Stock Image

40 VwVfG und die deutsche Ermessenslehre

Lars-Henrik Rode

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631503083 / ISBN 13: 9783631503089
Published by Peter Gmbh Lang Jan 2003, 2003
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
Price: £ 49.88 Convert Currency
Shipping: £ 8.89 From Germany to United Kingdom Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Gegenstand der Arbeit ist die (deutsche) Ermessenslehre. Es wird untersucht, inwieweit die Schwächen der aktuellen Ermessenslehre durch eine konsequente Anwendung des 40 VwVfG überwunden werden können. Grundlage dieser Untersuchung ist die systematische Zusammenfassung aller Anwendungsfragen in Rechtsprechung und Literatur sowie aller Rechtsfiguren, die zum Thema Ermessen entwickelt worden sind. Sodann werden Entstehungsgeschichte und Inhalt des 40 VwVfG dargestellt. Anhand der hieraus gewonnenen Erkenntnisse werden Lösungen für offene oder umstrittene Anwendungsfragen entwickelt. Schließlich wird der Ermessenslehre mit 40 VwVfG eine dogmatische Grundlage gegeben. 198 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631503089

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: 40 VwVfG und die deutsche Ermessenslehre

Publisher: Peter Gmbh Lang Jan 2003

Publication Date: 2003

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Gegenstand der Arbeit ist die (deutsche) Ermessenslehre. Es wird untersucht, inwieweit die Schwächen der aktuellen Ermessenslehre durch eine konsequente Anwendung des § 40 VwVfG überwunden werden können. Grundlage dieser Untersuchung ist die systematische Zusammenfassung aller Anwendungsfragen in Rechtsprechung und Literatur sowie aller Rechtsfiguren, die zum Thema Ermessen entwickelt worden sind. Sodann werden Entstehungsgeschichte und Inhalt des § 40 VwVfG dargestellt. Anhand der hieraus gewonnenen Erkenntnisse werden Lösungen für offene oder umstrittene Anwendungsfragen entwickelt. Schließlich wird der Ermessenslehre mit § 40 VwVfG eine dogmatische Grundlage gegeben.

About the Author:

Der Autor: Lars-Henrik Rode, geboren 1961 in Dortmund. 1980 bis 1986 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Marburg. 1987 bis 1990 Referendardienst in Düsseldorf. Nach Tätigkeiten in der Bundesverwaltung und als Rechtsanwalt in Düsseldorf seit April 1993 in der Verwaltung des Landes Sachsen-Anhalt beschäftigt, zuletzt als Dezernatsleiter im Regierungspräsidium Magdeburg.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer