Brand new Book. Die Untersuchung leistet einen Beitrag zur Frage, was die Klarheit eines Textes sei. Zu diesem Zweck werden zwei Manuskripte Friedrich Hölderlins, die bislang so genannten »Pindar-Fragmente«, die selbst als notorisch unklar gelten, einer minutiösen philosophischen Interpretation unterzogen. Dabei erweisen sich zunächst die vorhandenen Editionen dieser Blätter als unbrauchbar; anstelle einer Neunergruppe von undeutlich zusammenhängenden Texten stellt die Arbeit sowohl den systematischen Bezug der beiden Manuskripte untereinander als auch ihren jeweiligen strukturierten Aufbau als Einzeltexte heraus. Beide Texte, »Untreue der Weisheit.« und »Die Asyle.« zusammen, werden so als eines, wenn nicht das systematische philosophische Hauptwerk Friedrich Hölderlins aus der Zeit nach 1800 lesbar gemacht. Nicht zuletzt im illustrativen Vergleich mit Platon, konkret seinem »Kriton«, wird damit einmal mehr Hölderlins herausragender Beitrag zur Geschichte der abendländischen Philosophie und deren Grundproblemen sichtbar, fern aller 'Privatmythologisierung' dieses Autors. Sein Konzept sprachlicher Klarheit erweist sich dabei als dialektische Verknüpfung sprachmystischer und dekonstruktivistischer Positionen - brauchbar für die angebrochene Zeit nach dem Ende der Postmoderne. Seller Inventory # KNV9783484321304

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 143.01
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

9.

Martin Götz
Published by Max Niemeyer Verlag (2007)
ISBN 10: 348432130X ISBN 13: 9783484321304
New Softcover Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
California Books
(MIAMI, FL, U.S.A.)

Book Description Max Niemeyer Verlag, 2007. Condition: New. This book is printed on demand. Seller Inventory # I-9783484321304

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 166.26
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 2.28
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds