Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germanistische Abteilung - Achtundfünfzigster (58.) Band / LXXI. Band der Zeitschrift für Rechtsgeschichte.

Savigny-Stiftung].

Published by Weimar, Böhlau 1938., 1938
Used / Quantity Available: 1
From Antiquariat Librarius (Berlin, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
Price: £ 71.34
Convert Currency
Shipping: £ 6.93
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für ...

Publisher: Weimar, Böhlau 1938.

Publication Date: 1938

Description:

gr. 8°. XII, 989, (3) S., unbeschnitten, mit Porträtfoto von Ulrich Stutz als Frontispiz und 3 Tafeln sowie einigen Zeichnungen im Text, Orig.-Karton mit Rücken- und Deckeltitel, (Einband mit leichten Lagerspuren, Innen sehr gut erhalten). Führende Fachzeitschrift der rechtshistorischen Forschung. Beiträge durchgehend als Erstveröffentlichung nach den neuesten Forschungsergebnissen. Enthält (neben Miszellen und umfangreichen Rezensionen zur Literatur) u.a. folgende Hauptbeiträge: Sinnbild und Bildgewalt im älteren deutschen Recht (Franz Beyerle) / Stadtgemeinde und Stadtfrieden in Koblenz während des 13. und 14. Jahrhunderts (Hermann Conrad) / Sozial- und Privatrechtliches aus den Höngger Meistergerichtsurteilen (Hans Fehr) / Zur Verfassungstopographie der deutschen Städte des Mittelalters (Karl Fröhlich) / Langen-Erchingen (Langdorf). Ein Beitrag zur ländlichen Verfassungsgeschichte (Karl-Hans Ganahl) / Die Rechtsprechung des gräflichen Hofgerichts in Flandern vor der Mitte des 13. Jahrhunderts (Francois L. Ganshof) / Fortescues Laudes Legum Angliae (Ernst Heymann) / Die Rechtsstellung der Wenden im deutschen Mittelalter. Ein Beitrag zum Recht der Fremdsprachigen im mittelalterlichen Deutschen Reich (Karl Gottfried Hugelmann) / Friedrich Barbarossas Verfassungsreform und das Landrecht des Sachsenspiegels (Gerhard Kallen) / Vogelfrei (Eberhard Frhr. von Künßberg) / Die Entwicklung des Zürcher Siegels (Anton Largiader) / Pflugraub im Mittelalter (Leo Leesment) / Juden im mittelalterlichen Bremen und Oldenburg (George A. Löning) / Die schlesische Weichbildverfassung der Kolonisationszeit (Heinrich von Loesch) / Über Entstehung und Bedeutung der älteren deutschen Landgrafschaften (Theodor Mayer) / Die deutschen Stämme in der Rechtsgeschichte (Walther Merk) / Menschengestaltige Ahnenpfähle aus der germanischen und indogermanischen Frühzeit (Herbert Meyer) / Der Kauf im Altstadt Prager und Brünner Recht (Otto Peterka) / Neues über die Stralsunder Stadtbücher (Paul Rehme) / Zur Zwickauer Stadtrechtsreformation (Alfred Schultze) / Das Gottesurteil des Poppo (Claudius Frhr. von Schwerin) /Hochmeister und Reich (Edmund E. Stengel) / Staufische Stadtrechte im Elsaß (Hans Thieme) / Zur Geschichte des Meißner Rechtsbuchs in Böhmen und Mähren (Wilhelm Weizsäcker) / Die Spruchtätigkeit der Kieler juristischen Fakultät von 1665-1879 (Eugen Wohlhaupter). 1600. Bookseller Inventory # 28957

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Bookseller a Question]

Bookseller: Antiquariat Librarius
Address: Berlin, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 25 September 2006
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Antiquariat Librarius / Eckard Kieckhoefer / Markelstrasse 54 / 12163 Berlin / Tel: 030 70096722 E-Mail: librarius@t-online.de mittels einer ein...

[More Information]

Shipping Terms:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt. Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung. Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 500 gr. bis 999 gr. schwere Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.


Store Description: Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: librarius@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr