Items related to Kindheit 6.7: Eine Geschichte der familialen Sozialisation,...

Kindheit 6.7: Eine Geschichte der familialen Sozialisation, Kindheit, Erziehung und Beschulung des Menschen - Softcover

 
9783200055070: Kindheit 6.7: Eine Geschichte der familialen Sozialisation, Kindheit, Erziehung und Beschulung des Menschen
View all copies of this ISBN edition
 
 
Die großen Entwicklungen, Fortschritte und Leistungen im kulturellen wie auch im wissenschaftlichen Bereich - und die sind enorm - verdanken wir einzelnen Menschen, oft schon Kindern und Jugendlichen, die vorwiegend durch die Unterstützung ihrer Familie die Möglichkeit hatten, ihrer Intuition und ihren Begabungen zu folgen. Ohne Krippe, Kindergarten und Schul-Druck. Etwa 80 Prozent aller Persönlichkeiten (nicht nur) Europas der letzten Jahrhunderte, die Herausragendes für Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft geleistet haben, wurden zuallererst lange familial sozialisiert. Wir haben in der gesamten industrialisierten Welt den Blick für die Kompetenzen von Kindern verloren und eine Welt erschaffen, die gegenwärtig etwa 50 Prozent(!) der Kinder krank und viele junge Menschen buchstäblich verrückt werden lässt. Wir haben weltweit und vorrangig in den >hoch entwickelten< Ländern fast vollständig den Blick für die realen und naturgegebenen Bedürfnisse und das Wesen des Kindes verloren. Mit verheerenden Folgen für Kultur, Wirtschaft, Gesellschaft und Individuum. KINDHEIT 6.7, jahrelang investigativ recherchiert, ist eine Geschichte der Kindheit und zugleich Zivilisationskritik. Ein leidenschaftliches Plädoyer und Manifest für ein wieder menschenwürdiges und >artgerechtes< Aufwachsen von Kindern, für eine neue Wertschätzung der familialen Sozialisation und für vollständige Bildungsfreiheit. >Endlich ein Buch, das so fundiert so viele Argumente zusammenträgt, die alle deutlich machen, dass es mit unserem Bildungssystem so wie bisher nicht weitergehen kann. Hoffentlich wird es möglichst bald zur Pflichtlektüre für alle Erziehungs- und Bildungsverantwortlichen und zur Lieblingslektüre für Eltern.< Gerald Hüther

"synopsis" may belong to another edition of this title.

  • PublisherEdition Liberi&Mundo
  • Publication date2022
  • ISBN 10 3200055073
  • ISBN 13 9783200055070
  • BindingPaperback
  • Number of pages480

Shipping: £ 19.33
From Germany to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

Seller Image

Michael Hüter
Published by Edition Liberi&Mundo Aug 2018, 2018
ISBN 10: 3200055073 ISBN 13: 9783200055070
New Taschenbuch

Quantity: 2 available

Print on Demand

Seller: BuchWeltWeit Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany

Seller Rating: 5-star rating, Learn more about seller ratings

Taschenbuch. Condition: Neu. This item is printed on demand - it takes 3-4 days longer - Neuware -Die großen Entwicklungen, Fortschritte und Leistungen im kulturellen wie auch im wissenschaftlichen Bereich - und die sind enorm - verdanken wir einzelnen Menschen, oft schon Kindern und Jugendlichen, die vorwiegend durch die Unterstützung ihrer Familie die Möglichkeit hatten, ihrer Intuition und ihren Begabungen zu folgen. Ohne Krippe, Kindergarten und Schul-Druck. Etwa 80 Prozent aller Persönlichkeiten (nicht nur) Europas der letzten Jahrhunderte, die Herausragendes für Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft geleistet haben, wurden zuallererst lange familial sozialisiert.Wir haben in der gesamten industrialisierten Welt den Blick für die Kompetenzen von Kindern verloren und eine Welt erschaffen, die gegenwärtig etwa 50 Prozent(!) der Kinder krank und viele junge Menschen buchstäblich verrückt werden lässt.Wir haben weltweit und vorrangig in den >hoch entwickelten 484 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783200055070

Contact seller

Buy New

£ 23.28
Convert currency
Shipping: £ 19.33
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

Add to basket

Seller Image

Michael Hüter
Published by Edition Liberi&Mundo Aug 2018, 2018
ISBN 10: 3200055073 ISBN 13: 9783200055070
New Taschenbuch

Quantity: 2 available

Seller: Rheinberg-Buch Andreas Meier eK, Bergisch Gladbach, Germany

Seller Rating: 5-star rating, Learn more about seller ratings

Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware -Die großen Entwicklungen, Fortschritte und Leistungen im kulturellen wie auch im wissenschaftlichen Bereich - und die sind enorm - verdanken wir einzelnen Menschen, oft schon Kindern und Jugendlichen, die vorwiegend durch die Unterstützung ihrer Familie die Möglichkeit hatten, ihrer Intuition und ihren Begabungen zu folgen. Ohne Krippe, Kindergarten und Schul-Druck. Etwa 80 Prozent aller Persönlichkeiten (nicht nur) Europas der letzten Jahrhunderte, die Herausragendes für Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft geleistet haben, wurden zuallererst lange familial sozialisiert.Wir haben in der gesamten industrialisierten Welt den Blick für die Kompetenzen von Kindern verloren und eine Welt erschaffen, die gegenwärtig etwa 50 Prozent(!) der Kinder krank und viele junge Menschen buchstäblich verrückt werden lässt.Wir haben weltweit und vorrangig in den >hoch entwickelten 484 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783200055070

Contact seller

Buy New

£ 23.28
Convert currency
Shipping: £ 19.33
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

Add to basket

Seller Image

Michael Hüter
Published by Edition Liberi&Mundo Aug 2018, 2018
ISBN 10: 3200055073 ISBN 13: 9783200055070
New Taschenbuch

Quantity: 13 available

Seller: AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany

Seller Rating: 5-star rating, Learn more about seller ratings

Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Die großen Entwicklungen, Fortschritte und Leistungen im kulturellen wie auch im wissenschaftlichen Bereich - und die sind enorm - verdanken wir einzelnen Menschen, oft schon Kindern und Jugendlichen, die vorwiegend durch die Unterstützung ihrer Familie die Möglichkeit hatten, ihrer Intuition und ihren Begabungen zu folgen. Ohne Krippe, Kindergarten und Schul-Druck. Etwa 80 Prozent aller Persönlichkeiten (nicht nur) Europas der letzten Jahrhunderte, die Herausragendes für Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft geleistet haben, wurden zuallererst lange familial sozialisiert.Wir haben in der gesamten industrialisierten Welt den Blick für die Kompetenzen von Kindern verloren und eine Welt erschaffen, die gegenwärtig etwa 50 Prozent(!) der Kinder krank und viele junge Menschen buchstäblich verrückt werden lässt.Wir haben weltweit und vorrangig in den >hoch entwickelten. Seller Inventory # 9783200055070

Contact seller

Buy New

£ 23.28
Convert currency
Shipping: £ 27.72
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

Add to basket

Seller Image

Hüter, Michael
Published by Edition Liberi & Mundo, 2022
ISBN 10: 3200055073 ISBN 13: 9783200055070
New Softcover

Quantity: 5 available

Seller: moluna, Greven, Germany

Seller Rating: 5-star rating, Learn more about seller ratings

Condition: New. &Uumlber den AutorrnrnMag. Michael Hueter ist Historiker (Kindheitsforscher), Verleger, Autor und Pianist. nDer Autor wurde 1968 in Kaernten, Oesterreich geboren. In den 1990er Jahren studierte er Geschichte, Germanistik, Philosophie und Kunstgesc. Seller Inventory # 287000157

Contact seller

Buy New

£ 23.28
Convert currency
Shipping: £ 41.17
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

Add to basket