Monosyllables: From Phonology to Typology (Studia Typologica)

0 avg rating
( 0 ratings by Goodreads )
 
9783050059259: Monosyllables: From Phonology to Typology (Studia Typologica)
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Dieser Band versammelt zehn Aufsatze, in denen Monosyllaba in verschiedenen Sprachen Asiens, Afrikas und Europas aus unterschiedlichsten Perspektiven betrachtet werden. Einsilber sind in fast allen Sprachen der Welt vertreten. Sprachen wie das Chinesische bevorzugen bekanntermassen diesen Silbentyp. In anderen, wie z. B. den Bantusprachen, muss ein Wort aus mindestens zwei Silben bestehen. In den europaischen Sprachen rucken Einsilber gerade erst in den Fokus linguistischen Interesses. Die Beitrage dieses Bandes beschaftigen sich sowohl mit phonetischen und phonologischen als auch mit morphologischen und funktionalen Aspekten von Einsilbern. Der Fokus richtet sich auf das Zusammenwirken von Silben- und Wortstruktur, wie auch auf die phonologischen und morphologischen Regeln der Wohlgeformtheit. Es wird sowohl die Entwicklung von Einsilbern in Sprachen, die diesen Silbentyp bevorzugen (ostasiatische Sprachen, aber auch Danisch), als auch ihre spezielle Rolle als Ausnahmeform innerhalb des Lexikons und bei speziellen Wortformen wie z.B. den Imperativen diskutiert. Methodisch reicht die Spannweite von experimenteller Phonetik, uber quantitative Linguistik und Analysen von Einzelsprachen bis hin zu grossangelegten typologischen Vergleichen.

"synopsis" may belong to another edition of this title.

Shipping: £ 3.87
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Stolz, Thomas
Published by De Gruyter (2017)
ISBN 10: 3050059257 ISBN 13: 9783050059259
New Paperback Quantity Available: 10
Print on Demand
Seller:
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)

Book Description De Gruyter, 2017. Paperback. Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2017; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Seller Inventory # ria9783050059259_lsuk

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 118.90
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 3.87
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

ISBN 10: 3050059257 ISBN 13: 9783050059259
New Quantity Available: 3
Seller:
GreatBookPrices
(Columbia, MD, U.S.A.)

Book Description Condition: New. Seller Inventory # 19375139-n

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 127.79
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 2.05
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Thomas Stolz, Nicole Nau, Cornelia Stroh
Published by Akademie Verlag 2012-09-01 (2012)
ISBN 10: 3050059257 ISBN 13: 9783050059259
New Hardcover Quantity Available: 3
Seller:
Chiron Media
(Wallingford, United Kingdom)

Book Description Akademie Verlag 2012-09-01, 2012. Hardcover. Condition: New. Seller Inventory # NU-LBR-01106601

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 128.33
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 9.32
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Thomas Stolz
Published by Akademie Verlag Gmbh Sep 2012 (2012)
ISBN 10: 3050059257 ISBN 13: 9783050059259
New Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Akademie Verlag Gmbh Sep 2012, 2012. Buch. Condition: Neu. Neuware - Dieser Band versammelt zehn Aufsätze, in denen Monosyllaba in verschiedenen Sprachen Asiens, Afrikas und Europas aus unterschiedlichsten Perspektiven betrachtet werden. Einsilber sind in fast allen Sprachen der Welt vertreten. Sprachen wie das Chinesische bevorzugen bekanntermaßen diesen Silbentyp. In anderen, wie z. B. den Bantusprachen, muss ein Wort aus mindestens zwei Silben bestehen. In den europäischen Sprachen rücken Einsilber gerade erst in den Fokus linguistischen Interesses. Die Beiträge dieses Bandes beschäftigen sich sowohl mit phonetischen und phonologischen als auch mit morphologischen und funktionalen Aspekten von Einsilbern. Der Fokus richtet sich auf das Zusammenwirken von Silben- und Wortstruktur, wie auch auf die phonologischen und morphologischen Regeln der Wohlgeformtheit. Es wird sowohl die Entwicklung von Einsilbern in Sprachen, die diesen Silbentyp bevorzugen (ostasiatische Sprachen, aber auch Dänisch), als auch ihre spezielle Rolle als Ausnahmeform innerhalb des Lexikons und bei speziellen Wortformen wie z.B. den Imperativen diskutiert. Methodisch reicht die Spannweite von experimenteller Phonetik, über quantitative Linguistik und Analysen von Einzelsprachen bis hin zu großangelegten typologischen Vergleichen. 248 pp. Englisch. Seller Inventory # 9783050059259

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 141.12
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.67
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Thomas Stolz
Published by Akademie Verlag Gmbh Sep 2012 (2012)
ISBN 10: 3050059257 ISBN 13: 9783050059259
New Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Akademie Verlag Gmbh Sep 2012, 2012. Buch. Condition: Neu. Neuware - Dieser Band versammelt zehn Aufsätze, in denen Monosyllaba in verschiedenen Sprachen Asiens, Afrikas und Europas aus unterschiedlichsten Perspektiven betrachtet werden. Einsilber sind in fast allen Sprachen der Welt vertreten. Sprachen wie das Chinesische bevorzugen bekanntermaßen diesen Silbentyp. In anderen, wie z. B. den Bantusprachen, muss ein Wort aus mindestens zwei Silben bestehen. In den europäischen Sprachen rücken Einsilber gerade erst in den Fokus linguistischen Interesses. Die Beiträge dieses Bandes beschäftigen sich sowohl mit phonetischen und phonologischen als auch mit morphologischen und funktionalen Aspekten von Einsilbern. Der Fokus richtet sich auf das Zusammenwirken von Silben- und Wortstruktur, wie auch auf die phonologischen und morphologischen Regeln der Wohlgeformtheit. Es wird sowohl die Entwicklung von Einsilbern in Sprachen, die diesen Silbentyp bevorzugen (ostasiatische Sprachen, aber auch Dänisch), als auch ihre spezielle Rolle als Ausnahmeform innerhalb des Lexikons und bei speziellen Wortformen wie z.B. den Imperativen diskutiert. Methodisch reicht die Spannweite von experimenteller Phonetik, über quantitative Linguistik und Analysen von Einzelsprachen bis hin zu großangelegten typologischen Vergleichen. 248 pp. Englisch. Seller Inventory # 9783050059259

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 141.12
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.67
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

6.

Thomas Stolz
Published by Akademie Verlag Gmbh Sep 2012 (2012)
ISBN 10: 3050059257 ISBN 13: 9783050059259
New Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description Akademie Verlag Gmbh Sep 2012, 2012. Buch. Condition: Neu. Neuware - Dieser Band versammelt zehn Aufsätze, in denen Monosyllaba in verschiedenen Sprachen Asiens, Afrikas und Europas aus unterschiedlichsten Perspektiven betrachtet werden. Einsilber sind in fast allen Sprachen der Welt vertreten. Sprachen wie das Chinesische bevorzugen bekanntermaßen diesen Silbentyp. In anderen, wie z. B. den Bantusprachen, muss ein Wort aus mindestens zwei Silben bestehen. In den europäischen Sprachen rücken Einsilber gerade erst in den Fokus linguistischen Interesses. Die Beiträge dieses Bandes beschäftigen sich sowohl mit phonetischen und phonologischen als auch mit morphologischen und funktionalen Aspekten von Einsilbern. Der Fokus richtet sich auf das Zusammenwirken von Silben- und Wortstruktur, wie auch auf die phonologischen und morphologischen Regeln der Wohlgeformtheit. Es wird sowohl die Entwicklung von Einsilbern in Sprachen, die diesen Silbentyp bevorzugen (ostasiatische Sprachen, aber auch Dänisch), als auch ihre spezielle Rolle als Ausnahmeform innerhalb des Lexikons und bei speziellen Wortformen wie z.B. den Imperativen diskutiert. Methodisch reicht die Spannweite von experimenteller Phonetik, über quantitative Linguistik und Analysen von Einzelsprachen bis hin zu großangelegten typologischen Vergleichen. 248 pp. Englisch. Seller Inventory # 9783050059259

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 141.12
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 29.55
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

7.

UNKNOWN
Published by Akademie Verlag (2012)
ISBN 10: 3050059257 ISBN 13: 9783050059259
New Hardcover Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
California Books
(MIAMI, FL, U.S.A.)

Book Description Akademie Verlag, 2012. Condition: New. This book is printed on demand. Seller Inventory # I-9783050059259

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 184.38
Convert currency

Add to Basket

Shipping: FREE
Within U.S.A.
Destination, rates & speeds

8.

Published by De Gruyter, Germany (2012)
ISBN 10: 3050059257 ISBN 13: 9783050059259
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description De Gruyter, Germany, 2012. Hardback. Condition: New. Language: English. Brand new Book. Dieser Band versammelt zehn Aufsätze, in denen Monosyllaba in verschiedenen Sprachen Asiens, Afrikas und Europas aus unterschiedlichsten Perspektiven betrachtet werden. Einsilber sind in fast allen Sprachen der Welt vertreten. Sprachen wie das Chinesische bevorzugen bekanntermaßen diesen Silbentyp. In anderen, wie z. B. den Bantusprachen, muss ein Wort aus mindestens zwei Silben bestehen. In den europäischen Sprachen rücken Einsilber gerade erst in den Fokus linguistischen Interesses. Die Beiträge dieses Bandes beschäftigen sich sowohl mit phonetischen und phonologischen als auch mit morphologischen und funktionalen Aspekten von Einsilbern. Der Fokus richtet sich auf das Zusammenwirken von Silben- und Wortstruktur, wie auch auf die phonologischen und morphologischen Regeln der Wohlgeformtheit. Es wird sowohl die Entwicklung von Einsilbern in Sprachen, die diesen Silbentyp bevorzugen (ostasiatische Sprachen, aber auch Dänisch), als auch ihre spezielle Rolle als Ausnahmeform innerhalb des Lexikons und bei speziellen Wortformen wie z.B. den Imperativen diskutiert. Methodisch reicht die Spannweite von experimenteller Phonetik, über quantitative Linguistik und Analysen von Einzelsprachen bis hin zu großangelegten typologischen Vergleichen. Seller Inventory # LIB9783050059259

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 211.69
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds